Rechtsprechung
   VG München, 29.07.2020 - M 7 K 18.4259   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,23053
VG München, 29.07.2020 - M 7 K 18.4259 (https://dejure.org/2020,23053)
VG München, Entscheidung vom 29.07.2020 - M 7 K 18.4259 (https://dejure.org/2020,23053)
VG München, Entscheidung vom 29. Juli 2020 - M 7 K 18.4259 (https://dejure.org/2020,23053)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,23053) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • BAYERN | RECHT

    WaffG § 4 Abs. 1, Abs. 5, § 5 Abs. 1 Nr. 2, § 36 Abs. 1, § 41 Abs. 1 S. 1 Nr. 2, S. 2, § 45 Abs. 2 S. 1, § 46 Abs. 2; AWaffV § 13; StAG § 30
    Waffenrechtliche Unzuverlässigkeit von Angehörigen der Reichsbürgerbewegung

  • rewis.io

    Waffenentzug von Reichsbürger

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG Mainz, 06.05.2021 - 1 K 496/20

    Waffenrecht

    Auch hieraus folgt die waffenrechtliche Unzuverlässigkeit des Klägers (vgl. zu einer geladenen Schreckschusswaffe in einer Kommode: VG München, Urteil vom 29. Juli 2020 - M 7 K 18.4259 -, juris, Rn. 42; siehe auch BayVGH, Beschluss vom 27. Juli 2018 - 21 CS 17.2506 -, juris, Rn. 10).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht