Weitere Entscheidungen unten: OLG Stuttgart, 20.10.2010 | OLG Bremen, 20.06.2011

Rechtsprechung
   OLG Schleswig, 22.02.2011 - 3 U 66/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,11926
OLG Schleswig, 22.02.2011 - 3 U 66/10 (https://dejure.org/2011,11926)
OLG Schleswig, Entscheidung vom 22.02.2011 - 3 U 66/10 (https://dejure.org/2011,11926)
OLG Schleswig, Entscheidung vom 22. Februar 2011 - 3 U 66/10 (https://dejure.org/2011,11926)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,11926) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • autokaufrecht.info

    Rücktritt trotz erfolgloser Reparaturversuche eines Dritten

  • IWW
  • ra-skwar.de

    Mängelgewährleistung - Reparatur durch Drittfirma, erfolglose - Rücktritt, Zulässigkeit des

  • RA Kotz (Volltext/Leitsatz)

    Fahrzeugkaufvertrag - Rückabwicklung nach Reparaturversuch

  • rabüro.de

    Zum Rücktritt nach erfolgloser Reparaturversuche eines Dritten

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 284; BGB § 347; BGB § 434; BGB § 437
    Rücktritt vom Kauf eines Pkw wegen fehlgeschlagener Reparaturversuche durch eine Drittfirma

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Rücktritt vom Kauf eines Pkw wegen fehlgeschlagener Reparaturversuche durch eine Drittfirma

Besprechungen u.ä.

  • vogel.de (Entscheidungsbesprechung)

    Urteil zum Rücktrittsrecht - Verkäufer darf Nachbesserung nicht verweigern

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2011, 993
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Oldenburg, 04.04.2012 - 3 U 100/11

    Rücktritt vom Kaufvertrag über ein Wohnmobil: Zurechnung von

    Richtigerweise muss sich der Verkäufer Reparaturversuche in einen anderen Werkstatt nicht als vergebliche Versuche der Nacherfüllung zurechnen lassen (ebenso OLG Schleswig-Holstein, NJW-RR 2011, 993, Juris Rn. 10 sowie - jedenfalls in der Tendenz - Reinking/Eggert, a. a. O.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   OLG Stuttgart, 20.10.2010 - 3 U 66/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,9110
OLG Stuttgart, 20.10.2010 - 3 U 66/10 (https://dejure.org/2010,9110)
OLG Stuttgart, Entscheidung vom 20.10.2010 - 3 U 66/10 (https://dejure.org/2010,9110)
OLG Stuttgart, Entscheidung vom 20. Januar 2010 - 3 U 66/10 (https://dejure.org/2010,9110)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,9110) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • Justiz Baden-Württemberg

    Insolvenzanfechtung: Nachweis einer Kenntnis von der Zahlungsunfähigkeit des Insolvenzschuldners

  • Wolters Kluwer

    Geltendmachung von Rückzahlungsansprüchen durch einen Insolvenzverwalter unter dem Gesichtspunkt der Absichtsanfechtung; Rechtliche Ausgestaltung eines Wiedereinsetzungsantrages bei Beantragung von Prozesskostenhilfe innerhalb der Berufungsfrist; Grundlagen des ...

  • rechtsportal.de

    Anforderungen an die Feststellung des Gläubigerbenachteiligungsvorsatzes

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   OLG Bremen, 20.06.2011 - 3 U 66/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,70140
OLG Bremen, 20.06.2011 - 3 U 66/10 (https://dejure.org/2011,70140)
OLG Bremen, Entscheidung vom 20.06.2011 - 3 U 66/10 (https://dejure.org/2011,70140)
OLG Bremen, Entscheidung vom 20. Juni 2011 - 3 U 66/10 (https://dejure.org/2011,70140)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,70140) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Wolters Kluwer (Leitsatz und Volltext)

    Erstattung kapitalisierter Zinsansprüche i.R.d. Abwicklung eines Bauprojektes; Geltendmachung von Verzugszinsen oder Prozesszinsen auf eine Gewährleistungsbürgschaft

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Wer Mängel bestreitet muss Zinsen zahlen!

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Wer Mängel bestreitet muss (hohe) Zinsen zahlen! (IBR 2013, 1161)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BauR 2013, 508
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Bremen, 06.12.2012 - 3 U 16/11

    Beratungs- und Betreuungspflichten des Architekten hinsichtlich des Vorbehalts

    Die Klägerin habe im Wege der Aufrechnung und Widerklage gegen die Firma S. GmbH Ansprüche aus der Vertragsstrafenregelung beim Landgericht Bremen gerichtlich geltend gemacht (Az. 7 O 2724/02 = OLG Bremen Az. 3 U 66/10).

    Die Akten des Landgerichts Bremen zum Az. 7 O 2724/02 (= OLG Bremen, Az. 3 U 66/10, = BGH VII ZR 160/11) wurden beigezogen und waren Gegenstand der mündlichen Verhandlung.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht