Rechtsprechung
   OLG Celle, 29.06.2017 - 13 Verg 1/17   

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Auftragswert bei Sanierungsträgerleistungen

  • ams-rae.de

    Sofortige Beschwerde: Vergabe von Sanierungsträgerleistungen im Zusammenhang mit städtebaulichen Entwicklungsmaßnahmen im Stadtgebiet; Schätzung bei grenzüberschreitendem Interesse, Dokumentation, Leistungsbeschreibung

  • VERIS(Abodienst, Leitsatz ggf. frei)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Vergabenachprüfungsverfahren: Auftragswert bei Sanierungsträgerleistungen

  • rechtsportal.de

    Ermittlung des Schwellenwerts des Auftragswerts für Sanierungsträgerleistungen

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Wie wird der Auftragswert für Sanierungsträgerleistungen bestimmt?

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Ermittlung des Schwellenwerts des Auftragswerts für Sanierungsträgerleistungen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • abz-bayern.de (Kurzinformation)

    Auftragswertberechnung für Leistungen, für die kein Gesamtpreis angegeben werden kann

  • heuking.de (Kurzinformation)

    Auftragswert bei Sanierungsträgerleistungen

Besprechungen u.ä. (3)

  • vergabeblog.de (Entscheidungsbesprechung)

    Schätzung des Auftragswerts: Schwellenwertberechnung kann nachgeholt werden

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Auftragswert bei unklarem Auftragsumfang? (VPR 2017, 219)

  • ibr-online (Entscheidungsbesprechung)

    Auftragswert bei unklarem Auftragsumfang? (IBR 2017, 572)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZBau 2017, 687
  • VergabeR 2017, 774



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • OLG Karlsruhe, 27.06.2018 - 15 Verg 7/17  

    Sanierung von Gebäudehülle und technischer Ausstattung ist ein Auftrag!

    aa) Die erforderliche Schätzung ist vom Auftraggeber nach objektiven Kriterien, ausgehend von der zu beschaffenden Leistung und der aktuellen Marktlage aufgrund einer sorgfältigen betriebswirtschaftlichen Finanzplanung durchzuführen (vgl. Senat, Beschluss vom 12.11.2008 - 15 Verg 4/08; OLG Celle, Beschluss vom 29.6.2017 - 13 Verg 1/17; OLG München, Beschluss vom 28.9.2005 - Verg 19/05).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht