Rechtsprechung
   EuGH, 13.03.2008 - C-383/06 bis C-385/06, C-383/06, C-384/06, C-385/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,4681
EuGH, 13.03.2008 - C-383/06 bis C-385/06, C-383/06, C-384/06, C-385/06 (https://dejure.org/2008,4681)
EuGH, Entscheidung vom 13.03.2008 - C-383/06 bis C-385/06, C-383/06, C-384/06, C-385/06 (https://dejure.org/2008,4681)
EuGH, Entscheidung vom 13. März 2008 - C-383/06 bis C-385/06, C-383/06, C-384/06, C-385/06 (https://dejure.org/2008,4681)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,4681) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • lexetius.com

    Strukturfonds - Art. 23 Abs. 1 der Verordnung (EWG) Nr. 4253/88 - Streichung und Rückforderung des Gemeinschaftszuschusses - Art. 249 EG - Schutz des berechtigten Vertrauens und Gewährleistung der Rechtssicherheit

  • Judicialis
  • Europäischer Gerichtshof

    Vereniging Nationaal Overlegorgaan Sociale Werkvoorziening

    Strukturfonds - Art. 23 Abs. 1 der Verordnung (EWG) Nr. 4253/88 - Streichung und Rückforderung des Gemeinschaftszuschusses - Art. 249 EG - Schutz des berechtigten Vertrauens und Gewährleistung der Rechtssicherheit

  • Europäischer Gerichtshof

    Sociaal Economische Samenwerking West-Brabant

    Strukturfonds - Art. 23 Abs. 1 der Verordnung (EWG) Nr. 4253/88 - Streichung und Rückforderung des Gemeinschaftszuschusses - Art. 249 EG - Schutz des berechtigten Vertrauens und Gewährleistung der Rechtssicherheit

  • EU-Kommission

    Vereniging Nationaal Overlegorgaan Sociale Werkvoorziening

    Strukturfonds - Art. 23 Abs. 1 der Verordnung (EWG) Nr. 4253/88 - Streichung und Rückforderung des Gemeinschaftszuschusses - Art. 249 EG - Schutz des berechtigten Vertrauens und Gewährleistung der Rechtssicherheit

  • EU-Kommission

    Vereniging Nationaal Overlegorgaan Sociale Werkvoorziening

    Strukturfonds - Art. 23 Abs. 1 der Verordnung (EWG) Nr. 4253/88 - Streichung und Rückforderung des Gemeinschaftszuschusses - Art. 249 EG - Schutz des berechtigten Vertrauens und Gewährleistung der Rechtssicherheit“

  • Wolters Kluwer

    Rechtmäßigkeit einer Rückforderung von durch Unregelmäßigkeiten oder Fahrlässigkeit verloren gegangenen Beträgen durch die Mitgliedstaaten aufgrund von Art. 23 Abs. 1 der Verordnung (EWG) Nr. 4253/88; Voraussetzungen einer Rückforderung verloren gegangener Beträge nach ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Europäischer Gerichtshof (Leitsatz)

    Vereniging Nationaal Overlegorgaan Sociale Werkvoorziening

    Strukturfonds - Art. 23 Abs. 1 der Verordnung (EWG) Nr. 4253/88 - Streichung und Rückforderung des Gemeinschaftszuschusses - Art. 249 EG - Schutz des berechtigten Vertrauens und Gewährleistung der Rechtssicherheit

Sonstiges (2)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Vorabentscheidungsersuchen des Raad van State (Niederlande), eingereicht am 18. September 2006 - Vereniging Nationaal Overlegorgaan Sociale Werkvoorziening / Minister van Sociale Zaken en Werkgelegenheid

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Auslegung des Artikels 23 Absatz 1 der Verordnung (EWG) Nr. 4253/88 des Rates vom 19. Dezember 1988 zur Durchführung der Verordnung (EWG) Nr. 2052/88 hinsichtlich der Koordinierung der Interventionen der verschiedenen Strukturfonds einerseits und zwischen diesen und den ...

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • Slg. 2008, I-1561
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (57)

  • Generalanwalt beim EuGH, 22.05.2019 - C-236/18

    GRDF

    5 C-383/06 bis C-385/06, EU:C:2008:165.

    10 GRDF nimmt Bezug auf die Urteile vom 15. Juli 2004, Gerekens und Procola (C-459/02, EU:C:2004:454, Rn. 24), und vom 13. März 2008, Vereniging Nationaal Overlegorgaan Sociale Werkvoorziening u. a. (C-383/06 bis C-385/06, EU:C:2008:165, Rn. 60).

    17 Urteil vom 13. März 2008 (C-383/06 bis C-385/06, EU:C:2008:165).

    20 Urteil vom 13. März 2008, Vereniging Nationaal Overlegorgaan Sociale Werkvoorziening u. a. (C-383/06 bis C-385/06, EU:C:2008:165, Rn. 52).

    51 Urteil vom 13. März 2008 (C-383/06 bis C-385/06, EU:C:2008:165).

  • OVG Niedersachsen, 24.04.2008 - 10 LB 156/07

    Bewilligung von Flächenzahlungen 2002 und Rückforderung von Flächen- und

    Das Gemeinschaftsrecht weist nach der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes (Urteil vom 21. September 1983 - C-215/82 - Urteil vom 20. September 1990 - C-5/89 - Urteil vom 17. Mai 1993 - C-290/91 -, NVwZ 1993, 973; Urteil vom 13. März 2008 - C-383/06 -, juris) im gegenwärtigen Stand keine Rechtsvorschriften auf, die die Befugnis der Behörde dem Beihilfeempfänger gegenüber regeln, in der Durchführung des Gemeinschaftsrechts gewährte Prämien und Beihilfen zu widerrufen oder zurückzunehmen (vgl. BVerwG, Urteil vom 10. Dezember 2003 - BVerwG 3 C 22.02 -, NVwZ-RR 2004, 413; Urteil vom 8. Februar 1996 - BVerwG 3 C 18.94 -, Buchholz 451.511 § 10 MOG Nr. 2 m.w.N. = RdL 1996, 159; OVG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 19. April 2007 - 11 B 6.05 -, RdL 2007, 319).

    Mithin kommt das nationale Recht zur Anwendung, jedoch unter Beachtung der durch das Gemeinschaftsrecht gezogenen Grenzen (vgl. EuGH, Urteil vom 13. März 2008, a.a.O. [Rdnr. 48]; Senatsurteil vom 24. November 2004 - 10 LB 9/03 -, vom 7. Juli 2004 - 10 LB 3880/01 - und vom 21. Juni 2005 - 10 LB 156/02 -, n.v.).

    Die mit dem Bescheid des Amtes für Agrarstruktur Lüneburg vom 22. Januar 2003 in der Fassung des Widerspruchsbescheides der Bezirksregierung Lüneburg vom 17. März 2004 festgesetzte Rückforderung findet ihre Rechtsgrundlage in § 10 Abs. 1 Satz 1 Halbsatz 2, Abs. 3 MOG in Verbindung mit § 49a Abs. 1 Satz 1, Abs. 2 VwVfG, jedoch unter Beachtung der durch das Gemeinschaftsrecht gezogenen Grenzen (vgl. EuGH, Urteil vom 13. März 2008, a.a.O. [Rdnr. 48]; Urteil vom 16. Juli 1998 - C-298/96 [Ölmühle Hamburg] -, juris; Senatsurteil vom 24. November 2004 - 10 LB 9/03 -, vom 7. Juli 2004 - 10 LB 3880/01 - und vom 21. Juni 2005 - 10 LB 156/02 -, n.v.).

  • EuGH, 16.12.2008 - C-47/07

    Masdar (UK) / Kommission - Rechtsmittel - Art. 288 Abs. 2 EG - Auf

    Hat der Vertragspartner das Projekt nicht unter den Bedingungen durchgeführt, von denen die Gewährung des Zuschusses abhängig gemacht wurde, kann er sich nicht auf den Grundsatz des Vertrauensschutzes berufen, um die Zahlung dieses Zuschusses zu erlangen (vgl. in diesem Sinne Urteil vom 13. März 2008, Vereniging Nationaal Overlegorgaan Sociale Werkvoorziening u. a., C-383/06 bis C-385/06, Slg. 2008, I-1561, Randnr. 56).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht