Weitere Entscheidung unten: LAG Mecklenburg-Vorpommern, 17.10.2017

Rechtsprechung
   LAG Nürnberg, 07.06.2017 - 2 Sa 57/17   

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Arbeitsgerichtsbarkeit in Bayern

    §§ 305c Abs. 2, 307 BGB
    Versetzungsklausel - Wirksamkeit

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 305c Abs. 2; BGB § 307
    Unangemessene Benachteiligung durch Formularklausel zur Übernahme "zumutbarer" Arbeit "im Bedarfsfall auf Anweisung"; Feststellungsklage eines Betriebselektrikers zur Unwirksamkeit seiner Versetzung in die Abteilung "Drehen"

  • rechtsportal.de

    Unangemessene Benachteiligung durch Formularklausel zur Übernahme "zumutbarer" Arbeit "im Bedarfsfall auf Anweisung"

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Unangemessene Benachteiligung durch Formularklausel zur Übernahme "zumutbarer" Arbeit "im Bedarfsfall auf Anweisung"; Feststellungsklage eines Betriebselektrikers zur Unwirksamkeit seiner Versetzung in die Abteilung "Drehen"

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • ArbG Essen, 17.07.2018 - 3 Ca 914/18  

    Versetzung im betriebsverfassungsrechtlichen Sinne

    Dieser Begriff ist nach seinem Inhalt weiter und kann für den Einzelfall auch eine geringerwertige Tätigkeit umfassen (vgl. LAG Nürnberg vom 07.06.2017 - 2 Sa 57/17, juris Rdn. 3 und 34).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Rechtsprechung
   LAG Mecklenburg-Vorpommern, 17.10.2017 - 2 Sa 57/17   

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Justiz Mecklenburg-Vorpommern

    § 6 Abs 5 ArbZG
    Angemessener Nachtzuschlag nach § 6 Abs. 5 ArbZG für Pflegekräfte in einem Seniorenpflegeheim mit Ausrichtung auf demenzkranke Bewohner

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä.

  • dgbrechtsschutz.de (Entscheidungsbesprechung)

    Hohe Belastung von Pflegekräften in Seniorenheim anerkannt




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • LAG Mecklenburg-Vorpommern, 27.06.2018 - 3 Sa 226/17  

    Angemessener Nachtzuschlag nach § 6 Abs. 5 Arbeitszeitgesetz für Pflegekräfte

    Diese Entscheidung befindet sich sowohl im Einklang mit der Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts vom 09.12.2015 (10 AZR 423/14), als auch mit der Entscheidung des Landesarbeitsgerichts Mecklenburg-Vorpommern vom 17.10.2017 (2 Sa 57/17; rechtskräftig, da Nichtzulassungsbeschwerde zurückgewiesen; BAG vom 27.06.2018 - 10 AZN 278/18 - nicht veröffentlicht).
  • LAG Mecklenburg-Vorpommern, 17.10.2017 - 2 Sa 58/17  

    Angemessener Nachtzuschlag nach § 6 Abs. 5 ArbZG für Pflegekräfte in einem

    Parallelentscheidung zu LAG Mecklenburg-Vorpommern 17. Oktober 2017 - 2 Sa 57/17.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht