Rechtsprechung
   EGMR, 11.04.2013 - 45373/05   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2013,6263
EGMR, 11.04.2013 - 45373/05 (https://dejure.org/2013,6263)
EGMR, Entscheidung vom 11.04.2013 - 45373/05 (https://dejure.org/2013,6263)
EGMR, Entscheidung vom 11. April 2013 - 45373/05 (https://dejure.org/2013,6263)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,6263) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    SHIKUTA v. RUSSIA

    Art. 5, Art. 5 Abs. 1, Art. 5 Abs. 3, Art. 5 Abs. 4 MRK
    Violation of Article 5 - Right to liberty and security (Article 5-1 - Lawful arrest or detention) No violation of Article 5 - Right to liberty and security (Article 5-3 - Length of pre-trial detention) Violation of Article 5 - Right to liberty and security (Article 5-4 - Speediness of review) (englisch)

Sonstiges (2)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • EGMR, 07.06.2018 - 9096/09

    ABASHEV CONTRE LA RUSSIE ET 122 AUTRES AFFAIRES

    45373/05.
  • EGMR, 02.05.2017 - 36249/14

    LISOVSKIJ v. LITHUANIA

    The Court further notes that twenty-six of those hearings were adjourned, mainly because of the authorities" failure to ensure the presence of other co-accused or witnesses (see paragraphs 41-42 above; see also Malkov v. Estonia, no. 31407/07, § 51, 4 February 2010, and Kobernik v. Ukraine, no. 45947/06, § 62, 25 July 2013; compare and contrast Shikuta v. Russia, no. 45373/05, § 49, 11 April 2013).
  • EGMR, 06.02.2014 - 48613/06

    ZIMIN v. RUSSIA

    As regards the danger of the applicant's absconding, the Court observes that the possibility of a severe sentence alone is not sufficient after a certain lapse of time to justify continued detention based on the danger of flight (see, among other numerous authorities, Chraidi v. Germany, no. 65655/01, § 40, ECHR 2006-XII, and Shikuta v. Russia, no. 45373/05, § 45, 11 April 2013).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht