Rechtsprechung
   BGH, 02.12.2015 - IV ZB 27/15   

Volltextveröffentlichungen (12)

  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 119 BGB, § 1954 BGB, § 1955 BGB, § 26 FamFG
    Nachlasssache: Grenzen der Amtsermittlungspflichten des Nachlassgerichts bei Anfechtung der Erbschaftsannahme

  • Deutsches Notarinstitut

    BGB §§ 1954, 1955, 119; FamFG § 26
    Keine Amtspflicht des Nachlassgerichts zur Ermittlung anfechtungsbegründender Tatsachen bzgl. Erbschaftsannahme

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Jurion

    Anfechtung der Versäumung der Ausschlagungsfrist einer Erbschaft; Umfang der Ermittlungstätigkeit der Tatsacheninstanzen im Rahmen der Anfechtung einer Erbschaftsannahme

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 119; BGB § 1954; BGB § 1955; FamFG § 26
    Anfechtung der Versäumung der Ausschlagungsfrist einer Erbschaft; Umfang der Ermittlungstätigkeit der Tatsacheninstanzen im Rahmen der Anfechtung einer Erbschaftsannahme

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • Jurion (Kurzinformation)

    Fristgerechte Anfechtung der Annahme einer Erbschaft beim Nachschieben von Gründen

  • erbrecht-ratgeber.de (Kurzinformation)

    Anfechtung der Versäumung der Ausschlagungsfrist - Anfechtungsgrund kann nicht beliebig ausgetauscht werden

  • haerlein.de (Kurzinformation)

    Was bei der Anfechtung der Annahme einer Erbschaft beachtet werden muss

  • rechtsanwalts-kanzlei-wolfratshausen.de (Kurzinformation)

    (Wirksame) Anfechtung der Annahme einer Erbschaft: Inhalt der Erklärung ist ausschlaggebend

Sonstiges

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Nachschieben von Gründen bei der Anfechtung der Annahme einer Erbschaft - Anmerkung zum Beschluss des BGH vom 02.12.2015" von Notar Thomas Krause, original erschienen in: NotBZ 2016, 101 - 102.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2016, 198
  • MDR 2016, 95
  • DNotZ 2016, 303
  • FamRZ 2016, 210
  • Rpfleger 2016, 230



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • BGH, 20.07.2016 - IV ZR 45/16

    Private Krankenversicherung: Erneute Gesundheitsprüfung im Falle eines

    Sie kann in der Revision nur darauf überprüft werden, ob der Auslegungsstoff vollständig berücksichtigt wurde, ob gesetzliche oder allgemein anerkannte Auslegungsregeln, Denkgesetze oder Erfahrungssätze verletzt wurden oder ob die Auslegung auf einem Verfahrensfehler beruht (vgl. Senatsbeschlüsse vom 2. Dezember 2015 - IV ZB 27/15, ZEV 2016, 31 Rn. 12; vom 3. November 2014 - IV ZR 230/14, r+s 2015, 458 Rn. 11).
  • KG, 20.02.2018 - 6 W 1/18

    Anfechtung einer Erbausschlagungserklärung

    Der Anfechtungsberechtigte kann seine ursprüngliche Anfechtungserklärung auch noch später mit Erläuterungen und Ergänzungen versehen, soweit es sich nicht um neue Anfechtungsgründe handelt (i.A. an BGH Beschluss vom 2. Dezember 2015 - IV ZB 27/15, ErbR 2016, 150 Rn. 11).

    Denn der Anfechtungsberechtigte kann seine ursprüngliche Anfechtungserklärung auch noch später mit Erläuterungen und Ergänzungen versehen (BGH, Beschluss vom 2.12.2015 - IV ZB 27/15, Rn. 11 zit. nach Juris).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht