Rechtsprechung
   AG Wuppertal, 03.08.2010 - 26 Ds 10 Js 1977/08 (282/08), 26 Ds-10 Js 1977/08-282/08   

Volltextveröffentlichungen (9)

  • MIR - Medien Internet und Recht

    Schwarzsurfen ist (doch) nicht strafbar - Das Einwählen in ein offenes, fremdes WLAN-Netzwerk, um ohne Erlaubnis und unentgeltlich einen Internetzugang zu erlangen, ist nicht strafbar.

  • filesharing-rechtsanwalt.de

    §§ 89 I 1 TKG; 44, 43 II Nr. 3 BDSG
    Unbefugtes Nutzen eines fremden WLAN-Anschlusses ist keine Straftat / Filesharing

  • openjur.de

    § 202b StGB; § 203 StPO; §§ 44 Abs. 1, 43 Abs. 2 Nr. 3 BDSG; § 89 Satz 1 TKG
    Zur Strafbarkeit des Schwarz-Surfens

  • aufrecht.de

    Einwählen in fremdes W-LAN ist nicht strafbar

  • retosphere.de (Kurzanmerkung und Volltext)

    Schwarz-Surfen (doch) nicht strafbar

  • schwarz-surfen.de
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Strafbarkeit der unerlaubten Nutzung eines nicht gesicherten Funknetzwerkes

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Strafbarkeit der unerlaubten Nutzung eines nicht gesicherten Funknetzwerkes

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (10)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Unbefugtes Nutzen eines fremden WLAN-Anschlusses ist keine Straftat / Filesharing

  • beck-blog (Kurzinformation)

    Schwarz-Surfen über unverschlüsseltes WLAN ist keine Straftat

  • heise.de (Pressebericht, 13.08.2010)

    Keine Strafbarkeit bei der Nutzung eines offenen WLAN

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Einloggen in fremdes Netzwerk ist keine Straftat!

  • lto.de (Kurzinformation)

    Schwarz-Surfen nicht strafbar

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Nutzung von fremdem WLAN-Netz nicht strafbar

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Nutzung von fremdem WLAN-Netz nicht strafbar

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Strafbarkeit wegen Nutzung von fremdem WLAN-Netzes

  • ecovis.com (Kurzinformation)

    Schlichtes Einloggen in fremdes, ungeschütztes WLAN-Netzwerk ist straflos

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Unerlaubte Nutzung eines offenen WLAN nicht strafbar - Rechtsprechungsänderung des AG Wuppertal zum Schwarzsurfen

Besprechungen u.ä. (3)

  • lawblog.de (Kurzanmerkung)

    Schlechte Nachrichten für Blockwarte

  • retosphere.de (Kurzanmerkung und Volltext)

    Schwarz-Surfen (doch) nicht strafbar

  • aufrecht.de (Entscheidungsbesprechung)

    Kabellose (Straf-)Freiheit - "Schwarzsurfen" in Wuppertal

Sonstiges

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Beschluss des AG Wuppertal vom 03.08.2010, Az.: 26 Ds 10 Js 1977/08 (282/08) (Eingeschränkte Strafbarkeit des Schwarzsurfens)" von RA Franz-Josef Schillo, original erschienen in: StRR 2010, 432 - 434.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MIR 2010, Dok. 120
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht