Rechtsprechung
   KG, 30.07.2019 - 4 U 90/19   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,23025
KG, 30.07.2019 - 4 U 90/19 (https://dejure.org/2019,23025)
KG, Entscheidung vom 30.07.2019 - 4 U 90/19 (https://dejure.org/2019,23025)
KG, Entscheidung vom 30. Juli 2019 - 4 U 90/19 (https://dejure.org/2019,23025)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,23025) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • datenschutz.eu

    Forderungsmeldung an SCHUFA bei Urteil ohne vorherige Androhung rechtmäßig

  • debier datenbank(Leitsatz frei, Volltext 2,50 €)

    Art. 1 Abs. 1, 2 Abs. 1 GG

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • rechtsportal.de

    BDSG a.F. § 28a Abs. 1 S. 1
    Widerruf von veranlassten Negativeinträgen bei der SCHUFA

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Meldung an SCHUFA auch bei Forderungsabtretung rechtmäßig

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Mainz, 12.11.2021 - 3 O 12/20

    Schadensersatzanspruch in Höhe von 5.000 EURO aus Art. 82 DSGVO wegen

    § 31 BDSG enthält zwar direkt keinen Vorgaben zur Einmeldung, legt jedoch die Datengrundlage für später ggf. zu verwendende Scorewerte fest; sie prägt damit mittelbar die Scorewert-Berechnung und impliziert die grundsätzliche Zulässigkeit der Mitteilung dort aufgelisteten Daten (von Lewinski / Pohl ZD 2018, 17, 21; KG Berlin, Urt. v. 20.07.19 - 4 U 90/19 -, juris Orientierungssatz 7 und Rn 56).

    Zugleich wird der dortige "angemessene Ausgleich wider-streitender Interessen" betont (KG Berlin, Urt. v. 30.07.19 - 4 U 90/19 -, Rn. 55 ff.).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht