Rechtsprechung
   BVerfG, 12.01.2000 - 2 BvQ 60/99 u. 2 BvR 2414/99   

Egon Krenz

Strafbarkeit wegen in der DDR rechtmäßiger Tötungen an der Grenze, Zurücktreten des Art. 103 Abs. 2 GG gegenüber dem Gebot der materiellen Gerechtigkeit "in dieser ganz besonderen Situation" (Hinweis zum weiteren Verfahren: der EuGMR wies die Individualbeschwerde von Egon Krenz ab: Entscheidung vom 22.3.02, Az. 34044/96)

Volltextveröffentlichungen (6)

  • lexetius.com
  • openjur.de
  • Bundesverfassungsgericht

    Keine Verletzung von GG Art 103 Abs 2 durch strafgerichtliche Verurteilung des ehemaligen Vorsitzenden des Staatsrats/NVR der DDR wegen Tötung von "Republikflüchtlingen" an der innerdeutschen Grenze

  • nomos.de PDF, S. 33

    Art. 6 u. 7 EMRK; Art. 2 Abs. 1, 3 Abs. 1, 20 Abs. 3, 103 Abs. 2 GG
    Tötung von Flüchtlingen durch DDR-Grenzsoldaten/Verantwortlichkeit von Mitgliedern des Politbüros des ZK der SED/Rückwirkungsverbot/Willkürverbot

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    GG Art. 103 Abs. 2
    Rechtmäßigkeit einer Verurteilung wegen Tötungsdelikten an der innerdeutschen Grenze

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

Besprechungen u.ä.


    Vor Ergehen der Entscheidung:


  • zeit.de (Aufsatz mit Bezug zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung)

    Abrechnung ohne Haß (Prof. Dr. Uwe Wesel; DIE ZEIT Nº 42/1995)

In Nachschlagewerken (3)

  • Wikipedia (Wikipedia-Eintrag mit Bezug zur Entscheidung)

    Schießbefehl

  • Wikipedia (Wikipedia-Eintrag mit Bezug zur Entscheidung)

    Egon Krenz

  • Wikipedia (Wikipedia-Eintrag mit Bezug zur Entscheidung)

    Mauerschützenprozesse

Hinweis zu den Links:
Zu Einträgen, die orange verlinkt sind, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2000, 1480
  • NJ 2000, 139
  • NJ 2000, 140



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • BVerfG, 06.08.2003 - 2 BvR 1071/03  

    Anforderungen an die Gründe eines nicht anfechtbaren Urteils im

    Innerhalb der Grenzen des Verfassungsrechts obliegt die Anwendung einfachen Rechts allein den Fachgerichten (vgl. Beschluss der 3. Kammer des Zweiten Senats des Bundesverfassungsgerichts vom 12. Januar 2000 - 2 BvR 2414/99 u.a. -, NJW 2000, S. 1480; BVerfGE 32, 311 ).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht