Rechtsprechung
   OLG Karlsruhe, 15.11.2017 - 9 W 30/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,46560
OLG Karlsruhe, 15.11.2017 - 9 W 30/17 (https://dejure.org/2017,46560)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 15.11.2017 - 9 W 30/17 (https://dejure.org/2017,46560)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 15. November 2017 - 9 W 30/17 (https://dejure.org/2017,46560)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,46560) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Verkehrsrecht Blog (Kurzinformation und Volltext)

    Nach Entschädigung für gestohlenen Oldtimer kein Eigentumsübergang auf Kaskoversicherer

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Mündliche Verhandlung des Erstgerichts nach sofortiger Beschwerde im Einstweiligen Rechtsschutz; Unwirksame Klausel in der Kaskoversicherung bei einem Oldtimer

  • rechtsportal.de

    Abhilfebefugnis des Erstgerichts nach Zurückweisung eines Antrags auf Erlass einer einstweiligen Verfügung durch Beschluss

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • zpoblog.de (Kurzinformation und Auszüge)

    Entscheidung durch Beschluss oder Urteil

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Abhilfebefugnis des Erstgerichts nach Zurückweisung eines Antrags auf Erlass einer einstweiligen Verfügung durch Beschluss; Formularmäßige Vereinbarung des Übergangs des Eigentums an einem gestohlenen Fahrzeug auf den Versicherer

  • etl-rechtsanwaelte.de (Kurzinformation)

    Unwirksame Klausel in den Allgemeinen Bedingungen für die Kraftfahrtversicherung (AKB)

Besprechungen u.ä. (2)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2018, 284
  • MDR 2018, 86
  • NZV 2018, 238
  • VersR 2018, 161
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Hamburg, 09.05.2019 - 3 U 150/18

    Irreführende Preiswerbung mit Sternchenhinweis für ein Koppelungsangebot aus

    Hat das erstinstanzliche Gericht einen Verfügungsantrag nach dem Hauptantrag abgewiesen, nach dem Hilfsantrag aber eine einstweilige Verfügung erlassen, und entscheidet es nach der sofortigen Beschwerde des Antragstellers gegen die Teilabweisung und nach einem Widerspruch des Antragsgegners gegen die zugestellte einstweilige Verfügung aufgrund einer mündlichen Verhandlung insgesamt in der Sache durch Urteil, dann ist dagegen jedenfalls dann einheitlich das Rechtsmittel der Berufung gegeben, wenn mit dem angegriffenen Urteil auch die sofortige Beschwerde des Antragstellers zurückgewiesen worden ist (Abgrenzung zu OLG Karlsruhe, MDR 2018, 86).

    Das OLG Karlsruhe (MDR 2018, 86) hat jüngst eine gegenteilige Auffassung vertreten.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht