Rechtsprechung
   LG Frankfurt/Main, 20.04.2010 - 3-08 O 46/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,6820
LG Frankfurt/Main, 20.04.2010 - 3-08 O 46/10 (https://dejure.org/2010,6820)
LG Frankfurt/Main, Entscheidung vom 20.04.2010 - 3-08 O 46/10 (https://dejure.org/2010,6820)
LG Frankfurt/Main, Entscheidung vom 20. April 2010 - 3-08 O 46/10 (https://dejure.org/2010,6820)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,6820) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • damm-legal.de (Kurzinformation und Volltext)

    §§ 3, 4 Nr. 7, Nr. 8, 8, 12, 13, 14 UWG
    Twitter-Links auf rechtswidrige Inhalte Dritter sind verboten / Viel Lärm um Nichts oder: Zur Haftung bei Verlinkung rechtswidriger Inhalte

  • openjur.de

    § 935 ZPO; §§ 8, 4 Nr. 8, 3, 4 Nr. 7 UWG

  • webshoprecht.de

    Ein Twitter-Account-Inhaber haftet als Störer für Links auf rechtswidrige Inhalte

Kurzfassungen/Presse (9)

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Haftung des Twitter-Accountinhabers für Links auf rechtswidrige Inhalte

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Einstweilige Verfügung wegen Twitter - Tweet

  • heise.de (Pressebericht)

    Linkhaftung gilt auch für Twitter-Postings

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Linksetzung auf Twitter zu rechtswidrigem Inhalt verboten

  • internetrechtsiegen.de (Kurzinformation)

    Twitter-Links - Haftung

  • rechtsanwalt.de (Nichtamtliche Pressemitteilung)

    Links auf Twitter zu rechtswidrigen Inhalten unzulässig

  • blog-it-recht.de (Kurzinformation)

    Links auf Twitter zu rechtswidrigen Webseiten unzulässig

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Twitter-Links auf rechtswidrige Webseiten Dritter können untersagt werden - Zur Linkhaftung für Twitter-Postings

  • 123recht.net (Kurzinformation)

    Erste eV wegen Twitter-Mail

Besprechungen u.ä. (3)

  • dr-bahr.com (Kurzanmerkung)

    Twitter-Links zu unzulässigen Webseiten rechtswidrig

  • uni-oldenburg.de PDF (Entscheidungsbesprechung)

    Erste "Twitter-Entscheidung"

  • shopbetreiber-blog.de (Kurzaufsatz mit Bezug zur Entscheidung und Volltext)

    Twitter-Nutzung durch Online-Shops - Rechtlich richtig verhalten

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Dresden, 25.01.2018 - 10 U 780/17

    Pflichten des Architekten im Rahmen der Bauüberwachung

    Außerdem hätte sie ohne die Mängel am Parkett in dem damaligen Verfahren gegen die Erwerberin D. vor dem Landgericht Leipzig - 8 O 46/10 - eine günstigere Kostenquote erreichen können, so dass sie 5.339,61 EUR netto weniger hätte bezahlen müssen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht