Rechtsprechung
   BGH, 25.09.2014 - IX ZR 25/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,32433
BGH, 25.09.2014 - IX ZR 25/14 (https://dejure.org/2014,32433)
BGH, Entscheidung vom 25.09.2014 - IX ZR 25/14 (https://dejure.org/2014,32433)
BGH, Entscheidung vom 25. September 2014 - IX ZR 25/14 (https://dejure.org/2014,32433)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,32433) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (16)

  • lexetius.com

    BGB § 134; StBerG § 57 Abs. 2 Satz 1, Abs. 4 Nr. 1

  • IWW

    § 57 Abs. 4 Nr. 1 Halbs. 2 Steuerberatungsgesetz (StBerG), § ... 134 BGB, § 57 Abs. 4 Nr. 1 StBerG, § 57 Abs. 4 Nr. 1 StBerG, § 134 BGB, § 64 Abs. 2 StBerG, § 64 Abs. 2 Satz 1 StBerG, § 57 Abs. 2 Satz 1, Abs. 4 Nr. 1 StBerG, § 57 Abs. 2 Satz 1

  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 134 BGB, § 398 BGB, §§ 398 ff BGB, § 433 BGB, §§ 433ff BGB
    Forderungsfactoring durch eine Steuerberatungsgesellschaft

  • Deutsches Notarinstitut

    BGB § 134; StBerG §§ 57 Abs. 2 S. 1, Abs. 4 Nr. 1, 64 Abs. 2 S. 1
    Auswirkungen des Verbots gewerblicher Tätigkeit von Steuerberatern auf Forderungsabtretungen

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Keine Unwirksamkeit des Kaufvertrages und der Abtretung von Honorarforderung bei gewerblichem Aufkaufen und Abtreten von Honorarforderungen von Steuerberatern durch eine Steuerberatungsgesellschaft

  • zip-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Wirksamkeit der Abtretung von Steuerberaterhonorarforderungen an Steuerberatungsgesellschaft trotz des Verbots gewerblicher Tätigkeit

  • WM Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb Volltext 11,50 €)

    Wirksamkeit der Abtretung von Honorarforderungen des Steuerberaters an eine Steuerberatungsgesellschaft, die solche Forderungen gewerblich ankauft

  • Betriebs-Berater

    Gewerblicher Ankauf von Honorarforderungen von Steuerberatern durch Steuerberatergesellschaft

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 134; StBerG § 57 Abs. 2 Satz 1, Abs. 4 Nr. 1
    Keine Unwirksamkeit des Kaufvertrages und der Abtretung von Honorarforderung bei gewerblichem Aufkaufen und Abtreten von Honorarforderungen von Steuerberatern durch eine Steuerberatungsgesellschaft

  • rechtsportal.de

    Keine Unwirksamkeit des Kaufvertrages und der Abtretung von Honorarforderung bei gewerblichem Aufkaufen und Abtreten von Honorarforderungen von Steuerberatern durch eine Steuerberatungsgesellschaft

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Steuerberaterinkasso

  • gesellschaftsrechtskanzlei.com (Leitsatz/Kurzinformation)

    Steuerberater

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Ankauf gewerblicher Honorarforderungen durch Steuerberatungsgesellschaften nicht zwangsläufig unwirksam

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Keine Unwirksamkeit eines Forderungskaufvertrages infolge verbotener gewerbsmäßiger Tätigkeit eines Steuerberaters

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Gewerblicher Ankauf von Honorarforderungen von Steuerberatern durch Steuerberatergesellschaft

Besprechungen u.ä. (2)

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Kauf von Honorarforderungen durch eine Steuerberatungsgesellschaft

  • ewir-online.de(Leitsatz frei, Besprechungstext 3,90 €) (Entscheidungsbesprechung)

    StBerG § 57 Abs. 4 Nr. 1, § 64 Abs. 2 Satz 1; BGB §§ 134, 398
    Wirksamkeit der Abtretung von Steuerberaterhonorarforderungen an Steuerberatungsgesellschaft trotz des Verbots gewerblicher Tätigkeit

Sonstiges

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Kurznachricht zu "Verkauf von Steuerberatervergütungsansprüchen" von Prof. Dr. Jens M. Schmittmann, original erschienen in: StuB 2014, 856 - 857.

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2014, 3568
  • ZIP 2014, 2349
  • MDR 2014, 1415
  • VersR 2015, 380
  • WM 2014, 2277
  • BB 2014, 2754
  • DB 2014, 2583
  • AnwBl 2014, 1415
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 10.03.2016 - I ZB 99/14

    Schiedsgerichtliches Verfahren: Aufhebung des Schiedsspruchs bei Besetzung des

    Dies erfordert eine normbezogene Abwägung, ob es mit Sinn und Zweck des Verbots vereinbar oder unvereinbar ist, die durch das Rechtsgeschäft getroffene Regelung hinzunehmen oder bestehen zu lassen (st. Rspr.; vgl. nur BGH, Urteil vom 17. Oktober 2003 - V ZR 429/02, NJW 2003, 3692 f. mwN; Urteil vom 25. September 2014 - IX ZR 25/14, NJW 2014, 3568 Rn. 14).
  • BGH, 10.03.2016 - I ZB 100/14

    Rechtsbeschwerde gegen die Zurückweisung des Antrags auf Vollstreckbarerklärung

    Dies erfordert eine normbezogene Abwägung, ob es mit Sinn und Zweck des Verbots vereinbar oder unvereinbar ist, die durch das Rechtsgeschäft getroffene Regelung hinzunehmen oder bestehen zu lassen (st. Rspr.; vgl. nur BGH, Urteil vom 17. Oktober 2003 - V ZR 429/02, NJW 2003, 3692 f. mwN; Urteil vom 25. September 2014 - IX ZR 25/14, NJW 2014, 3568 Rn. 14).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht