Weitere Entscheidung unten: OLG München, 17.11.2017

Rechtsprechung
   OLG Dresden, 25.01.2018 - 10 U 780/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,1706
OLG Dresden, 25.01.2018 - 10 U 780/17 (https://dejure.org/2018,1706)
OLG Dresden, Entscheidung vom 25.01.2018 - 10 U 780/17 (https://dejure.org/2018,1706)
OLG Dresden, Entscheidung vom 25. Januar 2018 - 10 U 780/17 (https://dejure.org/2018,1706)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,1706) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Justiz Sachsen

    Direkte Verlinkung leider nicht möglich. Bitte geben Sie das Aktenzeichen in das Suchformular auf der Folgeseite ein.

  • IWW

    § 631 Abs. 1 BGB; § 633 Abs. 2 BGB; § 634 Nr. 4 BGB; § 280 Abs. 1 BGB

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Pflichten des Architekten im Rahmen der Bauüberwachung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • rechtsportal.de

    Pflichten des Architekten im Rahmen der Bauüberwachung

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Verlegen von Altparkett nicht überwachungspflichtig!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • baunetz.de (Kurzinformation)

    Die Verlegung von Parkett ist eine einfache handwerkliche Tätigkeit

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Verlegen von Altparkett ist nicht überwachungspflichtig! (IBR 2018, 212)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG München, 17.11.2017 - 10 U 780/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,45116
OLG München, 17.11.2017 - 10 U 780/17 (https://dejure.org/2017,45116)
OLG München, Entscheidung vom 17.11.2017 - 10 U 780/17 (https://dejure.org/2017,45116)
OLG München, Entscheidung vom 17. November 2017 - 10 U 780/17 (https://dejure.org/2017,45116)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,45116) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • openjur.de
  • BAYERN | RECHT

    StVG § 7 Abs. 1; BGB § 249; VVG § 115 Abs. 1; ZPO § 286 Abs. 1, § 529 Abs. 1 Nr. 1
    Verkehrsunfall - Haftungsverteilung nach Kollision von Sattelzug mit Pkw bei unaufklärbarem Unfallhergang

  • verkehrslexikon.de

    Haftungsverteilung bei Berührungsunfall zwischen Sattelzug und Pkw

  • Wolters Kluwer

    Haftungsverteilung bei Kollision eines Pkw mit einer Sattelzugmaschine

  • rewis.io

    Verkehrsunfall - Haftungsverteilung nach Kollision von Sattelzug mit Pkw bei unaufklärbarem Unfallhergang

  • ra.de
  • rechtsportal.de

    Haftungsverteilung bei Kollision eines Pkw mit einer Sattelzugmaschine

  • rechtsportal.de

    StVG § 7 Abs. 1 ; StVG § 17 Abs. 2
    Haftungsverteilung bei Kollision eines Pkw mit einer Sattelzugmaschine

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Haftungsverteilung bei Kollision eines Pkw mit einer Sattelzugmaschine

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • KG, 05.04.2018 - 29 U 37/17

    Teilweise Unzulässigkeit der Berufung

    aa) Das Landgericht ist insbesondere zutreffend - und insoweit vom Kläger nicht beanstandet - davon ausgegangen, dass bei Unaufklärbarkeit des genauen Unfallhergangs eine Haftungsverteilung entsprechend der Betriebsgefahr der unfallbeteiligten Fahrzeuge vorzunehmen (vgl. BGH, Beschluss vom 6. Marz 2012 - VI ZR 167/11 - juris Rdn. 4; OLG München, Urteil vom 17. November 2017 - 10 U 780/17 - juris Rdn. 5; Beschluss vom 15. Dezember 2017 - 10 U 104/17 - juris Rdn. 6) und vorliegend aufgrund der gleich großen Betriebsgefahr beider Fahrzeuge eine hälftige Haftungsquote anzunehmen ist.

    Urteil vom 19. April 2005 - VI ZR 175/04 - juris Rdn. 9; OLG München, Urteil vom 17. November 2017 10 U 780/17 - juris Rdn. 6; KG, Beschluss vom 30. November 2017 - 22 U 34/17 - juris Rdn. 5).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht