Weitere Entscheidung unten: EuGH, 19.02.2009

Rechtsprechung
   LG Essen, 26.03.2009 - 4 O 69/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,6316
LG Essen, 26.03.2009 - 4 O 69/09 (https://dejure.org/2009,6316)
LG Essen, Entscheidung vom 26.03.2009 - 4 O 69/09 (https://dejure.org/2009,6316)
LG Essen, Entscheidung vom 26. März 2009 - 4 O 69/09 (https://dejure.org/2009,6316)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,6316) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Voraussetzungen für das Vorliegen eines konkreten Wettbewerbsverhältnisses i.S.d. Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG); Anforderungen an eine Behinderung eines Mitbewerbers bzgl. der wettbewerblichen Entfaltungsfreiheit; Voraussetzungen für die Abgrenzung von ...

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Bundesligaverein Schalke 04 darf Online-Tickets nicht sperren

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Fußballverein Schalke 04 darf Erwerbern von Internet-Tickets nicht Eintritt verwehren

  • juracontent.de PDF, S. 11 (Rechtsprechungsübersicht)

    EBay & Recht - Rechtsprechungsübersicht zum Jahr 2009 (RA Dr. Uwe Schlömer und RA Jörg Dittrich; K&R 2010, 148)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MMR 2009, 504 (Ls.)
  • K&R 2009, 418
  • ITRB 2009, 149
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   EuGH, 19.02.2009 - C-557/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,1975
EuGH, 19.02.2009 - C-557/07 (https://dejure.org/2009,1975)
EuGH, Entscheidung vom 19.02.2009 - C-557/07 (https://dejure.org/2009,1975)
EuGH, Entscheidung vom 19. Februar 2009 - C-557/07 (https://dejure.org/2009,1975)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,1975) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • lexetius.com

    Art. 104 § 3 der Verfahrensordnung - Informationsgesellschaft - Urheberrecht und verwandte Schutzrechte - Speicherung und Weitergabe bestimmter Verkehrsdaten - Schutz der Vertraulichkeit in der elektronischen Kommunikation - Begriff 'Vermittler' im Sinne von Art. 8 ...

  • Telemedicus

    Urheberrechtliche Auskunftsansprüche und Datenschutz

  • webshoprecht.de

    Auktionsplattformen - Internet-Service-Provider (ISP) - Partnerseiten/Einbindung - Providerhaftung - Foren - Portale - Tauschbörsen - Usenet - Weblogs

  • Europäischer Gerichtshof

    LSG-Gesellschaft zur Wahrnehmung von Leistungsschutzrechten

    Art. 104 § 3 der Verfahrensordnung - Informationsgesellschaft - Urheberrecht und verwandte Schutzrechte - Speicherung und Weitergabe bestimmter Verkehrsdaten - Schutz der Vertraulichkeit in der elektronischen Kommunikation - Begriff "Vermittler" im Sinne von Art. 8 Abs. ...

  • EU-Kommission

    LSG-Gesellschaft zur Wahrnehmung von Leistungsschutzrechten

    Art. 104 § 3 der Verfahrensordnung - Informationsgesellschaft - Urheberrecht und verwandte Schutzrechte - Speicherung und Weitergabe bestimmter Verkehrsdaten - Schutz der Vertraulichkeit in der elektronischen Kommunikation - Begriff "Vermittler" im Sinne von Art. 8 Abs. ...

  • EU-Kommission

    LSG-Gesellschaft zur Wahrnehmung von Leistungsschutzrechten

    Art. 104 § 3 der Verfahrensordnung - Informationsgesellschaft - Urheberrecht und verwandte Schutzrechte - Speicherung und Weitergabe bestimmter Verkehrsdaten - Schutz der Vertraulichkeit in der elektronischen Kommunikation - Begriff ‚Vermittler‘ im Sinne von ...

  • Wolters Kluwer

    Begriff des "Vermittlers" i.S. des Art. 8 Abs. 3 der Richtlinie 2001/29; [LSG Gesellschaft zur Wahrnehmung von Leistungsschutzrechten GmbH gegen Tele2 Telecommunication GmbH]

  • Judicialis

    Verfahrensordnung Art. 104 § 3; ; Richtlinie 2001/29/EG Art. 8 Abs. 3; ; Richtlinie 2004/48/EG Art. 8 Abs. 3

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Begriff des "Vermittlers" i.S. des Art. 8 Abs. 3 der Richtlinie 2001/29 - [LSG-Gesellschaft zur Wahrnehmung von Leistungsschutzrechten GmbH gegen Tele2 Telecommunication GmbH]

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Europäischer Gerichtshof (Leitsatz)

    LSG-Gesellschaft zur Wahrnehmung von Leistungsschutzrechten

    Art. 104 § 3 der Verfahrensordnung - Informationsgesellschaft - Urheberrecht und verwandte Schutzrechte - Speicherung und Weitergabe bestimmter Verkehrsdaten - Schutz der Vertraulichkeit in der elektronischen Kommunikation - Begriff "Vermittler" im Sinne von Art. 8 Abs. ...

  • lehofer.at (Kurzinformation)

    ISP ist "Vermittler" im Sinne der Info-Richtlinie


  • Vor Ergehen der Entscheidung:


  • lehofer.at (Kurzinformation zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung)

    File-Sharing und EuGH: das nächste Vorabentscheidungsverfahren läuft schon

Besprechungen u.ä.

  • offenenetze.de (Entscheidungsbesprechung)

    Zum Auskunftsanspruch, zum Begriff des Access Providers und dem Verhältnis verschiedener Richtlinien

Sonstiges (3)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Vorabentscheidungsersuchen des Obersten Gerichtshofs (Österreich), eingereicht am 14. Dezember 2007 - LSG-Gesellschaft zur Wahrnehmung von Leistungsschutzrechten GmbH gegen Tele2 Telecommunication GmbH

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Vorabentscheidungsersuchen des Obersten Gerichtshofs (Österreich) - Auslegung von Art. 5 Abs. 1 Buchst. a und Art. 8 Abs. 3 der Richtlinie 2001/29/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 22. Mai 2001 zur Harmonisierung bestimmter Aspekte des Urheberrechts und ...

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Vorabentscheidungsersuchen

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2009, 2875
  • GRUR 2009, 579
  • GRUR Int. 2009, 711
  • EuZW 2009, 704
  • MMR 2009, 242
  • K&R 2009, 324
  • afp 2009, 427
  • ITRB 2009, 149
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (31)

  • BGH, 02.04.2015 - I ZR 59/13

    Zur Zulässigkeit einer Parodie einer bekannten Marke

    a) Nach der Rechtsprechung des Gerichtshofs der Europäischen Union müssen die Gerichte der Mitgliedstaaten bei der Auslegung von Richtlinienbestimmungen ein angemessenes Gleichgewicht zwischen den verschiedenen durch die Unionsrechtsordnung geschützten Grundrechten sicherstellen (vgl. EuGH, Urteil vom 29. Januar 2008 - C-275/06, Slg. 2008, I-271 = GRUR 2008, 241 Rn. 68 - Promusicae; Beschluss vom 19. Februar 2009 - C-557/07, Slg. 2009, I-1227 = GRUR 2009, 579 Rn. 29 - LSG-Gesellschaft; Urteil vom 19. April 2012 - C-461/10, GRUR 2012, 703 Rn. 56 = WRP 2012, 699 - Bonnier Audio).
  • BGH, 10.12.2020 - I ZR 153/17

    YouTube muss keine E-Mail-Adressen, Telefonnummern oder IP-Adressen der Nutzer

    dd) Das Erfordernis, ein angemessenes Gleichgewicht zwischen den verschiedenen betroffenen Grundrechten im Sinne der Rechtsprechung des Gerichtshofs der Europäischen Union zu gewährleisten (vgl. EuGH, Urteil vom 29. Januar 2008 - C-275/06, Slg. 2008, I-309 = GRUR 2008, 241 Rn. 43 und 65 bis 69 - Promusicae; Beschluss vom 19. Februar 2009 - C-557/07, Slg. 2009, I-1227 = GRUR 2009, 579 Rn. 28 f. - LSG-Gesellschaft zur Wahrnehmung von Leistungsschutzrechten; Urteil vom 16. Juli 2015 - C-580/13, GRUR 2015, 894 Rn. 34 - Coty Germany [Davidoff Hot Water]; Urteil vom 18. Oktober 2018 - C-149/17, GRUR 2018, 1234 Rn. 45 - Bastei Lübbe), steht der Auslegung von § 101 Abs. 3 Nr. 1 UrhG in Übereinstimmung mit Art. 8 Abs. 2 Buchst. a der Richtlinie 2004/48/EG schon deswegen nicht entgegen, weil die Richtlinie dieses Gleichgewicht herstellt (vgl. Schlussanträge des Generalanwalts vom 2. April 2020 - C-264/19 Rn. 51 - Constantin Film Verleih).
  • BGH, 05.02.2015 - I ZR 240/12

    Kinderhochstühle im Internet III - Unterlassungsprozess wegen Markenverletzung im

    Dabei haben die Gerichte bei der Auslegung der Richtlinienbestimmungen darauf zu achten, ein angemessenes Gleichgewicht zwischen den verschiedenen, durch die Unionsordnung geschützten Grundrechten und allgemeinen Grundsätzen des Unionsrechts sicherzustellen (vgl. EuGH, Urteil vom 29. Januar 2008 - C-275/06, Slg. 2008, I-271 = GRUR 2008, 241 Rn. 68 - Promusicae; Beschluss vom 19. Februar 2009 - C-557/07, Slg. 2009, I-1227 = GRUR 2009, 579 Rn. 29 - LSG-Gesellschaft; Urteil vom 19. April 2012 - C-461/10, GRUR 2012, 703 Rn. 56 - Bonnier Audio; Urteil vom 13. Mai 2014 - C-131/12, GRUR 2014, 895 Rn. 81 - Google Spain/AEPD).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht