Handelsgesetzbuch

   2. Buch - Handelsgesellschaften und stille Gesellschaft (§§ 105 - 237)   
   2. Abschnitt - Kommanditgesellschaft (§§ 161 - 177a)   
Gliederung

§ 161

(1) Eine Gesellschaft, deren Zweck auf den Betrieb eines Handelsgewerbes unter gemeinschaftlicher Firma gerichtet ist, ist eine Kommanditgesellschaft, wenn bei einem oder bei einigen von den Gesellschaftern die Haftung gegenüber den Gesellschaftsgläubigern auf den Betrag einer bestimmten Vermögenseinlage beschränkt ist (Kommanditisten), während bei dem anderen Teile der Gesellschafter eine Beschränkung der Haftung nicht stattfindet (persönlich haftende Gesellschafter).

(2) Soweit nicht in diesem Abschnitt ein anderes vorgeschrieben ist, finden auf die Kommanditgesellschaft die für die offene Handelsgesellschaft geltenden Vorschriften Anwendung.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in


 


Rechtsprechung zu § 161 HGB

2.217 Entscheidungen zu § 161 HGB in unserer Datenbank:

In diesen Entscheidungen suchen:

Alle 2.217 Entscheidungen

§ 161 HGB in Nachschlagewerken

Querverweise

Redaktionelle Querverweise zu § 161 HGB:

    Handelsgesetzbuch (HGB) 
      Handelsstand
        Kaufleute
          § 6 I
        Handelsfirma
          § 19 I Nr. 3
     
      Handelsgesellschaften und stille Gesellschaft
        Offene Handelsgesellschaft
          Errichtung der Gesellschaft
          Auflösung der Gesellschaft und Ausscheiden von Gesellschaftern
    Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) 
      Familienrecht
        Bürgerliche Ehe
          Eheliches Güterrecht
            Vertragliches Güterrecht
              Allgemeine Vorschriften
                § 1412 (Wirkung gegenüber Dritten)
            Güterrechtsregister
              §§ 1558 ff. (Zuständiges Registergericht)
    Aktiengesetz (AktG) 
      Kommanditgesellschaft auf Aktien
        § 278 II (Wesen der Kommanditgesellschaft auf Aktien) (zu §§ 161 ff)
    Umwandlungsgesetz (UmwG) 
      Verschmelzung
        Allgemeine Vorschriften
          Möglichkeit der Verschmelzung
            § 3 Nr. 1 (Verschmelzungsfähige Rechtsträger) (zu §§ 161 ff)
    Einkommensteuergesetz (EStG) 
      II. Einkommen
        8. Die einzelnen Einkunftsarten
          b) Gewerbebetrieb
            § 15 I Nr. 3 (Einkünfte aus Gewerbebetrieb) (zu §§ 161 ff)

Kopieren Sie den Zitiervorschlag von hier:



Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht