Rechtsprechung
   BFH, 09.06.2015 - VIII R 18/12   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2015,26301
BFH, 09.06.2015 - VIII R 18/12 (https://dejure.org/2015,26301)
BFH, Entscheidung vom 09.06.2015 - VIII R 18/12 (https://dejure.org/2015,26301)
BFH, Entscheidung vom 09. Juni 2015 - VIII R 18/12 (https://dejure.org/2015,26301)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,26301) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • lexetius.com

    Einkünfte aus Kapitalvermögen - Zinsen gemäß § 44 Abs. 1 SGB I

  • IWW

    § 44 Abs. 1 des Ersten Buches Sozialgesetzbuch (SGB I), § ... 22 Nr. 1 Satz 3 Buchst. a Doppelbuchst. aa des Einkommensteuergesetzes (EStG), § 22 Nr. 1 Satz 3 Buchst. a Doppelbuchst. aa Satz 3 EStG, § 44 SGB I, § 20 Abs. 1 Nr. 7 EStG, § 9a Satz 1 Nr. 2 EStG, § 20 Abs. 4 Satz 1 EStG, § 22 Nr. 1 Satz 3 Buchst. a Doppelbuchst. aa EStG, § 126 Abs. 3 Satz 1 Nr. 1 der Finanzgerichtsordnung, § 44 Abs. 1 SGB I, § 20 Abs. 1 Nr. 7 Satz 1 EStG, § 22 Nr. 1 Satz 3 Buchst. a EStG, § 22 Nr. 1 Satz 1 EStG, § 22 Nr. 1 EStG, § 2 Abs. 1 Nr. 5 EStG, § 20 Abs. 3 EStG, § 22 EStG, § 20 EStG, § 10 Abs. 1 Nr. 2 Buchst. a EStG, § 19 EStG, Art. 3 Abs. 1 des Grundgesetzes, § 10 Abs. 1 Nr. 2 EStG, § 22 Nr. 1 Satz 3 EStG, § 135 Abs. 1 FGO

  • Bundesfinanzhof

    Einkünfte aus Kapitalvermögen - Zinsen gemäß § 44 Abs. 1 SGB I

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 20 Abs 1 Nr 7 EStG 2002, § 22 Nr 1 S 1 EStG 2002 vom 05.07.2004, § 22 Nr 1 S 3 Buchst a DBuchst aa EStG 2002 vom 05.07.2004, § 44 Abs 1 SGB 1, EStG VZ 2006
    Einkünfte aus Kapitalvermögen - Zinsen gemäß § 44 Abs. 1 SGB I

  • Wolters Kluwer

    Ertragsteuerliche Behandlung von der deutschen Rentenversicherung im Zusammenhang mit Rentennachzahlungen gezahlter Zinsen

  • Betriebs-Berater

    Einkünfte aus Kapitalvermögen - Zinsen gemäß § 44 Abs. 1 SGB I

  • blogspot.de (Kurzinformation und Volltext)

    Rentennachzahlung: Zinsen als Einkünfte aus Kapitalvermögen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Ertragsteuerliche Behandlung von der deutschen Rentenversicherung im Zusammenhang mit Rentennachzahlungen gezahlter Zinsen

  • datenbank.nwb.de

    Einkünfte aus Kapitalvermögen - Zinsen gemäß § 44 Abs. 1 SGB I

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Einkünfte aus Kapitalvermögen - und die Zinsen auf Rentennachzahlungen

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Zinsen auf Rentennachzahlungen sind Kapitaleinkünfte

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Zinszahlungen im Zusammenhang mit Rentennachzahlungen unterliegen immer noch der Steuerpflicht nach § 20 Abs. 1 Nr. 7 EStG

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Zinsen als Einnahmen aus Kapitalvermögen

  • haufe.de (Ausführliche Zusammenfassung)

    Zinsen auf Nachzahlungen der deutschen Rentenversicherung gehören zu den Kapitaleinkünften

  • wittich-hamburg.de (Kurzinformation)

    Verspätete Rentenzahlung: Nachzahlungszinsen der Rentenversicherung sind Kapitaleinnahmen

In Nachschlagewerken

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFHE 250, 105
  • NJW 2015, 3471
  • BB 2015, 2453
  • DB 2015, 2311
  • BStBl II 2016, 523
  • BFH/NV 2015, 1616
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • BFH, 20.10.2015 - VIII R 40/13

    Einkünfte aus Kapitalvermögen: Testamentarisch angeordnete Verzinsung eines

    Auch eine nicht freiwillige, sondern erzwungene Kapitalüberlassung kann zu Einnahmen aus Kapitalvermögen führen (BFH-Urteile vom 26. Juni 1996 VIII R 67/95, BFH/NV 1997, 175; vom 13. November 2007 VIII R 36/05, BFHE 220, 35, BStBl II 2008, 292; vom 9. Juni 2015 VIII R 18/12, BFH/NV 2015, 1616).
  • LSG Baden-Württemberg, 21.06.2016 - L 9 AS 4918/14

    Grundsicherung für Arbeitsuchende - Einkommensberücksichtigung - Nachzahlung von

    Daraus, dass der BFH Zinsen gemäß § 44 SGB I aus Rentennachzahlungen als Einkünfte aus Kapitalvermögen i.S.v. § 20 Abs. 1 Nr. 7 EStG einordnet (BFH, Urteil vom 09.06.2015 - VIII R 18/12 - Juris), folgt auch zur Überzeugung des Senats nicht die Berücksichtigung von Zinsen gemäß § 44 SGB I aus verspätet gezahlten SGB II-Leistungen als anrechenbares Einkommen.
  • BFH, 23.11.2016 - X R 39/14

    Versorgungsbezüge aufgrund der von einem Beamten zur Erhöhung der

    Diese gehören zu den Einkünften nach § 2 Abs. 1 Nr. 4 EStG, so dass eine Besteuerung gemäß § 22 Nr. 1 Satz 3 Buchst. a Doppelbuchst. bb EStG zurücktreten muss (vgl. auch BFH-Urteil vom 9. Juni 2015 VIII R 18/12, BFHE 250, 105, BStBl II 2016, 253, Rz 18 zur Subsidiarität des § 22 Nr. 1 Satz 3 Buchst. a EStG im Verhältnis zu Einkünften aus Kapitalvermögen).
  • SG Düsseldorf, 09.09.2016 - S 29 AS 4295/13

    Rechtmäßigkeit einer Anrechnung von Zinsen aus Opferentschädigungsleistungen als

    Dem steht auch nicht die Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs (BFH) (Urteil vom 09.06.2015, VIII R 18/12) entgegen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht