Rechtsprechung
   BSG, 28.02.2008 - B 1 KR 19/07 R   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,694
BSG, 28.02.2008 - B 1 KR 19/07 R (https://dejure.org/2008,694)
BSG, Entscheidung vom 28.02.2008 - B 1 KR 19/07 R (https://dejure.org/2008,694)
BSG, Entscheidung vom 28. Februar 2008 - B 1 KR 19/07 R (https://dejure.org/2008,694)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,694) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • lexetius.com

    Krankenversicherung - Anspruch auf Krankenbehandlung wegen Entstellung - körperliche Auffälligkeit von beachtlicher Erheblichkeit - Gefährdung der Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Krankenversicherung

  • openjur.de

    Krankenversicherung; Anspruch auf Krankenbehandlung wegen Entstellung; körperliche Auffälligkeit von beachtlicher Erheblichkeit; Gefährdung der Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft; Verfassungsmäßigkeit; Zulässigkeit der Klage auf Erstattung von Fa ...

  • Judicialis

    Krankenversicherung - Anspruch auf Krankenbehandlung wegen Entstellung - körperliche Auffälligkeit von beachtlicher Erheblichkeit -Gefährdung der Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft -Verfassungsmäßigkeit - Zulässigkeit der Klage auf Erstattung von Fahrkosten -

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • christmann-law.de
  • Wolters Kluwer

    Naturalleistungsanspruch auf eine Brustangleichungsoperation aufgrund einer Brustasymmetrie auf Kosten der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV); Begründung eines Anspruchs auf eine Operation zum Brustaufbau wegen psychischer Leiden; Umfang der Sachleistung oder ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Voraussetzungen für einen Anspruch auf Krankenbehandlung wegen Entstellung

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • aerzteblatt.de (Kurzinformation)

    Brustkorrektur ist Privatsache

  • rente-rentenberater.de (Kurzinformation)

    Krankenkasse darf Brustangleichung ablehnen

  • 123recht.net (Pressemeldung, 28.2.2008)

    Ungleiche Brüste sind keine Krankheit // Krankenkassen müssen nicht für Operation aufkommen

  • 123recht.net (Kurzinformation)

    Kostenübernahme einer Brust-OP durch GKV?

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BSGE 100, 119
  • NZS 2009, 95
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (157)

  • BSG, 15.03.2018 - B 3 KR 4/16 R

    Anspruch auf Versorgung mit einem Therapie-Dreirad - Genehmigungsfiktion nach §

    Erforderlich ist vielmehr zusätzlich, dass der Versicherte dadurch in seinen Körperfunktionen beeinträchtigt wird oder die Abweichung vom Regelzustand entstellende Wirkung hat (stRspr; vgl nur BSG Urteil vom 11.5.2017 - B 3 KR 30/15 R - Juris RdNr 22, auch für BSGE und SozR 4-2500 § 13 Nr. 34 vorgesehen - Kopforthese; BSG SozR 4-2500 § 27 Nr. 28 RdNr 10; BSGE 100, 119 = SozR 4-2500 § 27 Nr. 14, RdNr 11; BSGE 93, 252 = SozR 4-2500 § 27 Nr. 3, RdNr 5 f; BSGE 93, 94 = SozR 4-2500 § 13 Nr. 4, RdNr 16; vgl auch Hauck, NJW 2016, 2695, 2696 f; zur Unterscheidung zwischen Krankheit und Behinderung ferner bereits BSG SozR 4-2500 § 33 Nr. 48 RdNr 19, 29 f).
  • BSG, 15.03.2018 - B 3 KR 18/17 R

    Kein Anspruch auf Gewährung einer Unterschenkelprothese mit einem Prothesenfuß

    Erforderlich ist vielmehr zusätzlich, dass der Versicherte dadurch in seinen Körperfunktionen beeinträchtigt wird oder die Abweichung vom Regelzustand entstellende Wirkung hat (stRspr; vgl nur BSG Urteil vom 11.5.2017 - B 3 KR 30/15 R - Juris RdNr 22, auch für BSGE und SozR 4-2500 § 13 Nr. 34 vorgesehen - Kopforthese; BSG SozR 4-2500 § 27 Nr. 28 RdNr 10; BSGE 100, 119 = SozR 4-2500 § 27 Nr. 14, RdNr 11; BSGE 93, 252 = SozR 4-2500 § 27 Nr. 3, RdNr 5 f; BSGE 93, 94 = SozR 4-2500 § 13 Nr. 4, RdNr 16; vgl auch Hauck, NJW 2016, 2695, 2696 f; zur Unterscheidung zwischen Krankheit und Behinderung ferner bereits BSG SozR 4-2500 § 33 Nr. 48 RdNr 19, 29 f).
  • BSG, 11.05.2017 - B 3 KR 30/15 R

    Krankenversicherung - behandlungsbedürftige Krankheit - Schädelasymmetrie im

    Erforderlich ist vielmehr, dass der Versicherte in seinen Körperfunktionen beeinträchtigt wird oder dass er an einer Abweichung vom Regelfall leidet, die entstellend wirkt (stRspr, vgl zB BSG SozR 4-2500 § 27 Nr. 28 RdNr 10; BSGE 100, 119 = SozR 4-2500 § 27 Nr. 14, RdNr 13 f).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht