Rechtsprechung
   VG Augsburg, 27.09.2011 - Au 3 K 09.1571   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,47297
VG Augsburg, 27.09.2011 - Au 3 K 09.1571 (https://dejure.org/2011,47297)
VG Augsburg, Entscheidung vom 27.09.2011 - Au 3 K 09.1571 (https://dejure.org/2011,47297)
VG Augsburg, Entscheidung vom 27. September 2011 - Au 3 K 09.1571 (https://dejure.org/2011,47297)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,47297) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • openjur.de

    Akteneinsicht; Sozialdaten; Geheimhaltungspflicht

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NJW 2012, 1529
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (8)

  • VG Würzburg, 26.01.2017 - W 3 K 16.885

    Akteneinsicht in die Jugendamtsakte

    Damit unterliegen Sozialdaten (vgl. hierzu § 67 Abs. 1 SGB X), hier die Daten der ehemaligen Ehefrau des Klägers und die Daten der gemeinsamen Kinder, zu denen auch die inhaltlichen Angaben der Beteiligten gehören, einem besonderen Schutz (vgl. hierzu BayVGH, B.v. 1.6.2011 - 12 C 10.1510 - juris; VG Augsburg, U.v. 21.7.2015 - Au 3 K 14.1550 und U.v. 27.9.2011 - Au 3 K 09.1571 und B.v. 12.1.2016 - Au 3 K 15.402 - jeweils juris).
  • LSG Hessen, 26.03.2015 - L 8 KR 158/14

    Versicherte haben Anspruch auf Auskunft

    Einen solchen "persönlichen" Bezug weisen alle Informationen auf, die über eine individualisierbare natürliche Person etwas aussagen und damit zur Identifikation dienen (vgl. bspw. VG Augsburg, Urteil vom 27. September 2011 - Au 3 K 09.1571 -, Rn. 21, juris).
  • VG Augsburg, 12.01.2016 - Au 3 K 15.402

    Versagung der Akteneinsichtsgewährung wegen des Schutzes von Sozialdaten

    Er verweist zur Begründung auf die Ausführungen im Widerspruchsbescheid der Regierung von ... vom 3. März 2015 und die Entscheidungsgründe im Urteil der erkennenden Kammer vom 27. September 2011 im Verfahren Au 3 K 09.1571, das in einem vergleichbaren Fall ergangen sei.

    Dementsprechend kann der Kläger auch nicht "Beteiligter" i. S. d. § 25 Abs. 1 Satz 1, § 12 Abs. 1 SGB X sein (vgl. BayVGH, B.v. 1.6.2011 - 12 C 10.1510 - VG Augsburg, U.v. 27.9.2011 - Au 3 K 09.1571 - VG Hannover, B.v. 10.3.2015 - 10 B 1268/15 - sämtliche juris), denn die Beteiligteneigenschaft setzt ein Verwaltungsverfahren voraus.

    Damit unterliegen Sozialdaten (§ 67 Abs. 1 SGB X) - hier: Daten des Sohnes des Klägers und der Kindesmutter, zu denen auch die inhaltlichen Angaben der Beteiligten gehören, - einem besonderen Schutz (vgl. BayVGH, B.v. 1.6.2011 - 12 C 10.1510 - VG Augsburg, U. v. 21.7.2015 - Au 3 K 14.1550 - und U. v. 27.9.2011 - Au 3 K 09.1571 - juris jeweils m. w. N.).

  • VG Karlsruhe, 10.10.2012 - 4 K 2344/12

    Gerichtskostenfreiheit eines Verfahrens auf Akteneinsicht in Akten des

    Bei den streitgegenständlichen Akten des Antragsgegners handelt es sich um solche der Familiengerichtshilfe (VG Augsburg, Urt. v. 27.09.2011 - Au 3 K 09.1571.-, m.w.N.), soweit sie vor dem Hintergrund familienrechtlicher Verfahren angelegt wurden.

    Dies gilt sowohl für die Namen von Beteiligten (insbesondere Informanten), aber auch für deren inhaltliche Angaben (VG Augsburg, Urt. v. 27.09.2011, a.a.O.; VG Schleswig-Holstein, Urt. v. 11.05.2009 - 15 A 160/08 -, ).

  • VG Köln, 31.10.2016 - 26 K 5681/15

    Voraussetzungen für die Gewährung von Akteneinsicht in die vollständige und

    So OVG Rheinland-Pfalz, Beschluss vom 16.05.2013 - 12 F 10369/13 -, juris Rn. 13., Kirchhoff in: Schlegel/Voelzke, jurisPK-SGB VIII, 1. Aufl. 2014, § 65 Rn. 25; wohl auch Kunkel, in LK-SGB VIII, 5. Aufl. 2014, § 65 Rn. 8; a.A. wohl VG Karlsruhe, Beschluss vom 10.10.2012 - 4 K 2344/12 -, juris Rn. 25; VG Augsburg, Urteil vom 27.09.2011 - Au 3 K 09.1571 -, juris.
  • VG Hannover, 10.03.2015 - 10 B 1268/15

    Akteneinsicht in die beim Jugendamt über die Mitwirkung im familiengerichtlichen

    6 In Frage kommen allerdings ein Anspruch auf ermessensfehlerfreie Entscheidung über das Akteneinsichtsbegehren in entsprechender Anwendung von § 25 Abs. 1 SGB X (vgl. Nds. OVG, Urteil vom 14.08.2002 - 4 LC 88/02 -, juris; VG Regensburg, Urteil vom 27.05.2014 - RO 4 K 14.423 -, BeckRS 2014, 59641; VG Augsburg, Urteil vom 27.09.2011 - 3 K 09.1571 -, NJW 2012, 1529; LSG Bayern, Urteil vom 16.10.2008 - L 7 AS 261/08 -, BeckRS 2009, 51294; VG Gelsenkirchen, Beschluss vom 12.01.2004 - 19 K 4534/03 -, NVwZ-RR 2004, 859), aus § 83 SGB X oder ein mittelbar aus dem aus Art. 2 Abs. 1 i.V.m. Art. 1 Abs. 1 GG folgenden Recht auf informationelle Selbstbestimmung oder dem von Art. 6 Abs. 2 GG geschützten Elternrecht abgeleiteter Anspruch (vgl. VG Hannover, Urteil vom 16.01.2012, a.a.O.).
  • VG Köln, 13.12.2017 - 26 K 134/17
    Dagegen könnte sprechen, dass im laufenden familiengerichtlichen Verfahren mit einer Verwertung im Rahmen der Stellungnahme an das Familiengericht stets zu rechnen ist, so OVG Rheinland-Pfalz, Beschluss vom 16.05.2013 - 12 F 10369/13 -, juris Rn. 13., Kirchhoff in: Schlegel/Voelzke, jurisPK-SGB VIII, 1. Aufl. 2014, § 65 Rn. 25; wohl auch Kunkel, in LK-SGB VIII, 5. Aufl. 2014, § 65 Rn. 8; a.A. wohl VG Karlsruhe, Beschluss vom 10.10.2012 - 4 K 2344/12 -, juris Rn. 25; VG Augsburg, Urteil vom 27.09.2011 - Au 3 K 09.1571 -, juris.
  • VG Freiburg, 19.04.2012 - 4 K 2209/11
    Der Gesetzgeber hat mit der Schaffung von § 65 Abs. 1 SGB VIII den Datenschutz im Jugendhilferecht - in einer von Verfassungs wegen nicht zu beanstandenden Weise - höher gewichtet als das nachvollziehbare Interesse von Betroffenen, über sämtliche Behördeninformationen zu verfügen, um sich eventuell hiergegen wehren zu können (VG Schleswig, Urteil vom 11.05.2009 - 15 A 160/08 -, juris; VG Augsburg, Urteil vom 27.09.2011 - Au 3 K 09.1571 -, juris; VG Oldenburg, Urteil vom 14.12.2009 - 13 A 1158/08 -, juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht