Rechtsprechung
   EuGH, 23.03.2006 - C-535/03   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2006,9463
EuGH, 23.03.2006 - C-535/03 (https://dejure.org/2006,9463)
EuGH, Entscheidung vom 23.03.2006 - C-535/03 (https://dejure.org/2006,9463)
EuGH, Entscheidung vom 23. März 2006 - C-535/03 (https://dejure.org/2006,9463)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,9463) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • lexetius.com

    Fischerei - Kabeljau - Beschränkung des Fischereiaufwands - Open-gear-Baumkurren - Grundsätze der Verhältnismäßigkeit und der Nichtdiskriminierung

  • Judicialis
  • Europäischer Gerichtshof

    'Unitymark und North Sea Fishermen''s Organisation'

    Fischerei - Kabeljau - Beschränkung des Fischereiaufwands - Open-gear-Baumkurren - Grundsätze der Verhältnismäßigkeit und der Nichtdiskriminierung

  • EU-Kommission

    Unitymark und North Sea Fishermen's Organisation

    Fischerei - Kabeljau - Beschränkung des Fischereiaufwands - Open-gear-Baumkurren - Grundsätze der Verhältnismäßigkeit und der Nichtdiskriminierung

  • EU-Kommission

    Unitymark und North Sea Fishermen's Organisation

    Landwirtschaft , Fischereipolitik

  • Wolters Kluwer

    Begrenzung der Aufenthaltszeit von Schiffen in Gemeinschaftsgewässern hinsichtlich des Fangs von Kabeljau; Zulässigkeit des Fischfangs mit Open-gear-Baumkurren; Notwendigkeit der Beachtung der Grundsätze der Verhältnismäßigkeit durch den Rat beim Erlass von Richtlinien; Verhältnismäßigkeit der Diskrimminierung des Fischfangs mit Open-gear-Baumkurren im Hinblick auf die Schonung des Kabeljaubestandes; Auswirkungen des Fischfangs mit Open-gear-Bumkurren auf den Kabeljaubestand; Beeinträchtigung der Fischerei ohne Kabeljaubezug durch Schutzmaßnahmen zum Kabeljaubestand; Beeinträchtigung der Warenverkehrsfreiheit durch die zeitweilige Beschränkung des Kabeljaufangs

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Europäischer Gerichtshof (Leitsatz)

    'Unitymark und North Sea Fishermen''s Organisation'

    Fischerei - Kabeljau - Beschränkung des Fischereiaufwands - Open-gear-Baumkurren - Grundsätze der Verhältnismäßigkeit und der Nichtdiskriminierung

Sonstiges (2)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Ersuchen um Vorabentscheidung, vorgelegt mit Beschluss des High Court of Justice (England & Wales), Queen's Bench Division (Administrative Court) vom 10. Dezember 2003 in dem Rechtsstreit The Queen on the application of 1) Unitymark Ltd und 2) North Sea Fishermen's Organisation gegen Department for Environment, Food and Rural Affairs

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    'Vorabentscheidungsersuchen des High Court of Justice (England & Wales), Queen''s Bench Division (Administrative Court) - Gültigkeit von Nummer 4b und Nummer 6a des Anhangs XVII der Verordnung (EG) Nr. 2341/02 des Rates vom 20. Dezember 2002 zur Festsetzung der Fangmöglichkeiten und entsprechender Fangbedingungen für bestimmte Fischbestände und Bestandsgruppen in den Gemeinschaftsgewässern sowie für Gemeinschaftsschiffe in Gewässern mit Fangbeschränkungen - Gültigkeit von Artikel 1 der Entscheidung 2003/185/EG der Kommission vom 14. März 2003 über die Zuteilung von zusätzlichen Tagen außerhalb des Hafens gemäß Anhang XVII der Verordnung (EG) Nr. 2341/2002 des Rates - Vereinbarkeit mit dem Artikeln 28, 29, 33 und 34 EG - Grundsätze der Verhältnismäßigkeit und der Nichtdiskriminierung - Grundrecht der Gewerbefreiheit'

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (16)

  • EuGH, 16.12.2008 - C-127/07

    DIE RICHTLINIE ÜBER EIN SYSTEM FÜR DEN HANDEL MIT

    68 und 71, sowie vom 23. März 2006, Unitymark und North Sea Fishermen"s Organisation, C-535/03, Slg. 2006, I-2689, Randnrn.
  • EuGH, 02.07.2009 - C-343/07

    DIE EINTRAGUNG DER BEZEICHNUNG "BAYERISCHES BIER" IN DAS VERZEICHNIS DER

    Folglich hat sich die Kontrolle durch den Gerichtshof auf die Prüfung der Frage zu beschränken, ob die betreffende Maßnahme nicht mit einem offensichtlichen Irrtum oder einem Ermessensmissbrauch behaftet ist oder ob die betreffende Behörde die Grenzen ihres Ermessens nicht offensichtlich überschritten hat (Urteile vom 12. Juli 2001, Jippes u. a., C-189/01, Slg. 2001, I-5689, Randnr. 80, vom 9. September 2004, Spanien/Kommission, C-304/01, Slg. 2004, I-7655, Randnr. 23, und vom 23. März 2006, Unitymark und North Sea Fishermen"s Organisation, C-535/03, Slg. 2006, I-2689, Randnr. 55).
  • EuGH, 17.03.2011 - C-221/09

    Die Verordnung, mit der Ringwadenfischern ab Mitte Juni 2008 der Fang von Rotem

    Folglich hat sich die richterliche Kontrolle auf die Prüfung der Frage zu beschränken, ob die betreffende Maßnahme nicht mit einem offensichtlichen Irrtum oder einem Ermessensmissbrauch behaftet ist oder ob die betreffende Behörde die Grenzen ihres Ermessens nicht offensichtlich überschritten hat (vgl. in diesem Sinne Urteile vom 12. Juli 2001, Jippes u. a., C-189/01, Slg. 2001, I-5689, Randnr. 80, vom 9. September 2004, Spanien/Kommission, Randnr. 23, und vom 23. März 2006, Unitymark und North Sea Fishermen"s Organisation, C-535/03, Slg. 2006, I-2689, Randnr. 55).
  • EuG, 02.03.2010 - T-16/04

    Das Gericht weist die gegen die Gültigkeit der Richtlinie über ein System für den

    68 und 71, sowie vom 23. März 2006, Unitymark und North Sea Fishermen"s Organisation, C-535/03, Slg. 2006, I-2689, Randnrn.
  • EuGH, 14.03.2013 - C-545/11

    Agrargenossenschaft Neuzelle - Gemeinsame Agrarpolitik - Verordnung (EG) Nr.

    Insoweit ist einleitend darauf hinzuweisen, dass das Diskriminierungsverbot zu den allgemeinen Grundsätzen des Unionsrechts gehört und für den Agrarsektor in Art. 40 Abs. 2 Unterabs. 2 AEUV zum Ausdruck kommt (vgl. in diesem Sinne Urteile vom 23. März 2006, Unitymark und North Sea Fishermen"s Organisation, C-535/03, Slg. 2006, I-2689, Randnr. 53, und vom 2. September 2010, Karanikolas u. a., C-453/08, Slg. 2010, I-7895, Randnr. 49).
  • Generalanwalt beim EuGH, 27.09.2006 - C-229/05

    und Sicherheitspolitik - GENERALANWÄLTIN KOKOTT IST DER ANSICHT, DASS OSMAN

    36 - Vgl. die Urteile vom 10. Dezember 2002 in der Rechtssache C-491/01 (British American Tobacco [Investments] und Imperial Tobacco, Slg. 2002, I-11453), vom 14. Dezember 2004 in der Rechtssache C-210/03 (Swedish Match, Slg. 2004, I-11893), vom 12. Juli 2005 in den verbundenen Rechtssachen C-154/04 und C-155/04 (Alliance for Natural Health u. a., Slg. 2005, I-6451), vom 6. Dezember 2005 in den verbundenen Rechtssachen C-453/03, C-11/04, C-12/04 und C-194/04 (ABNA u. a., Slg. 2005, I-10423), vom 10. Januar 2006 in der Rechtssache C-344/04 (International Air Transport Association, Slg. 2006, I-403) und vom 23. März 2006 in der Rechtssache C-535/03 (Unitymark u. a., Slg. 2006, I-0000).
  • EuGH, 19.09.2013 - C-373/11

    Panellinios Syndesmos Viomichanion Metapoiisis Kapnou -

    Folglich hat sich die Kontrolle durch den Gerichtshof auf die Prüfung der Frage zu beschränken, ob die betreffende Maßnahme nicht mit einem offensichtlichen Irrtum oder einem Ermessensmissbrauch behaftet ist oder ob die betreffende Stelle die Grenzen ihres Ermessens nicht offensichtlich überschritten hat (Urteile vom 12. Juli 2001, Jippes u. a., C-189/01, Slg. 2001, I-5689, Randnr. 80, vom 9. September 2004, Spanien/Kommission, C-304/01, Slg. 2004, I-7655, Randnr. 23, und vom 23. März 2006, Unitymark und North Sea Fishermen"s Organisation, C-535/03, Slg. 2006, I-2689, Randnr. 55).
  • EuGH, 30.04.2019 - C-611/17

    Italien/ Rat (Quota de pêche de l'espadon méditerranéen) - Nichtigkeitsklage -

    Es geht somit nicht darum, ob die vom Gesetzgeber erlassene Maßnahme die einzig mögliche oder die bestmögliche Maßnahme war, sondern darum, ob sie offensichtlich ungeeignet war (Urteile vom 23. März 2006, Unitymark und North Sea Fishermen"s Organisation, C-535/03, EU:C:2006:193" Rn. 57 und 58 sowie die dort angeführte Rechtsprechung, und vom 11. Januar 2017, Spanien/Rat, C-128/15, EU:C:2017:3" Rn. 72 und die dort angeführte Rechtsprechung).
  • Generalanwalt beim EuGH, 07.09.2010 - C-221/09

    AJD Tuna - Gemeinsame Fischereipolitik - Verordnung (EG) Nr. 530/2008 der

    30 - Vgl. z. B. Urteile vom 12. Juli 2001, Jippes u. a. (C-189/01, Slg. 2001, I-5689, Randnr. 80), vom 9. September 2004, Spanien/Kommission (C-304/01, Slg. 2004, I-7655, Randnr. 23), sowie vom 23. März 2006, Unitymark und North Sea Fishermen's Organisation (C-535/03, Slg. 2006, I-2689, Randnr. 55).
  • Generalanwalt beim EuGH, 16.12.2010 - C-176/09

    Luxemburg / Parlament und Rat - Nichtigkeitsklage - Verkehr - Richtlinie

    22 - Zur Verbindung zwischen dem Grundsatz der Nichtdiskriminierung und dem der Verhältnismäßigkeit vgl. Urteile vom 23. März 2006, Unitymark und North Sea Fishermen"s Organisation, C-535/03 (Slg. 2006, I-2689, Randnr. 53), und Arcelor Atlantique et Lorraine u. a. (oben in Fn. 10 angeführt, Randnr. 47).
  • EuGH, 08.11.2007 - C-141/05

    Spanien / Rat - Fischerei - Verordnung (EG) Nr. 27/2005 - Aufteilung der

  • Generalanwalt beim EuGH, 28.09.2010 - C-241/09

    Fluxys - Energiepolitik - Erdgasbinnenmarkt - Richtlinie 2003/55/EG - Verordnung

  • EuGH, 02.09.2010 - C-453/08

    Karanikolas u.a. - Gemeinsame Fischereipolitik - Fischerei im Mittelmeer -

  • Generalanwalt beim EuGH, 21.01.2010 - C-365/08

    Agrana Zucker - Gemeinsame Agrarpolitik - Gemeinsame Marktorganisation für Zucker

  • Generalanwalt beim EuGH, 04.06.2015 - C-103/14

    Jakutis und Kretingales kooperatine zUB

  • Generalanwalt beim EuGH, 29.04.2010 - C-453/08

    Karanikolas u.a. - Gemeinsame Fischereipolitik - Erhaltung der Fischbestände im

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht