Rechtsprechung
   BGH, 11.09.2002 - XII ZR 187/00   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2002,78
BGH, 11.09.2002 - XII ZR 187/00 (https://dejure.org/2002,78)
BGH, Entscheidung vom 11.09.2002 - XII ZR 187/00 (https://dejure.org/2002,78)
BGH, Entscheidung vom 11. September 2002 - XII ZR 187/00 (https://dejure.org/2002,78)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2002,78) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (14)

Kurzfassungen/Presse (6)

Besprechungen u.ä. (8)

  • Notare Bayern PDF, S. 21 (Entscheidungsbesprechung)

    Rechtsfähigkeit auch für die Erbengemeinschaft? (RiLG Prof. Dr. Christoph Ann LL.M. (Duke Univ.), Universität Freiburg/Breisgau)

  • IWW (Entscheidungsbesprechung)

    Erbengemeinschaft - Keine Rechtsfähigkeit

  • IWW (Kurzaufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Erbengemeinschaft - Verwaltungsregelungen zwischen Miterben: Stellung eines Verwalters

  • nomos.de PDF, S. 39 (Entscheidungsbesprechung)

    § 566 aF BGB
    Mietvertrag - Erbengemeinschaft - Rechtsfähigkeit - Schriftform

  • nomos.de PDF, S. 38 (Zusammenfassung und Entscheidungsanmerkung)

    § 566 aF BGB
    Mietvertrag/Erbengemeinschaft/Rechtsfähigkeit/Schriftform

  • ewir-online.de(Leitsatz frei, Besprechungstext 3,90 €) (Entscheidungsbesprechung)

    BGB §§ 2032, 126, 164, 550 (= 566 a. F.)
    Zustandekommen eines von einem Vertreter einer Erbengemeinschaft abgeschlossenen Mietvertrages mangels deren Rechtsfähigkeit mit den einzelnen Miterben

  • Alpmann Schmidt | RÜ(Abo oder Einzelheftbestellung) (Fallmäßige Aufbereitung - für Studienzwecke)

    Erbrecht, Mietrecht, Anforderungen an die Schriftform beim Mietvertrag mit einer "Erbengemeinschaft"

  • nieber-winkler.de PDF (Entscheidungsbesprechung)

    BGB § 566 a.F.
    Mietvertrag - Erbengemeinschaft - Rechtsfähigkeit - Schriftform

Sonstiges

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Zusammenfassung von "Grundfragen und Entwicklungen der Parteifähigkeit" von Prof. Dr. Burkhard Hess, original erschienen in: ZZP 2004, 267 - 304.

Papierfundstellen

  • NJW 2002, 3389
  • MDR 2003, 81
  • NZM 2002, 950
  • ZMR 2002, 907
  • NJ 2003, 253
  • FamRZ 2002, 1621
  • WM 2002, 393
  • WM 2003, 393
  • DB 2002, 2527
  • Rpfleger 2002, 625
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (106)

  • BGH, 29.01.2015 - IX ZR 279/13

    Insolvenz einer GmbH & Co. KG: Anspruch des Insolvenzverwalters auf

    Die Auslegung eines Vertrages ist grundsätzlich Sache des Tatrichters und in der Revisionsinstanz nur daraufhin überprüfbar, ob gesetzliche oder allgemein anerkannte Regeln, Denkgesetze oder allgemeine Erfahrungssätze verletzt sind oder ob sie auf einem Verfahrensfehler beruht, indem unter Verstoß gegen Verfahrensvorschriften wesentliches Auslegungsmaterial außer Acht gelassen wurde (BGH, Urteil vom 11. September 2002 - XII ZR 187/00, WM 2003, 393, 394).
  • OLG Stuttgart, 23.09.2015 - 9 U 31/15

    Sparvertrag: Bindung einer Sparkasse an die in einem Werbeflyer angebotenen

    Der Rechtsinhaber kann einen Dritten zur Geltendmachung eines unselbständigen Gestaltungsrechts im eigenen Namen ermächtigen (vgl. BGH, Urteil vom 11. September 2002 - XII ZR 187/00 BGHReport 2002, 1023; BGH, Urteil vom 19. März 2014 - VIII ZR 203/13 NJW 2014, 1802).
  • BAG, 20.09.2006 - 6 AZR 82/06

    Zurückweisung einer Kündigung wegen Nichtvorlage einer Vollmacht

    In der Entscheidung des Bundesgerichtshofs vom 11. September 2002 (- XII ZR 187/00 - NJW 2002, 3389) wurde offen gelassen, ob die Angabe von Art und Grund des Vertretungsverhältnisses erforderlich ist.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht