Rechtsprechung
   OLG Saarbrücken, 22.11.2005 - 4 U 382/04 - 105   

Volltextveröffentlichungen (7)

  • ratgeber-arzthaftung.de PDF, S. 76

    Teil einer Urteilssammlung im PDF-Format

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 249, § 253 Abs. 2, § 833 S. 1; ZPO § 139
    Zivilprozess: Spezifische Bezeichnung der Tatsache, für deren Richtigkeit Beweis angeboten wird, durch den Beweisführer - Schadensersatz und Schmerzensgeld für die Verletzung durch ein Tier, Hundebiß

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Spezifizierte Darlegung der tatsächlichen Anhaltspunkte für eine vom Beweisführer aufgestellte Behauptung; Ansprüche auf Schmerzensgeld und Schadensersatz gegen Hundehalterin wegen Hundesbisses; Konkreter Nachweis für das Bestehen einer Hundephobie; Anforderungen an die Verhandlungsmaxime; Hinreichender Grund für das Risiko möglicher Spätfolgen als Voraussetzung für die Begründetheit eines Feststellungsantrags

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht