Rechtsprechung
   VG Freiburg, 06.02.2020 - 6 K 4494/19   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,5086
VG Freiburg, 06.02.2020 - 6 K 4494/19 (https://dejure.org/2020,5086)
VG Freiburg, Entscheidung vom 06.02.2020 - 6 K 4494/19 (https://dejure.org/2020,5086)
VG Freiburg, Entscheidung vom 06. Februar 2020 - 6 K 4494/19 (https://dejure.org/2020,5086)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,5086) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de
  • Justiz Baden-Württemberg

    Prozessführungsbefugnis einer Wohnungseigentümergemeinschaft - Unzuständigkeit und Besorgnis der Befangenheit von Amtsträgern - Nachbarschutz des Eigentümers eines Kulturdenkmals gegen Pflegeheim im historischen Altstadtbereich

  • Landesrecht Baden-Württemberg

    § 10 Abs 6 WoEigG, § 34 Abs 1 BauGB, § 15 BauO BW 2010, § 8 DSchG BW, § 19 DSchG BW, § 21 VwVfG BW 2005
    Prozessführungsbefugnis einer Wohnungseigentümergemeinschaft - Unzuständigkeit und Besorgnis der Befangenheit von Amtsträgern - Nachbarschutz des Eigentümers eines Kulturdenkmals gegen Pflegeheim im historischen Altstadtbereich

  • iurado.de (Kurzinformation und Volltext)

    Wer ist im Baugenehmigungsverfahren antragsbefugt, die WEG oder der einzelne Wohnungseigentümer? - §§ 10 Abs. 6 WEG; 34 BauGB; 42 VwGO

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Nachbaranträge (u.a. von Wohnungseigentümergemeinschaften) gegen Pflegeheim im engen Altstadtbereich; Besorgnis der Befangenheit von Amtsträgern der Baubehörde; Einfügen bei diffuser Umgebung/Gemengelage; Fortwirkung früherer Nutzung (Realschule); ...

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Kann eine WEG öffentlich-rechtliche Nachbarrechte geltend machen?

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VGH Baden-Württemberg, 24.02.2021 - 3 S 4218/20
    Voraussetzung für einen erfolgreichen Nachbarrechtsstreit ist vielmehr grundsätzlich eine Verletzung materieller Abwehrrechte des Nachbarn durch die Baugenehmigung, wie sie erteilt worden ist (Senatsbeschl. v. 25.04.2006 - 3 S 547/06 - VBlBW 2006, 314; VGH Baden-Württemberg Beschl. v. 21.12.1998 - 5 S 1548/98 - juris; VG Freiburg, Beschl. v. 06.02.2020 - 6 K 4494/19 - juris; vgl. auch zu § 21 LVwVfG Senatsbeschl. v. 02.10.2019 - 3 S 1470/19 -, Rn. 39 f. juris).
  • VG Freiburg, 07.08.2019 - 8 K 8879/17

    Klagen auf Beseitigung einer Altlast in einer Kiesgrube unzulässig

    Den auf einen Baustopp gerichteten Eilantrag mehrerer Nachbarn hat das Verwaltungsgericht Freiburg mit Beschluss vom 6. Februar 2020 abgelehnt (6 K 4494/19).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht