Rechtsprechung
   LAG Rheinland-Pfalz, 10.02.2014 - 3 Sa 27/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,12567
LAG Rheinland-Pfalz, 10.02.2014 - 3 Sa 27/13 (https://dejure.org/2014,12567)
LAG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 10.02.2014 - 3 Sa 27/13 (https://dejure.org/2014,12567)
LAG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 10. Februar 2014 - 3 Sa 27/13 (https://dejure.org/2014,12567)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,12567) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • IWW

    AGG § 1 ff. AGG § 15 Abs. 1 AGG § 15 Abs. 2 AGG § 22

  • Justiz Rheinland-Pfalz

    §§ 1 ff AGG, § 1 AGG, § 15 Abs 1 AGG, § 15 Abs 2 AGG, § 22 AGG
    Stellenausschreibung - Junior Consultant - Keine Altersdiskriminierung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Altersbenachteiligung durch Stellenausschreibung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Altersbenachteiligung durch Stellenausschreibung; Entschädigungsklage eines abgewiesenen Bewerbers bei Stellenausschreibung für "Junior-Consultant"

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Keine Benachteiligung wegen Alters bei Kriterium "Junior Consultant" in Stellenausschreibung

  • e-recht24.de (Kurzinformation)

    Stellenanzeige: Junior-Consultant ist keine Diskriminierung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • BAG, 11.08.2016 - 8 AZR 406/14

    Benachteiligung wegen des Alters - Auswahlverfahren - Schadensersatz -

    Auf die Revision des Klägers wird das Urteil des Landesarbeitsgerichts Rheinland-Pfalz vom 10. Februar 2014 - 3 Sa 27/13 - aufgehoben.
  • LAG Hamm, 13.06.2017 - 14 Sa 1427/16

    Alter; Behinderung; Benachteiligung; Diskriminierung; Entschädigung;

    Dass selbst einige Landesarbeitsgerichte die vom Bundesarbeitsgericht eindeutig festgestellte unmittelbare Diskriminierung durch die Verwendung des Begriffs "junges Team" anders verstanden haben (vgl. LAG Berlin-Brandenburg 8. August 2013 - 26 Sa 1083/13 - Rn. 48 f.; LAG Baden-Württemberg 15. Januar 2016 - 19 Sa 27/15 - Rn. 117 ff.; LAG München 13. November 2012 - 7 Sa 105/12 - Rn. 84 ff.; LAG Nürnberg 16. Mai 2012 - 2 Sa 574/11 - Rn. 31 ff.; LAG Rheinland-Pfalz 10. Februar 2014 - 3 Sa 27/13 - Rn. 105 f.), entlastet die Beklagte im Hinblick auf die bereits existierende abweichende Rechtsprechung anderer Landesarbeitsgerichte (vgl. LAG Hamburg 23. Juni 2010 - 5 Sa 14/10 - Rn. 60; LAG Schleswig-Holstein 29. Oktober 2013 - 1 Sa 142/13 - Rn. 44 ff.) nicht.
  • LAG Baden-Württemberg, 15.01.2016 - 19 Sa 27/15

    Stellenanzeige - Altersdiskriminierung - junges hochmotiviertes Team

    (bb) Nach Auffassung der Kammer und entgegen derjenigen des Arbeitsgerichts kann nicht unterstellt werden, dass sich die Formulierung "junges, hochmotiviertes Team" in der Stellenanzeige der Beklagten einem alltagssprachlichen Verständnis zufolge auf das Lebensalter der Teammitglieder bezieht (vgl. auch LAG Rheinland-Pfalz, Urteil vom 10. Februar 2014 - 3 Sa 27/13 -, Rn. 106, juris; LAG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 8. August 2013 - 26 Sa 1083/13 -, Rn. 49, juris).

    Das Verständnis, wonach "jung" im vorliegenden Fall den Zeitpunkt der Zusammensetzung des Teams beschreibt, ist insbesondere mit Blick darauf naheliegend, dass es sich bei der Beklagten um ein zum Zeitpunkt der Stellenanzeige erst etwa sechs Jahre existierendes Unternehmen handelt, welches zudem auf einem erst in der jüngeren Vergangenheit entstandenen Geschäftsfeld agiert (vgl. LAG Rheinland-Pfalz, Urteil vom 10. Februar 2014 - 3 Sa 27/13 -, Rn. 106, juris).

  • LAG Düsseldorf, 09.06.2015 - 16 Sa 1279/14

    Altersdiskriminierung durch Ausschreibung einer offenen Stelle für

    Allein in dieser Bedeutung wird es inzwischen allgemein auch im Deutschen verwendet, wenn es um die Bezeichnung einer betrieblichen Rangstellung geht (LAG Rheinland-Pfalz, 10.02.2014 - 3 Sa 27/13, Rn. 105, juris; LAG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 21.07.2011 - 5 Sa 847/11, Rn. 35, juris).
  • LAG Schleswig-Holstein, 04.05.2016 - 6 Sa 419/15

    Entschädigung, Diskriminierung, Benachteiligung, Bewerbung, Stellenausschreibung,

    Beschreibungen "Wir sind ein junges, dynamisches Team", "Es erwartet Sie ein junges, dynamisches Team" oder "Wir bieten Ihnen ein junges, dynamisches Team" (vgl. dazu LAG Berlin-Brandenburg 08.08.2013 - 26 Sa 1083/13; LAG Rheinland-Pfalz 10.02.2014 - 3 Sa 27/13 - LAG H. 23.06.2010 - 5 Sa 14/10 -).
  • LAG Baden-Württemberg, 19.11.2015 - 6 Sa 68/14

    Benachteiligung; Alter; Entschädigung; Junior Consultant; Berufsanfänger

    b) Der Begriff "Junior Consultant" bezeichnet eine Hierarchieebene im Unternehmen (LAG Brandenburg-Berlin 21.07.2011 - 5 Sa 847/11 - Rn. 35 der Gründe, LAG Rheinland-Pfalz 10.02.2014 - 3 Sa 27/13 - Rn. 116 der Gründe).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht