Neue Suchfunktion: Probieren Sie die neue dejure.org-Browsererweiterung aus

Zivilprozessordnung

   Buch 1 - Allgemeine Vorschriften (§§ 1 - 252)   
   Abschnitt 3 - Verfahren (§§ 128 - 252)   
   Titel 3 - Ladungen, Termine und Fristen (§§ 214 - 229)   
Gliederung

§ 224
Fristkürzung; Fristverlängerung

(1) 1Durch Vereinbarung der Parteien können Fristen, mit Ausnahme der Notfristen, abgekürzt werden. 2Notfristen sind nur diejenigen Fristen, die in diesem Gesetz als solche bezeichnet sind.

(2) Auf Antrag können richterliche und gesetzliche Fristen abgekürzt oder verlängert werden, wenn erhebliche Gründe glaubhaft gemacht sind, gesetzliche Fristen jedoch nur in den besonders bestimmten Fällen.

(3) Im Falle der Verlängerung wird die neue Frist von dem Ablauf der vorigen Frist an berechnet, wenn nicht im einzelnen Fall ein anderes bestimmt ist.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in


 


Rechtsprechung zu § 224 ZPO

510 Entscheidungen zu § 224 ZPO in unserer Datenbank:

In diesen Entscheidungen suchen:

Alle 510 Entscheidungen

§ 224 ZPO in Nachschlagewerken

Querverweise

Auf § 224 ZPO verweisen folgende Vorschriften:

    Markengesetz (MarkenG) 
      Verfahren in Markenangelegenheiten
        Verfahren vor dem Bundesgerichtshof
          § 88 (Anwendung weiterer Vorschriften)

Redaktionelle Querverweise zu § 224 ZPO:

    Zivilprozessordnung (ZPO) 
      Allgemeine Vorschriften
        Parteien
          Prozesskosten
            § 95 (Kosten bei Säumnis oder Verschulden) (zu § 224 II)
        Verfahren
          Mündliche Verhandlung
            § 134 II 2 (Einsicht von Urkunden) (zu § 224 II, III)
          Verfahren bei Zustellungen
            Zustellungen von Amts wegen
              § 187 S. 2 (Veröffentlichung der Benachrichtigung) (zu § 224 I 2)
     
      Verfahren im ersten Rechtszug
        Verfahren vor den Landgerichten
          Verfahren bis zum Urteil
            § 273 II Nr. 1, 5 (Vorbereitung des Termins)
            § 275 (Früher erster Termin)
            § 276 (Schriftliches Vorverfahren)
            § 277 III (Klageerwiderung; Replik)
          Urteil
            § 329 III (Beschlüsse und Verfügungen) (zu § 224 I)
          Versäumnisurteil
            § 339 I (Einspruchsfrist) (zu § 224 I 2)
            § 340 III 2 (Einspruchsschrift) (zu § 224 II, III)
     
      Rechtsmittel
        Berufung
          § 517 (Berufungsfrist) (zu § 224 I 2)
          § 520 II 2, 3 (Berufungsbegründung) (zu § 224 II, III)
        Revision
          § 551 II 4, 5 (Revisionsbegründung) (zu § 224 II, III)
        Beschwerde
          Sofortige Beschwerde
            §§ 567 ff. (Sofortige Beschwerde; Anschlussbeschwerde) (zu § 224 I)
     
      Wiederaufnahme des Verfahrens
        § 586 (Klagefrist) (zu § 224 I 2)
Beschreibung dieser Funktion

Kopieren Sie den Zitiervorschlag von hier:



Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht