Rechtsprechung
   BAG, 25.10.2007 - 8 AZR 593/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,28
BAG, 25.10.2007 - 8 AZR 593/06 (https://dejure.org/2007,28)
BAG, Entscheidung vom 25.10.2007 - 8 AZR 593/06 (https://dejure.org/2007,28)
BAG, Entscheidung vom 25. Januar 2007 - 8 AZR 593/06 (https://dejure.org/2007,28)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,28) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (15)

  • lexetius.com

    Mobbing - Schmerzensgeld - Entlassung des Störers

  • IWW
  • openjur.de

    Mobbing; Schmerzensgeld; Entlassung des Störers

  • Judicialis

    Mobbing; Schmerzensgeld; Entlassung des Störers

  • REHADAT Informationssystem (Volltext/Leitsatz/Kurzinformation)

    Mobbing: Psychische Erkrankung eines Mitarbeiters aufgrund von schuldhaftem dienstlichen Verhalten des Vorgesetzten - Haftung des Arbeitgebers auf Schadensersatz für Verhalten seines Erfüllungsgehilfen

  • Wolters Kluwer

    Haftung des Arbeitgebers für die durch einen Vorgesetzten an einem seiner Arbeitnehmer schuldhaft verursachten Schäden; Verletzung der arbeitsvertraglichen Pflichten durch den Chefarzt als Erfüllungsgehilfe der Klinikbetreiber; Wesensmerkmal der als "Mobbing" ...

  • RA Kotz (Volltext/Leitsatz)

    Arbeitgeberhaftung für Schäden die Arbeitnehmer untereinander erleiden

  • RA Kotz (Volltext/Leitsatz)

    Mobbing - Haftung des Arbeitsgebers für Mobbing durch Mitarbeiter

  • Betriebs-Berater

    Mobbing im Arbeitsverhältnis - Haftung des Arbeitgebers

  • hensche.de

    Mobbing

  • Betriebs-Berater

    Mobbing durch Vorgesetzten - Schmerzensgeld

  • Techniker Krankenkasse
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Schadensersatz; Mobbing - Schmerzensgeld; Entlassung des Störers

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (16)

  • IWW (Zusammenfassung)

    Oberarzt wegen Mobbing durch den Chefarzt Schmerzensgeld zugesprochen

  • Kanzlei Prof. Schweizer (Pressemitteilung)

    Mobbing in der Chefetage

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Arbeitsrecht - Mobbing - nur Schmerzensgeld?

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Schutzpflicht des Arbeitgebers gegenüber gemobbtem Arbeitnehmer

  • ra-staudte.de (Kurzinformation)

    Schmerzensgeldanspruch eines Oberarztes wegen Mobbing; Arbeitsrecht, Medizinrecht

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Chefarzt mobbt Oberarzt - Schmerzensgeld von der Klinik wegen psychischer Erkrankung

  • streifler.de (Kurzinformation)

    Schadensersatzansprüche bei "Mobbing" durch Vorgesetzten

  • aerzteblatt.de (Kurzinformation)

    Mobbing im Krankenhaus: Anspruch auf Schmerzensgeld

  • aerzteblatt.de (Kurzinformation)

    Mobbing im Krankenhaus: Anspruch auf Schmerzensgeld

  • aerzteblatt.de (Kurzinformation)

    Mobbing durch den Chefarzt begründet Zahlung von Schmerzensgeld

  • ebnerstolz.de (Kurzinformation)

    Schmerzensgeld wegen Mobbings durch Vorgesetzten

  • anwalt-kiel.com (Kurzinformation)

    Mobbing Schmerzensgeld Arbeitgeber

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Arbeitgeber haften für mobbende Angestellte (Vorgesetzte), Arbeitsrecht

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Wer trägt die Beweislast beim Mobbing? Welche Ansprüche stehen dem Gemopptem zu?

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Mobbing-Opfer kann vom Arbeitgeber Schmerzensgeld verlangen - Anspruch auf Entlassung des mobbenden Kollegen besteht nicht - BAG zu Ansprüchen wegen Mobbing

  • 123recht.net (Pressemeldung, 25.10.2007)

    Arbeitgeber müssen vor Mobbing schützen // Oberarzt bekommt Schmerzensgeld zugesprochen

Besprechungen u.ä. (6)

  • IWW (Kurzaufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Schadenersatz - Welche Ansprüche bestehen bei "Mobbing"?

  • meyer-koering.de (Entscheidungsbesprechung)

    Hilfe, ich werde gemobbt

  • meyer-koering.de (Entscheidungsbesprechung)

    Mobbing: Bundesarbeitsgericht stärkt Arbeitnehmerrechte!

  • RA Hensche (Entscheidungsbesprechung)

    Mob­bing durch Chef­arzt

  • meyer-koering.de (Entscheidungsbesprechung)

    Mobbing

  • baublatt.de PDF (Entscheidungsbesprechung)

    Mobbing - Schmerzensgeld - Entlassung des Störers (RA Andreas Biedermann; Deutsches Baublatt 6/2008, S. 30)

Sonstiges (7)

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Fazit zum Urteil des BAG vom 25.10.2007, Az.: 8 AZR 593/06 (Mobbing)" von Redaktion der FA, original erschienen in: FA 2008, 111.

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Zusammenfassung von "Anmerkung zum Urteil des BAG vom 25.10.2007, Az.: 8 AZR 593/06 (Ansprüche bei Mobbing)" von RA Arno Schrader, FAArbR, original erschienen in: AiB 2008, 439 - 440.

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des BAG v. 25.10.2007, Az.: 8 AZR 593/06 (Mobbing im Krankenhaus - Schmerzensgeld - Entlassung des Störers)" von RA Dr. Wolfgang Zimmerling, original erschienen in: MedR 2008, 379 - 384.

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des BAG vom 25.10.2007, Az.: 8 AZR 593/06 (Schmerzensgeldanspruch des Ersten Oberarztes wegen Mobbings durch den Chefarzt)" von RA Dr. Manfred Andreas, original erschienen in: ArztR 2008, 316 - 326.

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Zusammenfassung von "Einschränkungen der privilegierten Arbeitnehmerhaftung für leitende Angestellte" von WissMit. Dr. Marcus Bieder, original erschienen in: DB 2008, 638 - 640.

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Zusammenfassung von "Mobbing am Arbeitsplatz" von RA Arno Schrader, FA ArbR, original erschienen in: AiB 2008, 470 - 474.

  • kanzlei-blaufelder.com (Meldung mit Bezug zur Entscheidung)

    Oberarzt verklagt Chefarzt auf rund eine halbe Million Euro

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BAGE 124, 295
  • MDR 2008, 511
  • NZA 2008, 223
  • VersR 2008, 1654
  • DB 2008, 529
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (96)

  • BAG, 19.02.2015 - 8 AZR 1007/13

    Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts - Observation durch einen

    a) Die Bemessung der Höhe der Geldentschädigung obliegt in erster Linie tatrichterlicher Entscheidung und ist revisionsrechtlich nur beschränkt überprüfbar (zur beschränkten Revisibilität ua. BGH 17. Dezember 2013 - VI ZR 211/12 - Rn. 46 mwN, BGHZ 199, 237; BAG 25. Oktober 2007 - 8 AZR 593/06 - Rn. 97, zu einem Schmerzensgeldanspruch nach § 253 Abs. 2 BGB) .
  • BAG, 09.06.2011 - 2 AZR 323/10

    Außerordentliche Kündigung - sexuelle Belästigung - Interessenabwägung -

    bb) Den Verhältnismäßigkeitsgrundsatz konkretisiert auch § 12 Abs. 3 AGG (vgl. BAG 25. Oktober 2007 - 8 AZR 593/06 - Rn. 68, BAGE 124, 295; noch zu § 4 Abs. 1 BSchG: BAG 25. März 2004 - 2 AZR 341/03 - zu B II 2 der Gründe, AP BGB § 626 Nr. 189 = BGB 2002 § 626 Nr. 6) .
  • BAG, 16.11.2010 - 9 AZR 573/09

    Einsicht in Personalakte - beendetes Arbeitsverhältnis

    Danach dürfen der Arbeitgeber und seine Repräsentanten das Persönlichkeitsrecht des Arbeitnehmers nicht verletzen (BAG 13. März 2008 - 2 AZR 88/07 - Rn. 44, AP KSchG 1969 § 1 Nr. 87 = EzA KSchG § 1 Verhaltensbedingte Kündigung Nr. 73 ; 25. Oktober 2007 - 8 AZR 593/06 - Rn. 65, BAGE 124, 295) .
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht