Rechtsprechung
   OLG Celle, 16.02.1982 - 1 Ss 605/81   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1982,2222
OLG Celle, 16.02.1982 - 1 Ss 605/81 (https://dejure.org/1982,2222)
OLG Celle, Entscheidung vom 16.02.1982 - 1 Ss 605/81 (https://dejure.org/1982,2222)
OLG Celle, Entscheidung vom 16. Februar 1982 - 1 Ss 605/81 (https://dejure.org/1982,2222)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1982,2222) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Juristenzeitung(kostenpflichtig)

    Zur Verwertbarkeit einer Schadensmeldung bei Zeugnisverweigerung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Papierfundstellen

  • NStZ 1982, 393
  • StV 1982, 359
  • VersR 1982, 862
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • KG, 07.07.1994 - 1 Ss 175/93

    Unfallflucht allgemein - Unfallflucht im Strafrecht - Unfallflucht im Zivilrecht

    Er befindet sich damit auch in Übereinstimmung mit der einschlägigen Literatur, die der gegenteiligen Auffassung, wie sie der 1. Senat des OLG Celle noch in einer früheren Entscheidung vertreten hat (JR 1982, 475 = NStZ 1982, 393), nachdrücklich widerspricht (vgl. Rengier JR 1982, 477 ff, SK/StPO-Rogall Rdn. 150 vor § 133, Reiß NJW 1982, 2541, Meyer JR 1986, 171 sowie Kleinknecht/Meyer-Goßner § 261 Rdn. 22; zur Rechtslage vor Erlaß der "Gemeinschuldnerentscheidung" ausführlich schon Geppert DAR 1981, 301, 305 ff).
  • OLG Celle, 19.09.1984 - 3 Ss 116/84
    Soweit der 1. Strafsenat des OLG Celle in NStZ 1982, 393 [hier: IV (456) 118 b-c] im Anschluß an die Entscheidung des BVerfG zur Aussagepflicht des Gemeinschuldners im Konkursverfahren (BVerfGE 56, 37 [hier: IV (438) 152 c-d]) eine Verwertung von Unterlagen der Haftpflichtversicherung ohne Zustimmung des Versicherungsnehmers für unzulässig gehalten habe, könne der erk. Senat dem nicht folgen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht