Weitere Entscheidung unten: OLG Düsseldorf, 27.09.2012

Rechtsprechung
   OLG Bamberg, 15.01.2013 - 5 U 36/12   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2013,15327
OLG Bamberg, 15.01.2013 - 5 U 36/12 (https://dejure.org/2013,15327)
OLG Bamberg, Entscheidung vom 15.01.2013 - 5 U 36/12 (https://dejure.org/2013,15327)
OLG Bamberg, Entscheidung vom 15. Januar 2013 - 5 U 36/12 (https://dejure.org/2013,15327)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,15327) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • openjur.de
  • BAYERN | RECHT

    §§ 651c Abs. 1; 651f Abs. 1 und 2; 823 Abs. 1 BGB; § ... 278 BGB; §§ 511 Abs. 1 und 2 Nr. 1, 517, 519 Abs. 1, 520 Abs. 1, 2 und 3 ZPO; §§ 253 Abs. 2, 278 BGB; § 253 Abs. 2 BGB; § 278 BGB; §§ 511 Abs. 1 und 2 Nr. 1, 517, 519 Abs. 1, 520 Abs. 1, 2 und 3 ZPO; §§ 253 Abs. 2, 278 BGB; § 253 Abs. 2 BGB
    Haftung des Reiseveranstalters wegen Sturzes des Reisenden an Schmutzmatte

  • ra-skwar.de

    Reiserecht - Fußmatte, hochstehende - Reisemangel

  • Kanzlei Prof. Schweizer (Volltext/Auszüge)

    § 651c Abs 1 BGB, § 651f Abs 1 BGB, § 651f Abs 2 BGB, § 823 Abs 1 BGB
    Sturz an Schmutzmatte am Eingang eines Hotels

  • rabüro.de

    Keine Haftung des Reiseveranstalters wegen Sturzes des Reisenden über Schmutzmatte

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Reisevertrag: Zur Haftung des Reiseveranstalters wegen des Sturzes des Reisenden an einer Schmutzmatte in einem Hotel in der Türkei

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Reiserecht - Haftung des Reiseveranstalters wegen Sturz an einer Schmutzmatte im Hotel

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Am Hoteleingang gestürzt - Eine Schmutzmatte ist keine Gefahrenstelle, die Hotels oder Reiseveranstalter beseitigen müssten

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Sturz über Schmutzmatte: Keine Haftung des Reiseveranstalters bei erkennbaren Gefahrenstellen - Vorliegen eines Reisemangels ist zu verneinen

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2013, 1148



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)  

  • OLG Karlsruhe, 28.09.2016 - 7 U 196/15

    Verkehrssicherungspflicht eines Reiseveranstalters: Sturz eines 5 1/2-jährigen

    Dies gilt auch für das Reisezielland Schweiz (vgl. zur Maßgeblichkeit der Sicherheitsstandards und Verkehrssicherungspflichten im Zielland der Reise OLG Bamberg, Urteil vom 15. Januar 2013 - 5 U 36/12, juris Rn. 29; OLG Düsseldorf, Urteil vom 16. Dezember 2014 - I-21 U 69/14, juris Rn. 97; Staudinger/ Ansgar Staudinger, BGB, § 651f [2016] Rn. 91).
  • OLG Dresden, 02.11.2018 - 5 U 1285/18

    Umfang der Verkehrssicherungspflicht eines Reiseveranstalters hinsichtlich der

    Insbesondere kann deshalb ein Reisemangel darin liegen, dass von der Einrichtung des vom Reiseveranstalter ausgewählten Beherbergungs- und Restaurationsbetrieb eine Gefahr für die Sicherheit des Reisenden ausgeht, mit der er nicht zu rechnen braucht (vgl. BGH, Urteil vom 12.06.2007, X ZR 87/06, NJW 2007, 2549; OLG Celle, Urteil vom 07.01.1999, 11 U 199/97, NJW-RR 2000, 1438; OLG Bamberg, Urteil vom 15.01.2013, 5 U 36/12, NJW-RR 2013, 1148; OLG Celle, Beschluss vom 28.07.2017, 11 U 65/17, RRa 2017, 283).

    Nimmt er ein Hotel als Leistungsträger unter Vertrag, muss er sich vergewissern, dass das Hotel nicht nur den gewünschten oder angebotenen Komfort hat, sondern auch über einen ausreichenden Sicherheitsstandard verfügt (vgl. BGH, Urteil vom 25.02.1988, a.a.O.; OLG Bamberg, Urteil vom 15.01.2013, a.a.O.).

  • OLG Köln, 07.02.2018 - 16 U 157/17

    Umfang der Verkehrssicherungspflicht für den Fußgängerbereich einer Straße

    Die Klägerin legt nicht dar, dass die von ihr selbst zur Akte gereichten Lichtbilder einen unzutreffenden oder unzureichenden Eindruck von der Unfallörtlichkeit vermittelten, der einer Korrektur oder Ergänzung durch eine Inaugenscheinnahme oder eines sonstigen Beweises bedürfte (dazu BGH NJW-RR 1987, 1237; OLG Köln NZV 1994, 279, 280; OLG Bamberg NJW-RR 2013, 1148, 1149; Münchener Kommentar/Zimmermann, ZPO, 4. Aufl., § 371 Rdn. 3; Musielak/Voit/Foerste, ZPO, 14. Aufl., 284 Rdn. 22 und Huber, ebendort, § 371 Rdn. 17; Zöller/Greger, ZPO, 32. Aufl., § 371 Rdn. 4).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 27.09.2012 - I-5 U 36/12   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2012,30200
OLG Düsseldorf, 27.09.2012 - I-5 U 36/12 (https://dejure.org/2012,30200)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 27.09.2012 - I-5 U 36/12 (https://dejure.org/2012,30200)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 27. September 2012 - I-5 U 36/12 (https://dejure.org/2012,30200)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,30200) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • rechtsportal.de

    BGB § 631 Abs. 1; BGB § 649 S. 2
    Ansprüche gegen den Inhaber einer Tanzschule aus einem Internet-System-Vertrag über die Herstellung einer Internetpräsenz nebst Unternehmensvideo

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Vergütung nach freier Kündigung: Was muss Unternehmer vortragen?

  • Jurion

    Ansprüche gegen den Inhaber einer Tanzschule aus einem Internet-System-Vertrag über die Herstellung einer Internetpräsenz nebst Unternehmensvideo

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • 123recht.net (Kurzinformation)

    Euroweb Internet GmbH gewinnt vor dem OLG Düsseldorf // Endabrechnung der Euroweb Internet GmbH ist schlüssig

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Vergütung nach freier Kündigung: Was muss der Auftragnehmer vortragen? (IBR 2014, 1161)




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • OLG Naumburg, 24.04.2014 - 2 U 28/13

    Internet-Systemvertrag: Rechtspflicht des Anbieters zur Aufklärung über die

    Da die Klägerin die individuellen Belange und Bedürfnisse des Kunden nicht im Voraus kennt, kann sie nur eine durchschnittliche Kalkulation für jeden Vertrag erstellen (vgl. OLG Düsseldorf, Urteil vom 27.09.2012, 5 U 36/12, BauR 2013, 1449).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht