Rechtsprechung
   LG Berlin, 27.02.2017 - 535 Ks 8/16, (535 Ks) 251 Js 52/16 (8/16)   

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Burhoff online

    Autoraser, innerorts, Mord, gemeingefährliches Mittel

  • IWW

    §§ 211, 223 Abs. 1, 224 Abs. 1 Nr. 2 und 5, 315 c Abs. 1 Nr. 2 a) und d), 25 Abs. 2, 52, 69 Abs. 1 Satz 1 und Abs. 2 Nr. 1, 69 a Abs. 1 Satz 2 StGB

  • verkehrslexikon.de

    Verurteilung wegen Mordes nach tödlichem Straßenrennen

Kurzfassungen/Presse (25)

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Mordverurteilung im "Berliner Kudammraserfall": Wenn der Pkw zum "gemeingefährlichen Mittel" wird

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Illegales Autorennen - Raser wegen Mordes verurteilt

  • Verkehrsrecht Blog (Kurzinformation)

    "Kudammraser"-Fall: Pkw als gemeingefährliches Mittel bei 160 km/h in der Stadt

  • faz.net (Pressebericht, 27.02.2017)

    Ein Auto als Mordwaffe

  • zeit.de (Pressebericht, 27.02.2017)

    Raser erstmals wegen Mordes verurteilt

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Illegales Straßenrennen mit tödlichem Ausgang

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Illegales Straßenrennen: Raser zu lebenslangen Freiheitsstrafen verurteilt

  • berlin.de (Pressemitteilung)

    Urteil wegen Mordes nach tödlichem Unfall bei einem illegalen Straßenrennen auf dem Berliner Kurfürstendamm

  • welt.de (Pressebericht, 01.03.2017)

    "Einen Raser schreckt keine Gefängnisstrafe ab"

  • bz-berlin.de (Pressebericht, 27.02.2017)

    Sohn des Raser-Opfers: "Das Urteil ist sehr zufriedenstellend, aber ich bin nicht glücklich darüber"

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Mord durch sog. illegales Autorennen

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Illegales Autorennen in Berlin - Raser erstmals als Mörder verurteilt

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Raser wegen Mordes verurteilt

  • Jurion (Kurzinformation)

    Urteil wegen Mordes nach tödlichem Unfall bei einem illegalen Straßenrennen auf dem Berliner Kurfürstendamm

  • fernuni-hagen.de (Kurzinformation und -anmerkung)

    Raser-Fall

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Lebenslange Freiheitsstrafe für die Berliner Autoraser vom Kurfürstendamm

  • sowhy.de (Kurzinformation)

    Tötung Unbeteiligter bei Autorennen innerorts kann Mord sein

  • beck-blog (Kurzinformation zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung - und Diskussion)

    Mord auf dem Kudamm? Tatwaffe Automobil?


  • Vor Ergehen der Entscheidung:


  • zeit.de (Pressebericht zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung, 26.12.2016)

    Autorennen: Ist das Mord?

  • lto.de (Kurzinformation zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung)

    Kudamm-Raser: Mordprozess um tödliches Autorennen

  • sueddeutsche.de (Pressebericht zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung, 08.09.2016)

    Angeklagte im Mordprozess um Autorennen schweigen

  • spiegel.de (Pressebericht zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung, 08.09.2016)

    Prozess gegen Raser in Berlin: Das Auto als Mordwaffe?

  • spiegel.de (Pressebericht zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung, 26.01.2017)

    Prozess gegen Raser in Berlin: "Wie eine Mutter zu ihrem Kind"

  • rbb-online.de (Pressebericht zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung, 22.07.2016)

    Illegales Rennen auf der Tauentzienstraße - Zwei Männer nach Autorennen wegen Mordes angeklagt

  • taz.de (Pressebericht zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung, 28.02.2017)

    Strafen für gefährliche Raser: Der Trend geht zum Vorsatz

Besprechungen u.ä. (21)

  • beck-blog (Entscheidungsanmerkung und Diskussion)

    War es wirklich Mord? Tödliches Autorennen auf dem Kurfürstendamm

  • zeit.de (Pressekommentar, 27.02.2017)

    Autorennen: Mord auf dem Ku'damm

  • zeit.de (Entscheidungsbesprechung, auf der Grundlage der Pressemitteilung)

    Raser sind Verbrecher, aber keine Mörder (Prof. Dr. Tonio Walter; ZEIT ONLINE)

  • zeit.de (Entscheidungsbesprechung, auf der Grundlage der Pressemitteilung)

    Raser, Mörder, Kommissare (VRiBGH Thomas Fischer; ZEIT ONLINE)

  • lto.de (Entscheidungsbesprechung, auf der Grundlage der Pressemitteilung, und Diskussion)

    Mord-Urteil für die Ku'damm-Raser: Alles andere hätte ich nicht verstanden

  • tagesspiegel.de (Pressekommentar, 27.02.2017)

    Lebenslang für Ku'damm-Raser: Das Raser-Urteil ist problematisch

  • sueddeutsche.de (Pressekommentar, 27.02.2017)

    Das Auto als Waffe

  • welt.de (Interview mit Bezug zur Entscheidung, 28.02.2017)

    "Mord? Da habe ich Bauchschmerzen"

  • focus.de (Kurzaufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Vorsicht auf der Autobahn! Was das neue Raser-Urteil für alle Autofahrer bedeutet

  • blogspot.de (Entscheidungsanmerkung)

    Mord durch Rasen

  • telebasel.ch (Interview mit Bezug zur Entscheidung, 01.03.2017)

    Berliner Raser-Urteil ist ein Skandal

  • stern.de (Pressekommentar, 27.02.2017)

    Mord und Lebenslang - dieses Urteil verliert jedes Maß

  • goettinger-tageblatt.de (Pressekommentar, 27.02.2017)

    Raser-Urteil: Hart, aber angemessen

  • welt.de (Pressekommentar, 03.03.2017)

    Berliner Justizexzess - Hoffentlich kassiert Karlsruhe das Urteil gegen die Ku‘damm-Raser

  • ndr.de (Pressekommentar, 05.03.2017)

    Das harte Raser-Urteil wirkt abschreckend

  • deutschlandfunk.de (Interview mit Bezug zur Entscheidung, 27.02.2017)

    Ulrich Lange (CSU): "Eine ganz deutliche Antwort des Rechtsstaats"

  • kanzlei-voigt.de (Entscheidungsanmerkung)

    Mord durch Straßenrennen - Das Auto als gefährliches Werkzeug

  • fernuni-hagen.de (Kurzinformation und -anmerkung)

    Raser-Fall

  • zis-online.com PDF (Entscheidungsbesprechung)

    Mordurteile gegen Berliner Raser (Prof. Dr. Ingeborg Puppe; ZIS 2017, 439-444)

  • iurratio.de (Entscheidungsbesprechung)

    Der Kudammraser-Fall

  • beck-blog (Kurzinformation zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung - und Diskussion)

    Mord auf dem Kudamm? Tatwaffe Automobil?

Sonstiges (2)

  • merkur.de (Meldung mit Bezug zur Entscheidung, 04.03.2017)

    Umfrage: Raserurteil trifft auf breite Zustimmung

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Der vermeintliche Tötungsvorsatz von "Rasern"" von RiOLG Prof. Dr. Tonio Walter, original erschienen in: NJW 2017, 1350 - 1353.

Hinweis zu den Links:
Zu Einträgen, die orange verlinkt sind, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NStZ 2017, 471



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)  

  • BGH, 01.03.2018 - 4 StR 399/17  

    Ku'Damm-Raser-Fall: Mordurteil aufgehoben

    Bei riskanten Verhaltensweisen im Straßenverkehr, die nicht von vornherein auf die Verletzung einer anderen Person oder die Herbeiführung eines Unfalls angelegt sind, kann aber eine vom Täter als solche erkannte Eigengefährdung dafür sprechen, dass er auf einen guten Ausgang vertraut hat (vgl. BayObLG, NJW 1955, 1448, 1449 für den alkoholisierten Autofahrer; Roxin, AT 1, 4. Aufl., § 12 Rn. 23 ff.; ders., FS Rudolphi, 2004, 243, 255; Frisch, Vorsatz und Risiko, 1983, S. 219; Jäger, JA 2017, 786, 788; Walter, NJW 2017, 1350 f.).
  • BGH, 01.03.2018 - 4 StR 158/17  

    Raser-Fälle

    Bei riskanten Verhaltensweisen im Straßenverkehr, die nicht von vornherein auf die Verletzung einer anderen Person oder die Herbeiführung eines Unfalls angelegt sind, kann aber eine vom Täter als solche erkannte Eigengefährdung dafür sprechen, dass er auf einen guten Ausgang vertraut hat (vgl. BayObLG, NJW 1955, 1448, 1449 für den alkoholisierten Autofahrer; Roxin, AT 1, 4. Aufl., § 12 Rn. 23 ff.; ders., FS Rudolphi, 2004, 243, 255; Frisch, Vorsatz und Risiko, 1983, S. 219; Jäger, JA 2017, 786, 788; Walter, NJW 2017, 1350 f.).
  • LG Berlin, 27.08.2018 - 540 Ks 4/18  

    Kudamm-Prozess: Alle Richter erfolgreich wegen Besorgnis der Befangenheit

    Das Landgericht Berlin - 535 Ks 8/16 - hat die Angeklagten am 27. Februar 2017 jeweils wegen Mordes in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung und vorsätzlicher Gefährdung des Straßenverkehrs zu lebenslangen Freiheitsstrafen verurteilt.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht