Schlußanträge unten: Generalanwalt beim EuGH, 28.09.2017

Rechtsprechung
   EuGH, 03.05.2018 - C-376/16 P   

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Europäischer Gerichtshof

    EUIPO / European Dynamics Luxembourg u.a.

    Rechtsmittel - Öffentliche Dienstleistungsaufträge - Externe Bereitstellung von Dienstleistungen für das Programm- und Projektmanagement sowie technische Beratung im Bereich Informationstechnologien - Kaskadenverfahren - Art. 21 der Satzung des Gerichtshofs der Europäischen Union - Art. 76 und Art. 84 Abs. 1 der Verfahrensordnung des Gerichts - Verbot, ultra petita zu entscheiden - Gewichtung der Unterkriterien innerhalb der Zuschlagskriterien - Offensichtliche Beurteilungsfehler - Verordnung (EG, Euratom) Nr. 1605/2002 - Art. 100 Abs. 2 - Das Angebot ablehnende Entscheidung - Begründungsmangel - Verlust einer Chance - Außervertragliche Haftung der Europäischen Union - Antrag auf Schadensersatz

  • VERIS(Abodienst, Leitsatz ggf. frei)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Rechtsmittel - Öffentliche Dienstleistungsaufträge - Externe Bereitstellung von Dienstleistungen für das Programm- und Projektmanagement sowie technische Beratung im Bereich Informationstechnologien - Kaskadenverfahren - Art. 21 der Satzung des Gerichtshofs der Europäischen Union - Art. 76 und Art. 84 Abs. 1 der Verfahrensordnung des Gerichts - Verbot, ultra petita zu entscheiden - Gewichtung der Unterkriterien innerhalb der Zuschlagskriterien - Offensichtliche Beurteilungsfehler - Verordnung (EG, Euratom) Nr. 1605/2002 - Art. 100 Abs. 2 - Das Angebot ablehnende Entscheidung - Begründungsmangel - Verlust einer Chance - Außervertragliche Haftung der Europäischen Union - Antrag auf Schadensersatz

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Auftraggeber muss unterlegenem Bieter keine vergleichende Analyse übermitteln!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä. (2)

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Auftraggeber muss unterlegenem Bieter keine vergleichende Analyse übermitteln! (VPR 2019, 1)

  • ibr-online (Entscheidungsbesprechung)

    Auftraggeber muss unterlegenem Bieter keine vergleichende Analyse übermitteln! (IBR 2019, 28)

Sonstiges (2)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Rechtsmittel - Öffentliche Dienstleistungsaufträge - Externe Bereitstellung von Dienstleistungen für das Programm- und Projektmanagement sowie technische Beratung im Bereich Informationstechnologien - Kaskadenverfahren - Art. 21 der Satzung des Gerichtshofs der Europäischen Union - Art. 76 und Art. 84 Abs. 1 der Verfahrensordnung des Gerichts - Verbot, ultra petita zu entscheiden - Gewichtung der Unterkriterien innerhalb der Zuschlagskriterien - Offensichtliche Beurteilungsfehler - Verordnung (EG, Euratom) Nr. 1605/2002 - Art. 100 Abs. 2 - Das Angebot ablehnende Entscheidung - Begründungsmangel - Verlust einer Chance - Außervertragliche Haftung der Europäischen Union - Antrag auf Schadensersatz

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Rechtsmittel

Papierfundstellen

  • NZBau 2018, 688
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Rechtsprechung
   Generalanwalt beim EuGH, 28.09.2017 - C-376/16 P   

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Europäischer Gerichtshof

    EUIPO / European Dynamics Luxembourg u.a.

    Rechtsmittel - Öffentliche Dienstleistungsaufträge - Softwareentwicklung und -pflege - Entscheidung, das Angebot der Klägerin für Zwecke des Kaskadenvertrags an die vierte Stelle zu setzen - Begründungspflicht

  • rechtsportal.de

    Rechtsmittel - Öffentliche Dienstleistungsaufträge - Softwareentwicklung und -pflege - Entscheidung, das Angebot der Klägerin für Zwecke des Kaskadenvertrags an die vierte Stelle zu setzen - Begründungspflicht

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht