Rechtsprechung
   OLG Hamm, 22.11.2018 - 4 U 73/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,45282
OLG Hamm, 22.11.2018 - 4 U 73/18 (https://dejure.org/2018,45282)
OLG Hamm, Entscheidung vom 22.11.2018 - 4 U 73/18 (https://dejure.org/2018,45282)
OLG Hamm, Entscheidung vom 22. November 2018 - 4 U 73/18 (https://dejure.org/2018,45282)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,45282) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Kein wettbewerbsrechtlicher Unterlassungsanspruch wenn Rechtsposition des Abmahners auf eigenem unlauteren Handeln beruht - Nutzung ASIN bei Amazon

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Irreführung durch Textfeld "von" auf Amazon

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Kein Unterlassungsanspruch trotz irreführender Amazon-Werbung

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Trotz irreführendem Amazon-Angebot kein wettbewerbsrechtlicher Unterlassungsanspruch

  • shopbetreiber-blog.de (Kurzinformation)

    Kein Unterlassungsanspruch bei eigenem gleichen Wettbewerbsverstoß

  • anwalt-suchservice.de (Kurzinformation)

    Berufung auf den Unclean-hands Einwand im Wettbewerbsrecht

Besprechungen u.ä. (2)

  • Wolters Kluwer (Entscheidungsbesprechung)

    Kein Anspruch eines selbst unlauter Werbenden gegen einen Konkurrenten auf Unterlassung einer irreführenden Produktbewerbung

  • it-recht-kanzlei.de (Entscheidungsbesprechung)

    Wann die Verwendung des Feldes "von" auf Amazon eine Irreführung darstellt!

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • GRUR-RR 2019, 180
  • K&R 2019, 199
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Frankfurt, 05.12.2019 - 6 U 182/18

    Haftung für Markenverletzung bei Veränderung einer von mehreren Händlern

    Es besteht keine Divergenz zu der Rechtsprechung des OLG Hamm (Urt. v. 22.11.2018 - 4 U 73/18 -, Rn. 44, juris).
  • OLG Hamm, 07.03.2019 - 4 U 77/18

    Amazon; Marke; Irreführung; Hersteller; Treu und Glauben

    Der Senat hat bereits entschieden, dass in einer mit der vorliegenden Fallkonstellation vergleichbaren Fallkonstellation die Geltendmachung eines lauterkeitsrechtlichen Unterlassungsanspruches nach § 8 Abs. 1 Satz 1, § 3 Abs. 1, § 5 Abs. 1 Satz 1 und Satz 2 Nr. 1 UWG (Irreführung über die betriebliche Herkunft) durch den ursprünglichen Ersteller der Produktdetailseite treuwidrig ist (vgl. Senat , Urteil vom 22.11.2018 - 4 U 73/18 - &60;juris&62;).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht