Rechtsprechung
   OLG Köln, 19.01.2010 - I-24 U 51/09   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2010,243
OLG Köln, 19.01.2010 - I-24 U 51/09 (https://dejure.org/2010,243)
OLG Köln, Entscheidung vom 19.01.2010 - I-24 U 51/09 (https://dejure.org/2010,243)
OLG Köln, Entscheidung vom 19. Januar 2010 - I-24 U 51/09 (https://dejure.org/2010,243)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,243) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (12)

  • Wolters Kluwer

    Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts durch Verweigerung der Besichtigung einer Mietwohnung "an Neger .... Schwarzafrikaner und Türken"

  • Informationsverbund Asyl und Migration

    BGB § 823 Abs. 1, BGB § 831 Abs. 1 S. 1, GüSchlG NRW § 10 Abs. 1 Nr. 2, BGB § 253 Abs. 2, GG Art. 1, GG Art. 2 Abs. 1, AGG § 19
    Diskriminierungsverbot, allgemeines Persönlichkeitsrecht, Schadensersatz, Schmerzensgeld, Wohnungssuche, Menschenwürde, Gleichheitsgrundsatz, Auskunftsanspruch

  • grundeigentum-verlag.de(Abodienst, Leitsatz frei)

    Persönlichkeitsrechtsverletzung eines Mietinteressenten; Auskunftsanspruch gegen Hausverwalter hinsichtlich Eigentümer

  • kanzlei.biz

    Mietverwalter haftet für Diskriminierung durch Hausmeisterin

  • streifler.de (Kurzinformation und Volltext)

    Schadensersatz: Diskriminierung wegen der Hautfarbe bei der Vermietung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts durch Verweigerung der Besichtigung einer Mietwohnung "an Neger.... Schwarzafrikaner und Türken"

  • rechtsportal.de

    Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts durch Verweigerung der Besichtigung einer Mietwohnung "an Neger.... Schwarzafrikaner und Türken"

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Schadensersatz wegen Diskriminierung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (18)

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Immobilienverwalter: Schadenersatz wegen Diskriminierung bei der Wohnungssuche

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Wohnungsbesichtigung wird aus rassistischen Gründen verweigert: OLG spricht 2500 € Schmerzensgeld zu

  • lawblog.de (Kurzinformation)

    "Wir vermieten nicht an Neger”

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Diskrimminierung bei der Wohnungssuche

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Mietrecht - Schadenersatz wegen Diskriminierung schwarzafrikanischen Paares bei der Wohnungssuche

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    "An Neger wird nicht vermietet " Immobilienverwalter muss schwarzafrikanisches Paar für Diskriminierung entschädigen

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Schadensersatz wegen rechtsverletzender Äußerung "Neger" über Mietinteressent

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Schadensersatz wegen Diskriminierung als "Neger"

  • mietrechtsinfo.de (Kurzinformation)

    Diskriminierung des Wohnungsbewerbers als "Neger”, Schadensersatz, Zurechnung

  • ebnerstolz.de (Kurzinformation)

    Schadenersatz für schwarzafrikanisches Paar wegen Diskriminierung bei der Wohnungssuche

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Verletzung des Allgemeinen Persönlichkeitsrechts wegen Aussage "Neger"

  • immobilienanwalt.net PDF (Kurzinformation)

    Diskriminierung

  • migrationsrecht.net (Zusammenfassung)

    Schadenersatz wegen Diskriminierung schwarzafrikanischen Paares bei der Wohnungssuche

  • migrationsrecht.net (Kurzinformation)

    Schadenersatz wegen Diskriminierung schwarzafrikanischen Paares bei der Wohnungssuche

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    "Keine Vermietung an Neger" - Schadensersatz

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    "Neger" ist verletzend

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Schadenersatz wegen Diskriminierung schwarzafrikanischen Paares bei der Wohnungssuche rechtmäßig - Verweigerung einer Wohnung wegen der Hautfarbe stellt Verletzung der Menschenwürde und des allgemeinen Persönlichkeitsrechts dar

  • 123recht.net (Pressemeldung, 19.1.2010)

    Dunkelhäutiges Paar als Mieter abgelehnt: Verwalter verurteilt // Schadenersatz für Wohnungssuchende wegen Diskriminierung

Besprechungen u.ä. (2)

  • Alpmann Schmidt | RÜ(Abo oder Einzelheftbestellung) (Fallmäßige Aufbereitung - für Studienzwecke)

    § 831 BGB, Art. 2 Abs. 1, 1 Abs. 1 GG
    Schadensersatz und Entschädigung wegen Diskriminierung eines schwarzafrikanischen Paares bei der Wohnungssuche

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Wohnungssuche: Schadensersatz wegen Diskriminierung schwarzafrikanischen Paares! (IMR 2010, 85)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2010, 1676
  • MDR 2010, 384
  • NZM 2010, 294
  • ZMR 2010, 444
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LG Karlsruhe, 20.07.2016 - 4 Qs 25/16

    Beleidigung: Rechtfertigung der Bezeichnung "wunderbares Inzuchtsprodukt" als

    Der Begriff "Neger" ist nach inzwischen gefestigtem allgemeinem Sprachverständnis diskriminierender Natur (vgl. OLG Köln, NJW 2010, 1676 [1676]).
  • LG Berlin, 15.01.2019 - 27 O 265/18

    Geldentschädigung für ehrverletzenden Twitter-Kommentar

    Hierfür genügt es, dass der Geschäftsherr die konkrete Tätigkeit des Handelnden faktisch jederzeit beschränken, untersagen oder nach Zeit und Umfang bestimmen kann (BGH WPM 1998, 257, Tz. 30 bei juris, BGHZ 45, 311, 313; OLG Köln WuM 2010, 81, 82; vgl. auch Palandt/Sprau, BGB, 77. Auf. 2018, § 831 Rn. 5).

    Die Bezeichnung einer Person als "Neger" ist nach inzwischen gefestigtem allgemeinen Sprachverständnis eindeutig diskriminierend (OLG Köln WuM 2010, 81).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht