Rechtsprechung
   BFH, 16.07.2015 - III R 39/13   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2015,36832
BFH, 16.07.2015 - III R 39/13 (https://dejure.org/2015,36832)
BFH, Entscheidung vom 16.07.2015 - III R 39/13 (https://dejure.org/2015,36832)
BFH, Entscheidung vom 16. Juli 2015 - III R 39/13 (https://dejure.org/2015,36832)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,36832) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • lexetius.com

    Differenzkindergeld für einen vom persönlichen Anwendungsbereich der VO (EWG) Nr. 1408/71 erfassten Selbständigen bei Gewährung von Familienleistungen im EU-Ausland

  • IWW

    § 32 Abs. 4 Satz 1 Nr. 2 Buchst. b des Einkommensteuergese... tzes, § 65 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 EStG, Verordnung (EWG) Nr. 1408/71, VO Nr. 1408/71, Art. 13 Abs. 2 Buchst. b der VO Nr. 1408/71, Anhang I Teil I Buchst. D lit. b der VO Nr. 1408/71, § 65 EStG, § 65 Abs. 1 EStG, Art. 76 der VO Nr. 1408/71, Art. 10 der VO (EWG) Nr. 574/72, VO (EWG) Nr. 1408/71, Art. 12 der VO Nr. 1408/71, Art. 7 Abs. 1 der VO Nr. 574/72, § 126 Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 der Finanzgerichtsordnung, §§ 62 ff. EStG, § 63 Abs. 1 Satz 3 EStG, § 118 Abs. 2 FGO, § 62 Abs. 1 Nr. 1, § 63 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 EStG, § 32 Abs. 3 EStG, § 32 Abs. 4 Satz 1 Nr. 2 Buchst. a EStG, Art. 13 ff. der VO Nr. 1408/71, § 65 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 EStG, Art. 14 Nr. 1 Buchst. a der VO Nr. 1408/71, Art. 49 AEUV, Art. 12 Abs. 2 der VO Nr. 1408/71, Art. 1 Buchst. j Unterabs. 4 der VO Nr. 1408/71, Anhang II Teil I Buchst. C der VO Nr. 1408/71, Art. 1 Buchst. a der VO Nr. 1408/71, Art. 4 Abs. 1 Buchst. a der VO Nr. 1408/71, Art. 5 der VO Nr. 1408/71, § 5 Abs. 5 SGB V, Art. 10 der VO Nr. 574/72, VO Nr. 574/72, Anhangs I der VO Nr. 1408/71, § 5 Abs. 1 Nr. 11 des Finanzverwaltungsgesetzes, § 143 Abs. 2 FGO

  • Bundesfinanzhof

    Differenzkindergeld für einen vom persönlichen Anwendungsbereich der VO (EWG) Nr. 1408/71 erfassten Selbständigen bei Gewährung von Familienleistungen im EU-Ausland

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 62 Abs 1 EStG 2009, § 63 Abs 1 EStG 2009, § 65 Abs 1 S 1 Nr 2 EStG 2009, § 5 Abs 5 SGB 5, Art 45 ff AEUV
    (Differenzkindergeld für einen vom persönlichen Anwendungsbereich der VO (EWG) Nr. 1408/71 erfassten Selbständigen bei Gewährung von Familienleistungen im EU-Ausland)

  • Wolters Kluwer

    Kindergeldberechtigung eines in Deutschland selbständig tätigen polnischen Staatsangehörigen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Kindergeldberechtigung eines in Deutschland selbständig tätigen polnischen Staatsangehörigen

  • datenbank.nwb.de

    (Differenzkindergeld für einen vom persönlichen Anwendungsbereich der VO (EWG) Nr. 1408/71 erfassten Selbständigen bei Gewährung von Familienleistungen im EU-Ausland)

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Differenzkindergeld für einen Selbständigen

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Familienrecht - Differenzkindergeld bei Gewährung von Familienleistungen im EU-Ausland

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Differenzkindergeld für einen unter die VO (EWG) Nr. 1408/71 fallenden Selbständigen bei Gewährung von Familienleistungen im EU-Ausland

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Anspruch auf deutsches Kindergeld abzüglich der in Polen bezogenen Familienleistungen (Differenzkindergeld)

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Differenzkindergeld für einen selbständigen Polen

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFHE 251, 154
  • FamRZ 2016, 229
  • BStBl II 2018, 396
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • BFH, 15.06.2016 - III R 60/12

    Vorrangiger Kindergeldanspruch des im anderen EU-Mitgliedstaat wohnenden

    Der Senat verweist auf seine hierzu einschlägige Rechtsprechung (s. insbesondere Senatsurteile vom 12. September 2013 III R 16/11, BFH/NV 2014, 320; vom 18. Dezember 2013 III R 52/11, BFH/NV 2014, 851; vom 13. November 2014 III R 1/13, BFHE 248, 20; vom 16. Juli 2015 III R 39/13, BFHE 251, 154; und vom 4. Februar 2016 III R 16/14, BFH/NV 2016, 911).
  • BFH, 04.02.2016 - III R 16/14

    Kindergeldanspruch eines in Deutschland wohnenden Selbständigen für in Polen

    Dies gilt entsprechend für Selbständige (Senatsurteil vom 16. Juli 2015 III R 39/13, BFHE 251, 154).
  • FG Nürnberg, 09.03.2016 - 5 K 1566/13

    Anrechnung der einkommensabhängigen französischen Familienleistung für Kinder

    Vielmehr ergibt sich ein Anspruch des Klägers auf "Differenzkindergeld" nach Art. 13 VO (EWG) Nr. 1408/71 i.V.m. Art. 10 Abs. 1 Buchst. b, i Durchführungsverordnung (EWG) 574/72 und ab Mai 2010 nach Art. 68 Abs. 1 Buchst. b, i VO (EG) Nr. 883/2004 i.V.m. Art. 60 Abs. 2 Durchführungsverordnung (EG) 987/2009 (in diesem Sinne wohl auch BFH-Urteil vom 16.07.2015 III R 39/13, BFHE 251, 154, BFH/NV 2016, 277, dort Rz. 13, 14).
  • FG München, 05.02.2018 - 12 K 2052/15

    Rentenversicherung, Versicherungspflicht, Kindergeld, Prozesskostenhilfe,

    Maßgeblich ist nicht die tatsächliche Ausübung der Tätigkeit, sondern der Versichertenstatus (BFH-Urteil vom 16. Juli 2015 III R 39/13, BFHE 251, 154, BFH/NV 2016, 277).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht