Rechtsprechung
   BGH, 16.12.2009 - XII ZR 50/08   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2009,76
BGH, 16.12.2009 - XII ZR 50/08 (https://dejure.org/2009,76)
BGH, Entscheidung vom 16.12.2009 - XII ZR 50/08 (https://dejure.org/2009,76)
BGH, Entscheidung vom 16. Dezember 2009 - XII ZR 50/08 (https://dejure.org/2009,76)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,76) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (13)

  • bundesgerichtshof.de PDF
  • Deutsches Notarinstitut

    BGB §§ 1615l, 1610
    Mindestunterhaltsbedarf wegen Kindesbetreuung in Höhe des notwendigen Selbstbehalts eines Nichterwerbstätigen

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Bemessung des Unterhaltsbedarfs wegen Betreuung eines nichtehelich geborenen Kindes nach einem Mindestbedarf in Höhe des Existenzminimums; Rechtmäßígkeit einer Pauschalierung des Unterhaltsbedarfs wegen Betreuung eines nichtehelich geborenen Kindes mit dem notwendigen ...

  • streifler.de (Kurzinformation und Volltext)

    Betreuungsunterhalt: Mindestbedarf für die Betreuung eines nichtehelich geborenen Kindes

  • fr-blog.com

    Mindestunterhalt wegen Betreuung eines nichtehelichen Kindes

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Bemessung des Unterhaltsbedarfs wegen Betreuung eines nichtehelich geborenen Kindes nach einem Mindestbedarf in Höhe des Existenzminimums; Rechtmäßígkeit einer Pauschalierung des Unterhaltsbedarfs wegen Betreuung eines nichtehelich geborenen Kindes mit dem notwendigen ...

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Familienrecht - Bemessung des Unterhaltsbedarfs wegen Betreuung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (10)

  • bundesgerichtshof.de (Pressemitteilung)

    Mindestbedarf für den Unterhaltsanspruch wegen Betreuung eines nichtehelich geborenen Kindes

  • beck-blog (Kurzinformation)

    Mindestbedarf der nichtehelichen Mutter

  • raheinemann.de (Kurzinformation)

    Mindestbedarf für den Unterhaltsanspruch wegen Betreuung eines nichtehelich geborenen Kindes

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Mindestbedarf beim Betreuungsunterhalt

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Mindestbetrag für Betreuungsunterhalt

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Familienrecht - Mindestbedarf für den Unterhaltsanspruch wegen Betreuung eines nichtehelich geborenen Kindes

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Mindestbedarf für Mutter eines nicht ehelichen Kindes

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Kein Betreuungsunterhalt für MS-Kranke - Die Mutter eines nichtehelich geborenen Sechsjährigen muss das Existenzminimum selbst verdienen

  • aerztezeitung.de (Pressemeldung)

    Unterhalt muss Existenzminimum abdecken

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Mindestbedarf der nichtehelichen Mutter beträgt 770,00 EUR

Besprechungen u.ä.

  • meyer-koering.de (Entscheidungsbesprechung)

    Unterhaltsanspruch der nichtehelichen Mutter

Sonstiges (6)

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Zusammenfassung von "Anmerkung zum Urteil des BGH v. 16.12.2009 - XII ZR 50/08 (Mindestbedarf bei Betreuung eines nichtehelichen Kindes)" von RiOLG Dr. Winfried Maier, original erschienen in: FamRZ 2010, 357 - 365.

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des BGH vom 16.12.2009, Az.: XII ZR 50/08 (Mindestbedarf bei Betreuungsunterhalt)" von RA/FAFamR Jörn Hauß, original erschienen in: FamRB 2010, 69 - 71.

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Zusammenfassung von "Anmerkung zum Urteil des BGH vom 16.12.2009, Az.: XII ZR 50/08 (Bemessung des Unterhaltsbedarfs wegen Betreuung eines nichtehelich geborenen Kindes)" von VorsRiOLG a. D. Dr. Rainer Hoppenz, original erschienen in: NJW 2010, 937 - 944.

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil vom 16.12.2009, Az.: XII ZR 50/08 (Unterhalt nach § 1615 Abs.1 BGB/Mindestbedarf/Existenzminimum)" von der FuR-Redaktion, original erschienen in: FuR 2010, 217 - 221.

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des BGH vom 16.12.2009, Az.: XII ZR 50/08 (Mindestbedarf bei Betreuung eines nichtehelichen Kindes)" von Dr. Hans-Ulrich Graba, original erschienen in: FF 2010, 150 - 152.

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des BGH vom 16.12.2009, Az.: XII ZR 50/08 (Mindestbedarf bei Betreuung eines nichtehelichen Kindes)" von RiAG Dr. Wolfram Viefhues, original erschienen in: FF 2010, 200 - 203.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BGHZ 184, 13
  • NJW 2010, 937
  • MDR 2010, 328
  • DNotZ 2010, 784
  • NJ 2010, 209
  • FamRZ 2010, 357
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (80)

  • BGH, 09.03.2016 - XII ZB 693/14

    Elternunterhalt bei gleichzeitiger Verpflichtung zur Leistung von

    Der danach geschuldete Bedarf des Unterhaltsberechtigten richtet sich allein nach seiner eigenen Lebensstellung gemäß § 1610 BGB (Senatsurteil BGHZ 184, 13 = FamRZ 2010, 357 Rn. 20 ff.; s. auch Senatsbeschluss BGHZ 205, 342 = FamRZ 2015, 1369 Rn. 34 mwN).
  • BGH, 28.04.2010 - XII ZB 81/09

    Gemeinsame elterliche Sorge: Berücksichtigung des Kindeswohls und der

    Gemäß Art. 111 Abs. 1 FGG-RG ist das bis Ende August 2009 geltende Verfahrensrecht weiterhin anwendbar, weil das Verfahren vor dem 1. September 2009 eingeleitet worden ist (vgl. Senatsurteil vom 16. Dezember 2009 - XII ZR 50/08 - FamRZ 2010, 357 - Tz. 7; Senatsbeschluss vom 17. Februar 2010 - XII ZB 68/09 - zur Veröffentlichung in BGHZ bestimmt).
  • BGH, 27.04.2016 - XII ZB 485/14

    Familienunterhalt: Eheliche Lebensgemeinschaft bei dauerhafter Heimunterbringung

    Als unabweisbarer konkreter Bedarf kann er dann - insoweit ähnlich dem allgemeinen Mindestbedarf (vgl. Senatsurteile BGHZ 184, 13 = FamRZ 2010, 357 Rn. 25 ff. und vom 17. Februar 2010 - XII ZR 140/08 - FamRZ 2010, 629 Rn. 32) - nicht auf einen hälftigen Anteil am Familieneinkommen beschränkt bleiben, sondern bemisst sich nach den für den Lebensbedarf des pflegebedürftigen Ehegatten konkret erforderlichen Kosten (vgl. OLG Düsseldorf NJW 2002, 1353; OLG Köln FamRZ 2010, 2076; OLG Celle FamRB 2016, 133).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht