Weitere Entscheidung unten: OLG Koblenz, 05.02.2019

Rechtsprechung
   OLG Koblenz, 14.06.2019 - 2 U 1260/17   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2019,18563
OLG Koblenz, 14.06.2019 - 2 U 1260/17 (https://dejure.org/2019,18563)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 14.06.2019 - 2 U 1260/17 (https://dejure.org/2019,18563)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 14. Juni 2019 - 2 U 1260/17 (https://dejure.org/2019,18563)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,18563) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Kurzfassungen/Presse (9)

  • Justiz Rheinland-Pfalz (Pressemitteilung)

    Reisevertrag - vorformulierte "Trinkgeldempfehlung" eines Reiseveranstalters in Form einer Widerspruchslösung ist unwirksam

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Kein erzwungenes Trinkgeld auf Kreuzfahrten, selbst wenn Passagiere Möglichkeit zum Widerspruch haben (Opt-out)

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Verbindliche Trinkgeld-Klauseln für Kreuzfahrten mit Opt-Out-Möglichkeit in Reiseveranstalter-AGB unwirksam

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Reiserecht - Trinkgeldempfehlungen von Reiseveranstaltern mit Widerspruchslösung sind unwirksam

  • juris.de (Pressemitteilung)

    Unwirksamkeit einer vorformulierten "Trinkgeldempfehlung" eines Reiseveranstalters in Form einer Widerspruchslösung

  • Verbraucherzentrale Bundesverband (Kurzinformation)

    Kreuzfahrten: Unzulässige Trinkgeld-Klausel

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    "Trinkgeldempfehlung" - Kreuzfahrt-Veranstalter darf nicht ungefragt eine Trinkgeldpauschale von Kunden-Bordkonten abbuchen

  • rechtstipp24.de (Kurzinformation)

    Automatisches Trinkgeld auf Kreuzfahrtschiff unzulässig

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Vom Reiseveranstalter vorformulierte "Trinkgeldempfehlung" mit Widerspruchslösung unwirksam - Klausel stellt unangemessene Benachteiligung von Reisenden dar

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   OLG Koblenz, 05.02.2019 - 2 U 1260/17   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2019,18560
OLG Koblenz, 05.02.2019 - 2 U 1260/17 (https://dejure.org/2019,18560)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 05.02.2019 - 2 U 1260/17 (https://dejure.org/2019,18560)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 05. Februar 2019 - 2 U 1260/17 (https://dejure.org/2019,18560)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,18560) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht