Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 20.05.2009 - 19 B 1362/08, 19 E 1161/08   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2009,3190
OVG Nordrhein-Westfalen, 20.05.2009 - 19 B 1362/08, 19 E 1161/08 (https://dejure.org/2009,3190)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 20.05.2009 - 19 B 1362/08, 19 E 1161/08 (https://dejure.org/2009,3190)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 20. Mai 2009 - 19 B 1362/08, 19 E 1161/08 (https://dejure.org/2009,3190)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,3190) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • datenbank.flsp.de

    Unterrichtsbefreiung (religiöse Gründe) - Befreiung vom Schwimmunterricht

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Beschwerde gegen die Ablehnung eines Antrags auf Bewilligung von Prozesskostenhilfe im Falle einer einstweiligen Anordnung bzgl. der Befreiung einer Schülerin vom koedukativen Schwimmunterricht

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Beschwerde gegen die Ablehnung eines Antrags auf Bewilligung von Prozesskostenhilfe im Falle einer einstweiligen Anordnung bzgl. der Befreiung einer Schülerin vom koedukativen Schwimmunterricht

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • nrw.de (Pressemitteilung)

    Keine Befreiung vom Schwimmunterricht für 9-jähriges muslimisches Mädchen

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Muslimisches Mädchen muss am Schwimmunterricht teilnehmen

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Gericht empfiehlt "Burkini" zum Schwimmen - Muslimisches Mädchen wird nicht vom Schwimmunterricht mit Jungs befreit

  • anwalt-suchservice.de (Kurzinformation)

    Befreiung vom Schulunterricht aus religiösen Gründen möglich?

  • 123recht.net (Kurzinformation)

    Muslimisches Mädchen muss am Schwimmunterricht teilnehmen

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ-RR 2009, 923
  • DVBl 2009, 992
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • VGH Hessen, 28.09.2012 - 7 A 1590/12

    Glaubensfreiheit und koedukativer Schwimmunterricht

    Soweit es der Klägerin durch Abwenden oder Niederschlagen ihres Blickes nicht möglich ist, den Anblick von Mitschülern in Badehosen zu vermeiden, ist ihr diese visuelle Konfrontation im Hinblick auf den staatlichen Integrationsauftrag zuzumuten (im Rahmen einer einzelfallbezogenen Abwägung gleichfalls gegen eine Befreiung von Schülerinnen vom koedukativen Schwimmunterricht, wenn die Teilnahme daran in einer muslimischen Bekleidungsvorschriften entsprechenden Schwimmbekleidung möglich ist: VG Düsseldorf, Urteil vom 7. Mai 2008 - 18 K 301/08 - juris; OVG Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 20. Mai 2009 - 19 B 1362/08, 19 E 1161/08 - NVwZ-RR 2009, 923; VG Aachen, Beschluss vom 12. Januar 2012 - 9 L 518/10 - juris; OVG Bremen, Beschluss vom 13. Juni 2012 - 1 B 99/12 - NordÖR 2012, 423; für eine Befreiung vom koedukativen Schwimmunterricht: VG Bremen, Beschluss vom 11. Februar 2011 - 1 V 1754/10 - juris; für den vergleichbar gelagerten Fall der Befreiung vom koedukativen Sportunterricht auch BVerwG, Urteil vom 25. August 1993 - BVerwG 6 C 8.91 - BVerwGE 94, 82).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 22.12.2011 - 19 A 610/10

    Schule musste Schüler vom Besuch des Kinofilms "Krabat" befreien

    OVG NRW, Beschluss vom 20.5.2009 19 B 1362/08 und 19 E 1161/08 , juris, Rdn. 3 f., sowie Urteil vom 5.9.2007 19 A 2705/06 , juris, Rdn. 33 f., jeweils m. w. N.

    vgl. nur BVerfG, Beschluss vom 21.7.2009 1 BvR 1358/09 , a. a. O.; BVerwG, Beschluss vom 8.5.2008 6 B 64.07 , a. a. O., Rdn. 7; OVG NRW, Beschluss vom 20.5.2009 19 B 1362/08 und 19 E 1161/08 , juris, Rdn. 3, jeweils m. w. N.

    OVG NRW, Beschluss vom 20.5.2009 19 B 1362/08 und 19 E 1161/08 , a. a. O., zur Teilnahmepflicht am Schwimmunterricht für eine minderjährige muslimische Schülerin.

  • VG Frankfurt/Main, 26.04.2012 - 5 K 3954/11

    Koedukativer Schwimmunterricht für Musliminnen

    Vielmehr kann davon erst dann ausgegangen werden, wenn der Konflikt zwischen den beiden betroffenen Rechtspositionen mit Verfassungsrang - dem staatlichen Bildungs- und Erziehungsauftrag einerseits und dem Glaubensrecht der Schülerin aus Art. 4 Abs. 1 u. 2 GG andererseits - im konkreten Einzelfall nicht auf andere, der Schülerin zumutbare Weise einem schonenden Ausgleich zugeführt werden kann, der kein völliges Zurücktreten des staatlichen Erziehungsauftrags im Bereich des Schwimmunterrichts zur Folge hat (Grundsatz der praktischen Konkordanz, vgl. OVG Nordrhein-Westfalen, Urt. v. 20.05.2009 - 19 B 1362/08, 19 E 1161/08; so grundsätzlich auch BVerwG, Urt. v. 25.08.1993 - 6 C 8/91, Rz. 25 - zitiert nach juris).
  • VG Köln, 20.11.2012 - 10 L 1400/12

    Schulsport: Muslim muss mit Mädchen schwimmen

    vgl. Bundesverwaltungsgericht (BVerwG), Urteile vom 25.08.1993 - 6 C 8/91 - und - 6 C 30/92 -, Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen (OVG NRW), Beschluss vom 20.05.2009 - 19 B 1362/08, 19 E 1161/08 -, jeweils in juris.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 20.05.2009 - 19 B 1362/08, 19 E 1161/08 -, juris.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 20.05.2009 - 19 B 1362/08, 19 E 1161/08 - , juris.

  • OVG Bremen, 13.06.2012 - 1 B 99/12

    Anspruch von Mädchen muslimischen Glaubens im Grundschulalter auf Befreiung vom

    Seit einigen Jahren existieren solche den ganzen Körper bis auf Hände, Füße und Gesicht bedeckenden Badeanzüge, die aus einem Material hergestellt sind, das auch im nassen Zustand ein enges Anhaften an der Haut und ein Abzeichnen der Körperkonturen verhindert (vgl. OVG Münster, B. v. 20.05.2009 - 19 B 1362/08, NVwZ-RR 2009, 923 m.w.N.).
  • VG Düsseldorf, 26.05.2009 - 18 L 695/09

    Anspruch auf Befreiung einer muslimischen Schülerin vom koedukativ erteilten

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 20. Mai 2009 - 19 B 1362/08 -.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 20. Mai 2009 - 19 B 1362/08 -.

  • VG Aachen, 12.01.2011 - 9 L 518/10

    Keine Befreiung vom Schwimmunterricht für moslemische Schülerin

    So schon: Bundesverfassungsgericht, Beschluss vom 16. Oktober 1979 - 1 BvR 647/70 -, BVerfGE 52, 223 ff. (zur Zulässigkeit eines Schulgebets außerhalb des Religionsunterrichts); Bundesverwaltungsgericht (BVerwG), Urteil vom 25. August 1993 - 6 C 8/91 -, BVerwGE 94, 82 ff. (zur Befreiung einer Schülerin islamischen Glaubens vom koedukativen Sportunterricht); Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen (OVG NRW), Beschluss vom 20. Mai 2009 - 19 B 1362/08 -, NRWE (zur Befreiung muslimischer Mädchen im Grundschulalter vom Schwimmunterricht).

    15 vgl. www.wikipedia.org/wiki/Burkini sowie OVG NRW, Beschluss vom 20. Mai 2009 - 19 B 1362/08 -, NRWE, m.w.N.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht