Weitere Entscheidung unten: OLG Koblenz, 05.04.2007

Rechtsprechung
   OLG Koblenz, 09.02.2006 - 2 U 42/05   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2006,2186
OLG Koblenz, 09.02.2006 - 2 U 42/05 (https://dejure.org/2006,2186)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 09.02.2006 - 2 U 42/05 (https://dejure.org/2006,2186)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 09. Februar 2006 - 2 U 42/05 (https://dejure.org/2006,2186)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,2186) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • MIR - Medien Internet und Recht

    Keine Aktivlegitimation eines Teilnehmernetzbetreibers, Verbindungskosten für die Inanspruchnahme von Mehrwertdiensten (hier: 0190-Nummern) von Drittanbietern in eigenem Namen geltend zu machen. Ein originärer, eigener Anspruch eines Teilnehmernetzbetreibers, auch ...

  • openjur.de
  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 15 Abs 1 TKV
    Entgeltanspruch für Mehrwertdienste: Originärer Anspruch des Teilnehmernetzbetreibers

  • LawCommunity.de

    Aktivlegitimation des Teilnehmernetzbetreibers für Ansprüche aus Mehrwertdiensten

  • Judicialis

    ZPO § 108; ; ZPO § 156; ; TDG § 5 Abs. 1; ; TDG § 5 Abs. 3; ; TKV § 15 Abs. 1; ; TKV § 15 Abs. 1 Satz 5; ; TKV § 15 Abs. 3

  • verbraucherrechtliches.de

    0190er-Nummer; Entgeltanspruch; Teilnehmernetzbetreiber

  • RA Kotz

    Telefonmehrwertdienste: Netzbetreiber kann Ansprüche dritter Anbieter nicht ohne weiteres gerichtlich einklagen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    ZPO § 108; ZPO § 156; TDG § 5; TKV § 15 Abs. 1
    Kein Anspruch des Teilnehmernetzbetreibers bei Anwahl einer 0190er-Nummer gegen den Kunden

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • verbraucherrechtliches.de (Kurzinformation)

    Aktivlegitimation der Telekom für Ansprüche aus Mehrwertdiensten

  • heise.de (Pressebericht, 31.07.2006)

    Telekom kann Gebühren für 0190-Nummer nicht einklagen

  • heise.de (Pressebericht, 31.07.2006)

    Telekom kann Gebühren für 0190-Nummer nicht einklagen

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Geltendmachung von Verbindungsentgelten; Eigener Anspruch des Teilnehmernetzbetreibers auf das Entgelt für die Mehrwertdienste gegen den Kunden bei Anwahl einer 0190er-Nummer im Sinne einer Legitimation zur klageweisen Durchsetzung der nicht die eigene Leistung ...

  • verbraucherschutzseite.de (Kurzinformation)

    Telekom darf 0190-Gebühren nicht ohne Weiteres einklagen

  • dr-bahr.com (Kurzinformation und Auszüge)

    Aktivlegitimation der DTAG bei Mehrwertdienste-Ansprüchen

  • beck.de (Leitsatz)

    Kein Anspruch des Teilnehmernetzbetreibers auf Entgelt für fremden Mehrwertdienst

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MMR 2006, 627
  • K&R 2006, 476
  • afp 2006, 438
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Koblenz, 06.03.2007 - 6 S 316/05

    Mangelnde Aktivlegitimation bei Mehrwertdienste-Ansprüchen

    Eine Forderungsinhaberschaft und eine Legitimation der Klägerin zur Geltendmachung der fremden Forderung des Mehrwertdienste-Anbieters lässt sich aber nicht feststellen (vgl. OLG Koblenz, Urt. v. 9.2.2006, OLGReport Koblenz 2006, 641-643 = CR 2006, 460-462).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Koblenz, 05.04.2007 - 2 U 42/05   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,25163
OLG Koblenz, 05.04.2007 - 2 U 42/05 (https://dejure.org/2007,25163)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 05.04.2007 - 2 U 42/05 (https://dejure.org/2007,25163)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 05. April 2007 - 2 U 42/05 (https://dejure.org/2007,25163)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,25163) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • kanzlei.biz

    Beweislastverteilung für Richtigkeit der Telefonrechnung bei Nutzung von Mehrwertdiensten

  • rechtsportal.de

    TKV § 15 Abs. 1; ZPO § 51
    Geltendmachung von Ansprüchen wegen der Inanspruchnahme von Mehrwertdiensten durch den Teilnehmernetzbetreiber

  • juris (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht