Rechtsprechung
   VG Berlin, 27.01.2021 - 14 L 2.21   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2021,1902
VG Berlin, 27.01.2021 - 14 L 2.21 (https://dejure.org/2021,1902)
VG Berlin, Entscheidung vom 27.01.2021 - 14 L 2.21 (https://dejure.org/2021,1902)
VG Berlin, Entscheidung vom 27. Januar 2021 - 14 L 2.21 (https://dejure.org/2021,1902)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2021,1902) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Kurzfassungen/Presse

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Priorisierung bei Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 - Corona-Virus

Corona: Rechtsprechungsübersichten

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • VG Gelsenkirchen, 18.02.2021 - 20 L 182/21

    Coronavirus, SARS-CoV-2; COVID-19, Schutzimpfung, Krebspatient

    vgl. hierzu bereits ausführlich Beschlüsse der Kammer vom 11. Januar 2021 - 20 L 1812/20 -, juris Rn. 3 ff., vom 25. Januar 2021 - 20 L 65/21 -, juris Rn. 6 ff., und vom 25. Januar 2021 - 20 L 79/21 -, juris Rn. 6 ff.; ebenso VG Düsseldorf, Beschluss vom 19. Januar 2021 - 7 L 39/21 -, juris Rn. 15; SG Oldenburg, Beschluss vom 21. Januar 2021 - S 10 SV 1/21 ER -, juris Rn 14; VG Hannover, Beschluss vom 25. Januar 2021 - 15 B 269/21 -, juris Rn. 1; VG Berlin, Beschlüsse vom 27. Januar 2021 - 14 L 2/21 -, juris Rn. 11 f., und vom 29. Januar 2021 - 14 L 33/21 -, juris Rn. 11; VG Dresden, Beschluss vom 29. Januar 2021 - 6 L 42/21 -, juris Rn. 15; VG Potsdam, Beschluss vom 5. Februar 2021 - 6 L 89/21 -, juris Rn. 5; a.A. VG Oldenburg, Verweisungsbeschluss vom 11. Januar 2021 - 7 B 347/21 -, S. 2 f. des Abdrucks (bislang noch nicht veröffentlicht).

    vgl. zur Statthaftigkeit einer Leistungsklage bezüglich eines solchen Begehrens bereits Verweisungsbeschlüsse der Kammer vom 8. Januar 2021 - 20 L 20/21 - und vom 11. Januar 2021 - 20 L 14/21 -, jeweils juris Rn. 4; ebenso VG Berlin, Beschlüsse vom 27. Januar 2021 - 14 L 2/21 -, juris Rn. 13, und vom 29. Januar 2021 - 14 L 33/21 -, juris Rn. 12.

    Anders als in anderen Bundesländern, vgl. etwa SG Oldenburg, Beschluss vom 21. Januar 2021 - S 10 SV 1/21 ER -, juris Rn. 19, sowie nachfolgend LSG Niedersachsen-Bremen, Beschluss vom 2. Februar 2021 - L 5 SV 1/21 B ER -, juris Rn. 16 (Land Niedersachsen als richtiger Antragsgegner); VG Dresden, Beschluss vom 29. Januar 2021 - 6 L 42/21 -, juris Rn. 21 (Land Sachsen als richtiger Antragsgegner); VG Berlin, Beschlüsse vom 27. Januar 2021 - 14 L 2/21 -, juris Rn. 16, und vom 29. Januar 2021 - 14 L 33/21 -, juris Rn. 15 (Land Berlin als richtiger Antragsgegner), sind in Nordrhein-Westfalen die Errichtung und der Betrieb der Impfzentren allerdings durch Erlass des MAGS NRW vom 4. Dezember 2020 gemäß § 5 Abs. 1, Abs. 2 Nr. 1, § 6 Abs. 1 Nr. 1, § 9 des Gesetzes über den öffentlichen Gesundheitsdienst des Landes Nordrhein-Westfalen (ÖGDG NRW) in Verbindung mit § 20 Abs. 5 des Gesetzes zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz - IfSG) den insgesamt 53 Kreisen und kreisfreien Städten als unteren Gesundheitsbehörden übertragen worden.

    vgl. hierzu auch VG Berlin, Beschlüsse vom 27. Januar 2021 - 14 L 2/21 -, juris Rn. 27 ff., und vom 29. Januar 2021 - 14 L 33/21 -, juris Rn. 28 ff.

  • VG Gelsenkirchen, 12.03.2021 - 20 L 332/21

    Coronavirus, SARS-CoV-2, COVID-19, Schutzimpfung, Priorisierung

    vgl. hierzu bereits ausführlich Beschlüsse der Kammer vom 11. Januar 2021 - 20 L 1812/20 -, juris Rn. 3 ff., vom 25. Januar 2021 - 20 L 65/21 -, juris Rn. 6 ff., und vom 25. Januar 2021 - 20 L 79/21 -, juris Rn. 6 ff.; ebenso VG Düsseldorf, Beschluss vom 19. Januar 2021 - 7 L 39/21 -, juris Rn. 15; SG Oldenburg, Beschluss vom 21. Januar 2021 - S 10 SV 1/21 ER -, juris Rn 14; VG Hannover, Beschluss vom 25. Januar 2021 - 15 B 269/21 -, juris Rn. 1; VG Berlin, Beschlüsse vom 27. Januar 2021 - 14 L 2/21 -, juris Rn. 11 f., und vom 29. Januar 2021 - 14 L 33/21 -, juris Rn. 11; VG Dresden, Beschluss vom 29. Januar 2021 - 6 L 42/21 -, juris Rn. 15; VG Potsdam, Beschluss vom 5. Februar 2021 - 6 L 89/21 -, juris Rn. 5; a.A. VG Oldenburg, Verweisungsbeschluss vom 11. Januar 2021 - 7 B 347/21 -, S. 2 f. des Abdrucks (bislang noch nicht veröffentlicht).
  • VG Berlin, 18.03.2021 - 14 L 122.21
    Der Verwaltungsrechtsweg ist eröffnet, denn es liegt eine öffentlich-rechtliche Streitigkeit nichtverfassungsrechtlicher Art vor, die nicht durch Bundesgesetz einem anderen Gericht ausdrücklich zugewiesen ist (vgl. § 40 Abs. 1 Satz 1 VwGO; vgl. dazu mit ausführlicher Begründung: VG Berlin, Beschlüsse vom 27. Januar 2021 - VG 14 L 2/21 - juris, 11 f., und vom 29. Januar 2021 - VG 14 L 33/21 - juris, Rn. 10 f.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht