Weitere Entscheidung unten: BGH, 06.02.2001

Rechtsprechung
   BGH, 28.02.2001 - 2 StR 29/01   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2001,4307
BGH, 28.02.2001 - 2 StR 29/01 (https://dejure.org/2001,4307)
BGH, Entscheidung vom 28.02.2001 - 2 StR 29/01 (https://dejure.org/2001,4307)
BGH, Entscheidung vom 28. Februar 2001 - 2 StR 29/01 (https://dejure.org/2001,4307)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2001,4307) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • bundesgerichtshof.de PDF
  • Judicialis
  • Wolters Kluwer

    Betäubungsmittel - Gesamtfreiheitsstrafe - Fahrerlaubnisentzug - Sperrfrist - Maßregelanordnung - Führen eines Kraftfahrzeuges

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StGB § 69 Abs. 1
    Zusammenhang mit dem Führen eines Fahrzeugs bei Tatausführung ohne Benutzung eines Kfz

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Papierfundstellen

  • NStZ 2001, 477
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Köln, 16.05.2008 - 81 Ss 17/08

    Strafrecht - Entziehung einer ausländischen Fahrerlaubnis

    Das Führen des Kraftfahrzeugs muss dem Täter nur für die Vorbereitung oder Durchführung der Straftat oder anschließend für ihre Ausnutzung oder Verdeckung dienlich sein (BGH NStZ 2001, 477; BGH GSSt NJW 2005, 1957, 1958 m.w.N.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   BGH, 06.02.2001 - 5 StR 579/00   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2001,6681
BGH, 06.02.2001 - 5 StR 579/00 (https://dejure.org/2001,6681)
BGH, Entscheidung vom 06.02.2001 - 5 StR 579/00 (https://dejure.org/2001,6681)
BGH, Entscheidung vom 06. Februar 2001 - 5 StR 579/00 (https://dejure.org/2001,6681)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2001,6681) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Wolters Kluwer

    Möglichkeit einer Notwehrlage auf Grundlage abweichender Tatsachen; Entschuldigung wegen intensiven Notwehrexzesses; Weiteres Einwirken des Angeklagten nach erfolgreicher Verteidigung auf Angreifer unmittelbar nach Beendigung des zur Notwehr berechtigenden Angriffs; ...

  • rechtsportal.de

    StGB § 213
    Tätlicher Angriff als Beleidigung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NStZ 2001, 477
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 19.04.2004 - 5 StR 128/04

    Minder schwerer Fall des Totschlages (Anwendbarkeit auch bei vorheriger Notwehr

    Der Umstand, daß der Angeklagte zunächst berechtigt Notwehr ausgeübt hatte, hindert nicht die Anwendung der ersten Alternative des § 213 StGB (BGH NStZ 2001, 477, 478); unmittelbar anschließend setzte das Opfer sogar noch seine Angriffe fort und zog den Angeklagten mit zu Boden.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht