Rechtsprechung
   BAG, 14.06.2017 - 7 AZR 597/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,19062
BAG, 14.06.2017 - 7 AZR 597/15 (https://dejure.org/2017,19062)
BAG, Entscheidung vom 14.06.2017 - 7 AZR 597/15 (https://dejure.org/2017,19062)
BAG, Entscheidung vom 14. Juni 2017 - 7 AZR 597/15 (https://dejure.org/2017,19062)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,19062) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (13)

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 1 Abs 1 ÄArbVtrG, § 14 Abs 2 TzBfG, § 1 Abs 5 ÄArbVtrG, § 1 Abs 3 ÄArbVtrG, § 1 Abs 4 ÄArbVtrG
    Befristung - Arzt in der Weiterbildung - Darlegungslast

  • Wolters Kluwer

    Zeitlich und inhaltlich strukturierte Weiterbildung von Ärzten als Befristungsgrund; Anforderungen an eine zeitlich und inhaltlich strukturierte Weiterbildung bei Ärzten; Keine sachgrundlose Befristungsabrede bei befristeten Weiterbildungsverträgen mit Ärzten

  • Betriebs-Berater

    Befristung des Arbeitsvertrags eines Arztes zum Zwecke der Weiterbildung

  • hensche.de

    Arzt, Befristung

  • bag-urteil.com

    Befristung - Arzt in der Weiterbildung - inhaltlich und zeitlich strukturierte Weiterbildung

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Befristungsrecht - Befristung; Arzt in der Weiterbildung; inhaltlich und zeitlich strukturierte Weiterbildung

  • rechtsportal.de

    Zeitlich und inhaltlich strukturierte Weiterbildung von Ärzten als Befristungsgrund

  • datenbank.nwb.de

    Befristung - Arzt in der Weiterbildung - Darlegungslast

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (23)

  • Bundesarbeitsgericht (Pressemitteilung)

    Befristung - Arzt in der Weiterbildung - inhaltlich und zeitlich strukturierte Weiterbildung

  • raheinemann.de (Kurzinformation)

    Befristung eines Arztes in der Weiterbildung kann unwirksam sein

  • meyer-koering.de (Kurzinformation)

    Befristete ärztliche Weiterbildung

  • christmann-law.de (Kurzinformation)

    Wie befristet man Arbeitsvertrag für Assistenzarzt richtig?

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Arzt in der Weiterbildung - und der befristete Arbeitsvertrag

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Das befristete Arbeitsverhältnis - für einen Arzt in der Weiterbildung

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Arbeitsrecht - Befristung - Arzt in der Weiterbildung

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Befristung des Arbeitsverhältnisses mit Ärzten in Weiterbildung setzt keinen detaillierten Weiterbildungsplan voraus

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Befristung - Arzt in der Weiterbildung - inhaltlich und zeitlich strukturierte Weiterbildung

  • hartmannbund.de (Kurzinformation)

    Befristung unwirksam mangels inhaltlich und zeitlich strukturierter Weiterbildung

  • etl-rechtsanwaelte.de (Kurzinformation und Auszüge)

    Wirksame oder unwirksame Befristung eines Arztes in der Weiterbildung?

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Fehlende Weiterbildung führt zur Festeinstellung - Befristung für Ärztin gekippt

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Befristung von Ärzten in der Weiterbildung

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Befristeter Arbeitsvertrag zum Zweck der Weiterbildung von Ärzten: Weiterbildungsplan erforderlich?

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Befristete Arbeitsverträge - immer wieder ein Stolperstein für Arbeitgeber

  • ecovis.com (Kurzinformation)

    Vorsicht bei der Anstellung von Weiterbildungsassistenten

  • aerztezeitung.de (Pressemeldung, 16.06.2017)

    Arbeitsrecht: Befristeter Arbeitsvertrag nur bei ernsthafter Absicht zur Weiterbildung

  • arbrb.de (Kurzinformation)

    Unterschiedliche Spezialitäten im Befristungsrecht

  • medizinrecht-blog.de (Kurzinformation)

    Weiterbildung - Unwirksamkeit der Befristung im Arbeitsvertrag

  • arbeitsrecht-weltweit.de (Kurzinformation)

    Befristete Arbeitsverhältnisse mit Ärzten in Weiterbildung

  • datev.de (Kurzinformation)

    Befristung - Arzt in der Weiterbildung - inhaltlich und zeitlich strukturierte Weiterbildung

  • Deutsche Gesellschaft für Kassenarztrecht PDF, S. 74 (Leitsatz und Kurzinformation)

    Ärztliches Berufsrecht | Arbeitsrecht | BAG: Befristung des Arbeitsvertrags wegen Weiterbildung

  • medizinrecht-blog.de (Kurzinformation)

    Wo Weiterbildung drin steht, muss auch Weiterbildung drin sein - Unwirksamkeit der Befristung im Arbeitsvertrag

Besprechungen u.ä.

  • hensche.de (Entscheidungsbesprechung)

    Befristung von Ärzten in der Weiterbildung setzt Planung der Weiterbildung voraus

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BAGE 159, 237
  • MDR 2018, 100
  • NZA 2018, 40
  • BB 2017, 2675
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BAG, 13.12.2017 - 7 AZR 69/16

    Befristung - Redakteurin bei einer Rundfunkanstalt

    Dies beruht darauf, dass für die Wirksamkeit einer Befristung grundsätzlich die Umstände im Zeitpunkt des Vertragsschlusses maßgebend sind (BAG 14. Juni 2017 - 7 AZR 597/15 - Rn. 20; 8. Juni 2016 - 7 AZR 259/14 - Rn. 21, BAGE 155, 227; 16. November 2005 - 7 AZR 81/05 - Rn. 41) .
  • LAG Hessen, 20.05.2020 - 2 Sa 127/20
    Sie ist nicht nach § 1 Abs. 1 ÄArbVtrG sachlich gerechtfertigt, wobei es vorliegend unerheblich ist, dass die Beklagte nicht prognostisch dargelegt hat, welche erforderlichen Weiterbildungsinhalte auf welche Weise in welchem zeitlichen Rahmen vermittelt werden sollten (s. hierzu BAG, Urteil v. 14. Juni 2017 - 7 AZR 597/15, NZA 2018, 40 Rz. 21).

    Der Vertrag I, der angesichts der übereinstimmenden Parteivorstellungen bereits auf die Ausbildung der Klägerin zur Fachärztin für Anästhesiologie gerichtet gewesen sein dürfte - die abweichende Angabe in der Vertragsurkunde ist nicht von Bedeutung (s. BAG, Urteil v. 14. Juni 2017 - 7 AZR 597/15, NZA 2018, 40 Rz.15) - sowie die Verträge II bis IV und auch die drei Änderungsvereinbarungen zum Vertrag IV hinsichtlich der Befristungsdauer sehen jeweils kürzere Befristungszeiträume vor.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht