Weitere Entscheidung unten: OLG Köln, 15.01.2016

Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 22.09.2016 - 6 U 103/15   

Volltextveröffentlichungen (10)

  • Justiz Hessen

    UWG § 6 Abs. 2 Nr. 2
    Vergleichende Werbung mit der Behauptung funktioneller Gleichwertigkeit und günstigerer Preisgestaltung

  • webshoprecht.de

    Vergleichende Werbung mit der Behauptung funktioneller Gleichwertigkeit und günstigerer Preisgestaltung beim Vertrieb kosmetischer Produkte

  • damm-legal.de

    Zulässige vergleichende Werbung muss nachprüfbar sein

Kurzfassungen/Presse (6)

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation und Auszüge)

    Werberecht: Vergleichende Werbung mit der Behauptung funktioneller Gleichwertigkeit

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Vergleichende Werbung zulässig, wenn Produkte vergleichbar sind

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Zulässige vergleichende Werbung muss nachprüfbar sein

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Vergleichende Werbung mit der Behauptung funktioneller Gleichwertigkeit bei günstigerer Preisgestaltung zulässig wenn Aussage richtig und für Kunden nachprüfbar

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Wettbewerbswidrige vergleichende Werbung

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Zulässige vergleichende Werbung aufgrund einfacher Online-Vergleichbarkeit

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Rechtsprechung
   OLG Köln, 15.01.2016 - 6 U 103/15   

Volltextveröffentlichungen (7)

  • rechtsportal.de

    UWG § 5 Abs. 1 S. 1; UWG § 5 Abs. 1 S. 2 Nr. 3
    Wettbewerbswidrigkeit der Führung der Bezeichnung "Zertifizierter Bausachverständiger (TÜV ...)" im Briefkopf eines Sachverständigen

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Gutachter darf sich als "zertifizierter Bausachverständiger (TÜV)" bezeichnen!

  • Jurion

    Wettbewerbswidrigkeit der Führung der Bezeichnung "Zertifizierter Bausachverständiger (TÜV ...)" im Briefkopf eines Sachverständigen

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Kein Wettbewerbsverstoß, obwohl "zertifizierter Bausachverständiger (TÜV)" nur "Sachverständiger für Feuchte und Schimmelpilzbelastungen (TÜV)" ist

  • wettbewerbszentrale.de (Kurzinformation)

    "Zertifizierter Bausachverständiger (TÜV)" kann zulässig sein

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Bautechniker darf als "zertifizierter Sachverständiger" auftreten! (IBR 2016, 316)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BauR 2016, 1060
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht