Bundesrepublik Deutschland

Adoptionsvermittlungsgesetz
(Gesetz über die Vermittlung der Annahme als Kind und über das Verbot der Vermittlung von Ersatzmüttern)

In der Fassung der Bekanntmachung vom 22.12.2001 (BGBl. I 2002 S. 354)

zuletzt geändert durch Gesetz vom 20.11.2015 (BGBl. I S. 2010) m.W.v. 26.11.2015 Gliederung

Erster Abschnitt

§ 1 Adoptionsvermittlung

§ 2 Adoptionsvermittlungsstellen

§ 2a Internationale Adoptionsvermittlung

§ 3 Persönliche und fachliche Eignung der Mitarbeiter

§ 4 Anerkennung als Adoptionsvermittlungsstelle

§ 5 Vermittlungsverbote

§ 6 Adoptionsanzeigen

§ 7 Vorbereitung der Vermittlung

§ 8 Beginn der Adoptionspflege

§ 9 Adoptionsbegleitung

§ 9a Örtliche Adoptionsvermittlungsstelle

§ 9b Vermittlungsakten

§ 9c Durchführungsbestimmungen

§ 9d Datenschutz

§ 10 Unterrichtung der zentralen Adoptionsstelle des Landesjugendamtes

§ 11 Aufgaben der zentralen Adoptionsstelle des Landesjugendamtes

§ 12 (weggefallen)

§ 13 Ausstattung der zentralen Adoptionsstelle des Landesjugendamtes

Zweiter Abschnitt

§ 13a Ersatzmutter

§ 13b Ersatzmuttervermittlung

§ 13c Verbot der Ersatzmuttervermittlung

§ 13d Anzeigenverbot

Dritter Abschnitt

§ 14 Bußgeldvorschriften

§ 14a (weggefallen)

§ 14b Strafvorschriften gegen Ersatzmuttervermittlung

Vierter Abschnitt

§ 15 Weitergeltung der Berechtigung zur Adoptionsvermittlung

§ 16 Anzuwendendes Recht

§ 17 (weggefallen)

§ 18 (weggefallen)

§ 19 (weggefallen)

§ 20 (weggefallen)

§ 21 (weggefallen)

§ 22 (weggefallen)

Kopieren Sie den Zitiervorschlag von hier:



Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht