Rechtsprechung
   BSG, 04.06.1998 - B 12 P 2/97 R   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1998,2772
BSG, 04.06.1998 - B 12 P 2/97 R (https://dejure.org/1998,2772)
BSG, Entscheidung vom 04.06.1998 - B 12 P 2/97 R (https://dejure.org/1998,2772)
BSG, Entscheidung vom 04. Juni 1998 - B 12 P 2/97 R (https://dejure.org/1998,2772)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1998,2772) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Wolters Kluwer

    Geringfügige Beschäftigung - Beitragszuschuß - Soziale Pflegeversicherung - Freiwillig Versicherter - Überschreiten der Jahresarbeitsentgeltgrenze - Nebenbeschäftigung

  • Wolters Kluwer

    Anspruch gegen Arbeitgeber auf Zuschuss zur freiwilligen gesetzlichen Krankenversicherung; Versicherungsfreiheit wegen Überschreitens der Jahresarbeitsentgeltgrenze; Geringfügig beschäftigter Arbeitnehmer; Bestehen der Pflegeversicherung als Pflichtversicherung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Beitragszuschuß in der sozialen Pflegeversicherung für geringfügig Beschäftigte

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZS 1999, 191 (Ls.)
  • NZA-RR 1999, 199
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   FG Hamburg, 13.07.2000 - V 2/97   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2000,10497
FG Hamburg, 13.07.2000 - V 2/97 (https://dejure.org/2000,10497)
FG Hamburg, Entscheidung vom 13.07.2000 - V 2/97 (https://dejure.org/2000,10497)
FG Hamburg, Entscheidung vom 13. Juli 2000 - V 2/97 (https://dejure.org/2000,10497)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2000,10497) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • rechtsportal.de

    Voraussetzungen für die Einleitung eines Verständigungsverfahrens

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Voraussetzungen für die Einleitung eines Verständigungsverfahrens zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Republik Zypern

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • EFG 2001, 27
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BFH, 05.09.2001 - I R 55/00

    DBA Cyp, Besteuerung der Heuer von Seeleuten; ArbN-Verleiher

    Den Klägern ist es allerdings unbenommen, ggf. die Einleitung eines Verständigungsverfahrens gemäß Art. 25 DBA-Zypern zu beantragen (vgl. dazu FG Hamburg, Urteil vom 13. Juli 2000 V 2/97, EFG 2001, 27).
  • FG Köln, 14.04.2016 - 2 K 1205/15

    Keine Antragsfrist für die Einleitung eines Verständigungsverfahrens mit der

    Zwar hat das FG Hamburg in seinem Urteil vom 13. Juli 2000 (V 2/97, EFG 2001, 27) auch hinsichtlich eines neueren DBAs (DBA-Zypern 1974) ein Ermessen der zuständigen Behörde bezüglich der Einleitung eines Verständigungsverfahrens angenommen.
  • LSG Nordrhein-Westfalen, 06.12.2001 - L 7 V 87/96

    Anspruch auf Anerkennung einer posttraumatischen Belastungsstörung als weitere

    Nach der Rechtsprechung des BSG (vgl. Urteil vom 27.08.1998, B 9 V 2/97 R; Urteil vom 18.10.1995, 9/9a RVg 4/92) ist im Falle einer seelischen Krankheit bei der Prüfung des Kausalzusammenhanges zu berücksichtigen, dass sich der Einfluß eines seelisch belastenden Vorganges, wie z.B. die Auswirkung von Sexualdelikten, auf die Entstehung eines seelischen Dauerleidens nicht sachgerecht gewichten läßt, da sich immer Veranlagungen, Umwelteinflüsse, Lebensführung und andere Vorgänge im Lebensbereich des Betroffenen als mehr oder weniger wirkende Mitursachen feststellen lassen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   OLG Karlsruhe, 10.03.1998 - U 2/97 Baul   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1998,28723
OLG Karlsruhe, 10.03.1998 - U 2/97 Baul (https://dejure.org/1998,28723)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 10.03.1998 - U 2/97 Baul (https://dejure.org/1998,28723)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 10. März 1998 - U 2/97 Baul (https://dejure.org/1998,28723)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1998,28723) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   BSG, 04.06.1998 - B 12   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1998,57040
BSG, 04.06.1998 - B 12 (https://dejure.org/1998,57040)
BSG, Entscheidung vom 04.06.1998 - B 12 (https://dejure.org/1998,57040)
BSG, Entscheidung vom 04. Juni 1998 - B 12 (https://dejure.org/1998,57040)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1998,57040) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Kurzfassungen/Presse

  • datenbank.nwb.de (Kurzinformation)

    Pflegeversicherung; kein Beitragszuschuß für geringfügig Beschäftigte

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   BFH, 14.03.1997 - III E 1, 2/97, III E 1/97, III E 2/97   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1997,45058
BFH, 14.03.1997 - III E 1, 2/97, III E 1/97, III E 2/97 (https://dejure.org/1997,45058)
BFH, Entscheidung vom 14.03.1997 - III E 1, 2/97, III E 1/97, III E 2/97 (https://dejure.org/1997,45058)
BFH, Entscheidung vom 14. März 1997 - III E 1, 2/97, III E 1/97, III E 2/97 (https://dejure.org/1997,45058)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1997,45058) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   RG, 03.03.1897 - Rep. I. 2/97   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1897,200
RG, 03.03.1897 - Rep. I. 2/97 (https://dejure.org/1897,200)
RG, Entscheidung vom 03.03.1897 - Rep. I. 2/97 (https://dejure.org/1897,200)
RG, Entscheidung vom 03. März 1897 - Rep. I. 2/97 (https://dejure.org/1897,200)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1897,200) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Papierfundstellen

  • RGZ 39, 6
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht