Rechtsprechung
   OLG Hamm, 26.10.2017 - 10 U 31/17   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2017,53600
OLG Hamm, 26.10.2017 - 10 U 31/17 (https://dejure.org/2017,53600)
OLG Hamm, Entscheidung vom 26.10.2017 - 10 U 31/17 (https://dejure.org/2017,53600)
OLG Hamm, Entscheidung vom 26. Januar 2017 - 10 U 31/17 (https://dejure.org/2017,53600)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,53600) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Erbe; Erblasser; enterben; Pflichtteil; Pflichtteilsergänzung; Abstammung; Geburtsurkunde

  • rechtsportal.de

    Geltendmachung von Pflichtteilsansprüchen durch den Enkel des Erblassers

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Geltendmachung von Pflichtteilsansprüchen durch den Enkel des Erblassers

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • nrw.de (Pressemitteilung)

    Enkel kann Pflichtteil zustehen, nachdem der Großvater den Sohn enterbt hat

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Familienrecht - Sohn enterbt - Enkel kriegt Pflichtteil

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Sohn enterbt: Dennoch Pflichtteil für Enkelkind

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Erblasser hatte die Söhne enterbt - Sein Enkel kann dennoch den Pflichtteil vom Nachlass des Großvaters verlangen

  • rechtsanwalts-kanzlei-wolfratshausen.de (Kurzinformation)

    Erben haften bei geteiltem Nachlass mit ihrem gesamten Privatvermögen für etwaige Pflichtteilsansprüche

Besprechungen u.ä.

  • rae-oehlmann.de (Entscheidungsbesprechung)

    Pflichtteilsberechtigung eines Enkels nach Enterbung des Sohnes des Erblassers

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • FamRZ 2018, 1036
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 06.02.2019 - XII ZB 408/18

    Annahme einer hinreichenden Wahrscheinlichkeit bezüglich einer erhebliche

    Nach § 21 Abs. 1 Nr. 4 iVm § 54 Abs. 1 PStG beweist diese Beurkundung die rechtliche Vaterschaft (Senatsbeschluss vom 23. Januar 2019 - XII ZB 265/17 - zur Veröffentlichung in BGHZ bestimmt; OLG Hamm FamRZ 2018, 1036, 1037 mwN; vgl. auch Hepting/Dutta Familie und Personenstand 2. Aufl. S. 357 ff.).
  • LSG Nordrhein-Westfalen, 26.02.2018 - L 19 AS 249/18

    SGB-II -Leistungen

    In der Geburtsurkunde, die neben Ort und Zeit der Geburt auch den Nachweis über die in der Urkunde enthaltenen Angaben zu den Eltern des Kindes nach § 54 Abs. 1 S. 2 PStG führt (OLG Hamm, Urteil vom 26.10.2017 - I-10 U 31/17), ist Herr P. nicht als Vater der Antragstellerin zu 2) aufgeführt.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht