Deutscher Vergabe- und Vertragsausschuss für Bauleistungen

Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen
Teil B: Allgemeine Vertragsbedingungen für die Ausführung von Bauleistungen

Fassung 2012
(Bekanntmachung vom 31.7.2009, BAnz. Nr. 155 vom 15.10.2009)

in Anwendung seit dem 11.6.2010 gem. § 6 Vergabeverordnung in der Fassung aufgrund der Änderungsverordnung vom 07.06.2010 (BGBl. I S. 724) i.V.m. § 8 Abs. 3 VOB/A 2009 (Bekanntmachung vom 31.7.2009, BAnz. Nr. 155a vom 15.10.2009, geändert durch Bekanntmachung vom 19.2.2010, BAnz. Nr. 36 vom 5.3.2010)

geändert durch Bekanntmachung vom 26. Juni 2012 (BAnz AT 13.07.2012 B3).

§ 1 Art und Umfang der Leistung

§ 2 Vergütung

§ 3 Ausführungsunterlagen

§ 4 Ausführung

§ 5 Ausführungsfristen

§ 6 Behinderung und Unterbrechung der Ausführung

§ 7 Verteilung der Gefahr

§ 8 Kündigung durch den Auftraggeber

§ 9 Kündigung durch den Auftragnehmer

§ 10 Haftung der Vertragsparteien

§ 11 Vertragsstrafe

§ 12 Abnahme

§ 13 Mängelansprüche

§ 14 Abrechnung

§ 15 Stundenlohnarbeiten

§ 16 Zahlung

§ 17 Sicherheitsleistung

§ 18 Streitigkeiten

Hinweis der Redaktion

Die VOB/B in der vorliegenden Fassung (VOB/B 2009) ist seit dem 11.6.2010 von den öffentlichen Auftraggebern in den gesetzlich oder durch Verwaltungsvorschriften vorgesehenen Fällen ihren Bauaufträge zugrundezulegen.

Synopsen zwischen den verschiedenen Fassungen der VOB/B sind bei ibr-online abrufbar (Abonnementdienst, kostenloses 7-tägiges Probeabonnement).

Literatur im Internet zur VOB/B

Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht