Rechtsprechung
   BGH, 14.07.2003 - II ZR 202/02   

Volltextveröffentlichungen (15)

  • bundesgerichtshof.de PDF
  • Judicialis
  • Deutsches Notarinstitut

    BGB § 195; BGB § 276 Abs. 1; HGB § 161 Abs. 1
    Steuerliche Aufklärungspflichten des Gründungskommanditisten gegenüber neu beitretenden Anlegern

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Jurion

    Schadensersatz wegen vorvertraglicher Pflichtverletzung im Rahmen einer Kapitalanlage ; Haftung für fehlerhafte oder unzutreffende Angaben in einem Anlageprospekt für Angaben von Vertriebsbeauftragten oder anderen Personen im eigenen Verantwortungsbereich; Ursächlichkeit eines wesentlicher Prospektfehler für die Anlageentscheidung; Rechtswidrigkeitszusammenhang zwischen Verletzung der Prospektaufklärungspflicht und dem später eingetretenen Verlust der Anlage ; Ersatz des Schadens, der dadurch entstanden ist, dass den obliegenden Aufklärungsverpflichtungen schuldhaft nicht nachgekommen wurde

  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Aufklärungspflicht der Gründungskommanditisten gegenüber neu beitretenden Anlegern über Risiken der steuerlichen Anerkennungsfähigkeit der Kapitalanlage

  • grundeigentum-verlag.de(Abodienst, Leitsatz frei)

    Risikoaufklärung bei Kapitalanlage; Schadensersatzpflicht für Gründungskommanditisten

  • WM Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb Volltext 11,50 €)

    Verpflichtung der Gründungskommanditisten einer Publikumsgesellschaft, neu beitretende Anleger auch über die steuerliche Anerkennungsfähigkeit der Kapitalanlage aufzuklären

  • FIS Money Advice (Volltext/Auszüge)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB §§ 195 276 Abs. 1 (a.F.); HGB § 161 Abs. 1
    Umfang der Aufklärungspflicht der Gründungskommanditisten

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Aufklärungspflichten des Gründungskommanditisten

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • zbb-online.com (Leitsatz)

    BGB a. F. §§ 195, 276 Abs. 1; HGB § 161 Abs. 1
    Aufklärungspflicht der Gründungskommanditisten gegenüber neu beitretenden Anlegern über Risiken der steuerlichen Anerkennungsfähigkeit der Kapitalanlage

  • Verbraucherzentrale Bundesverband (Kurzinformation)

    Aufklärungspflichten über Steuervorteile eines Anlagemodells

  • Verbraucherzentrale Bundesverband (Kurzinformation)

    Aufklärungspflichten über Steuervorteile eines Anlagemodells -

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Schadensersatzklage wegen Zweite Beteiligungsgesellschaft Reefer-Flottenfonds" - Rechtslage?

  • datenbank.nwb.de (Kurzinformation)

    Kapitalanlage; Haftung der Gründungskommanditisten einer Publikums- und Abschreibungsgesellschaft

Besprechungen u.ä. (2)

  • ewir-online.de(Leitsatz frei, Besprechungstext 3,90 €) (Entscheidungsbesprechung)

    BGB a. F. § 276 Abs. 1, § 195; HGB § 161 Abs. 1
    Aufklärungspflicht der Gründungskommanditisten gegenüber neu beitretenden Anleger über Risiken der steuerlichen Anerkennungsfähigkeit der Kapitalanlage

  • WuB Entscheidungsanmerkungen zum Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb 11,50 €) (Entscheidungsbesprechung)

    Haftung der Gründungskommanditisten in der Publikums-KG

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2003, 1393
  • ZIP 2003, 1651
  • WM 2003, 1818
  • DB 2003, 2118
  • DStR 2003, 1760
  • NZG 2003, 920



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (151)  

  • BGH, 14.05.2012 - II ZR 69/12

    Kapitalanlagegeschäft: Haftung des Gründungsgesellschafters einer

    Er muss sich das Fehlverhalten von Personen, die er mit den Verhandlungen zum Abschluss des Beitrittsvertrages ermächtigt hat, zurechnen lassen (vgl. BGH, Urteil vom 1. März 2011 - II ZR 16/10, ZIP 2011, 957 Rn. 7; Urteil vom 3. Dezember 2007 - II ZR 21/06, ZIP 2008, 412 Rn. 17; Urteil vom 26. September 2005 - II ZR 314/03, ZIP 2005, 2060, 2063; Urteil vom 14. Juli 2003 - II ZR 202/02, ZIP 2003, 1651, 1652; Urteil vom 3. Februar 2003 - II ZR 233/01, DStR 2003, 1494, 1495; Urteil vom 14. Januar 1985 - II ZR 41/84, WM 1985, 533, 534; Urteil vom 1. Oktober 1984 - II ZR 158/84, ZIP 1984, 1473, 1474).

    Daraus, dass eine Haftung auch dann besteht, wenn ein Prospekt verwendet wird (BGH, Urteil vom 14. Juli 2003 - II ZR 202/02, ZIP 2003, 1651, 1652), lässt sich entgegen der Auffassung des Berufungsgerichts nicht entnehmen, dass nur für vom Vermittler verschuldete Aufklärungsmängel in Bezug auf etwaige Prospektfehler oder für eine unterlassene Richtigstellung bekannt gewordener irreführender Angaben des Vermittlers gehaftet wird.

  • BGH, 03.12.2007 - II ZR 21/06

    Anlegerschutz bei der Securenta AG / Göttinger Gruppe

    a) Nach der ständigen Rechtsprechung des Senats entspricht es der Lebenserfahrung, dass ein Prospektfehler für die Anlageentscheidung ursächlich geworden ist (BGHZ 79, 337, 346; Urt. v. 14. Juli 2003 - II ZR 202/02, WM 2003, 1818, 1819 f.; v. 1. März 2004 - II ZR 88/02, WM 2004, 928, 930; v. 19. Juli 2004 - II ZR 354/02, WM 2004, 1823; v. 21. März 2005 - II ZR 149/03, ZIP 2005, 763, 765; für die gesetzliche Prospekthaftung nach § 44 BörsG i.V.m. §§ 13, 8 f, g VerkProspG n.F. gilt eine Beweislastumkehr nach § 45 Abs. 2 Nr. 1 BörsG).

    Dafür reicht aus, dass der Prospekt - wie hier - entsprechend dem Vertriebskonzept der Fondsgesellschaft von den Anlagevermittlern als Arbeitsgrundlage verwendet wird (BGH, Urt. v. 14. Juli 2003 - II ZR 202/02, ZIP 2003, 1651, 1653).

  • BGH, 29.07.2014 - II ZB 30/12

    Kapitalanlegermusterverfahren zur Prospekthaftung bei treuhandvermittelter

    Die gilt insbesondere auch für die Risiken der steuerlichen Anerkennungsfähigkeit des konkreten Anlagemodells (BGH, Urteil vom 14. Juli 2003 - II ZR 202/02, ZIP 2003, 1651, 1653).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht