Neue Suchfunktion: Probieren Sie die neue dejure.org-Browsererweiterung aus
Bundesrepublik Deutschland

GmbHG-Einführungsgesetz
(Einführungsgesetz zum Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung)

Artikel 2 des Gesetzes vom 23.10.2008 (BGBl. I S. 2026), in Kraft getreten am 01.11.2008

zuletzt geändert durch Gesetz vom 23.06.2017 (BGBl. I S. 1822) m.W.v. 26.06.2017 Gliederung

Art. 1 Umstellung auf Euro

Art. 2 Übergangsvorschriften zum Transparenz- und Publizitätsgesetz

Art. 3 Übergangsvorschriften zum Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen

Art. 4 Übergangsvorschrift zum Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz

Art. 5 Übergangsvorschrift zu dem Gesetz für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Dienst

Art. 6 Übergangsvorschriften zum Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz

Art. 7 Übergangsvorschrift zum Abschlussprüfungsreformgesetz

Art. 8 Übergangsvorschrift zum Gesetz zur Umsetzung der Vierten EU-Geldwäscherichtlinie, zur Ausführung der EU-Geldtransferverordnung und zur Neuorganisation der Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen

Beschreibung dieser Funktion

Kopieren Sie den Zitiervorschlag von hier:



Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht