Rechtsprechung
   BGH, 21.01.2021 - I ZR 207/19   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2021,395
BGH, 21.01.2021 - I ZR 207/19 (https://dejure.org/2021,395)
BGH, Entscheidung vom 21.01.2021 - I ZR 207/19 (https://dejure.org/2021,395)
BGH, Entscheidung vom 21. Januar 2021 - I ZR 207/19 (https://dejure.org/2021,395)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2021,395) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

Kurzfassungen/Presse (10)

  • bundesgerichtshof.de (Pressemitteilung)

    Unzulässige Nutzung eines Prominentenbildes für die Bebilderung eines "Urlaubslottos"

  • MIR - Medien Internet und Recht (Kurzmitteilung)

    Urlaubslotto - Unzulässige Nutzung eines Prominentenbildes für die Bebilderung eines Gewinnspiels

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Persönlichkeitsrechtsverletzung durch Werbung der Bild am Sonntag für Gewinnspiel mit Foto eines ehemaligen Traumschiffkapitäns ohne Zustimmung des Schauspielers

  • lto.de (Kurzinformation)

    Bild unterliegt: Keine Promi-Fotos für Gewinnspiel-Werbung

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Unzulässige Nutzung eines Prominentenbildes für die Bebilderung eines "Urlaubslottos" ...

  • juris.de (Pressemitteilung)

    Unzulässige Nutzung eines Promi-Fotos für Bebilderung eines "Urlaubslottos"

  • ip-rechtsberater.de (Kurzinformation)

    Traumschiff: Nutzung eines Prominentenbildes für die Bebilderung eines Urlaubslottos unzulässig

  • beck-aktuell.NACHRICHTEN (Kurzinformation)

    Zeitung durfte nicht mit Foto des Traumschiff-Kapitäns für "Urlaubslotto" werben

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Bild eines Prominenten darf nicht für Gewinnspiel ("Urlaubslotto") benutzt werden


  • Vor Ergehen der Entscheidung:


  • bundesgerichtshof.de (Pressemitteilung - vor Ergehen der Entscheidung)

    Rechtmäßigkeit der Bildnis- und Namensnutzung für ein "Urlaubslotto"

Besprechungen u.ä.

  • verlag-rolf-schmidt.de (Fallbesprechung - aus Ausbildungssicht)

    Unzulässige Verwendung eines Prominentenbildes als Blickfang für ein Gewinnspiel ("Urlaubslotto")

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht