Rechtsprechung
   LAG Düsseldorf, 24.10.2012 - 5 Sa 704/12   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2012,43296
LAG Düsseldorf, 24.10.2012 - 5 Sa 704/12 (https://dejure.org/2012,43296)
LAG Düsseldorf, Entscheidung vom 24.10.2012 - 5 Sa 704/12 (https://dejure.org/2012,43296)
LAG Düsseldorf, Entscheidung vom 24. Januar 2012 - 5 Sa 704/12 (https://dejure.org/2012,43296)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,43296) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Wolters Kluwer (Leitsatz und Volltext)

    Tarifvertragliche Ausschlussfrist; Angemessenheit einer Bezugnahmeklausel auf einen mehrgliedrigen Tarifvertrag

  • LAG Düsseldorf PDF

    §§ 305 ff BGB, § 307 BGB
    Mehrgliedriger Tarifvertrag, Bezugnahme Klausel, Ausschlussfrist

  • Betriebs-Berater

    Bezugnahme auf mehrgliedrigen Tarifvertrag

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 307 Abs. 1
    Tarifvertragliche Ausschlussfrist; Angemessenheit einer Bezugnahmeklausel auf einen mehrgliedrigen Tarifvertrag

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BB 2013, 307
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • LAG Berlin-Brandenburg, 06.05.2013 - 21 Sa 2286/12

    Abgrenzung von Arbeitnehmerüberlassung und Werk- oder Dienstvertragverdeckte

    ee) Dass die fünf Tarifwerke im streitgegenständlichen Zeitraum inhaltsgleich waren, ändert an der Intransparenz der Bezugnahmeklausel nichts (a. A. LAG Rheinland-Pfalz vom 01.06.2012 - 9 Sa 24/12 -, juris; LAG Düsseldorf vom 24.10.2012 - 5 Sa 704/12 -, juris).
  • LAG Nürnberg, 08.05.2013 - 4 Sa 565/12

    Ausschlussfrist - Neuregelung - Alt-Ansprüche

    Vielmehr auch alle bereits fällig gewordenen Ansprüche, die mit Inkrafttreten der Ausschlussfristenregelung erstmals einer rechtswirksamen Geltendmachungspflicht unterstellt werden - mit Fristbeginn ab dem Zeitpunkt des Inkrafttretens der Änderungsvereinbarung (vgl. hierzu LAG Rheinland-Pfalz vom 29.11.2012 - 2 Sa 168/12, LAG Düsseldorf vom 24.10.2012 - 5 Sa 704/12 - beide zitiert in juris; LAG Nürnberg vom 06.03.2013 - 4 Sa 106/12 - n.v.).
  • LAG Nürnberg, 08.03.2013 - 1 Sa 379/12

    Ausschlussfristen - Neuvertrag - Altansprüche

    Nachdem sich eine zeitliche Begrenzung nicht findet, sind damit auch die vor der Änderung des Arbeitsvertrages vom 31.05.2010 entstandenen Ansprüche von der Ausschlussfrist erfasst (so auch LAG Düsseldorf v. 24.10.2012, 5 Sa 704/12, BB 2013, 307).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht