Rechtsprechung
   EuGH, 10.11.2011 - C-88/11 P   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2011,13714
EuGH, 10.11.2011 - C-88/11 P (https://dejure.org/2011,13714)
EuGH, Entscheidung vom 10.11.2011 - C-88/11 P (https://dejure.org/2011,13714)
EuGH, Entscheidung vom 10. November 2011 - C-88/11 P (https://dejure.org/2011,13714)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,13714) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Sonstiges (3)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Rechtsmittel, eingelegt am 25. Februar 2011 von der LG Electronics Inc. gegen das Urteil des Gerichts (Zweite Kammer) vom 16. Dezember 2010 in der Rechtssache T-497/09, LG Electronics/HABM (KOMPRESSOR PLUS)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Rechtsmittel

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Rechtsmittel gegen das Urteil des Gerichts (Zweite Kammer) vom 16. Dezember 2010, LG Electronics/HABM (T497/09), mit dem das Gericht die Klage der Rechtsmittelführerin gegen die Entscheidung der Ersten Beschwerdekammer des HABM vom 23. September 2009 (Sache R 397/20091) über die Anmeldung des Wortzeichens KOMPRESSOR PLUS als Gemeinschaftsmarke abgewiesen hat - Beschreibender Charakter der Marke - Art. 7 Abs. 1 Buchst. c der Verordnung (EG) Nr. 207/2009 des Rates vom 26. Februar 2009 über die Gemeinschaftsmarke (ABl. L 78, S. 1) - Prüfung neuer Tatsachen durch das Gericht - Verfälschung der Beweismittel

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (30)

  • EuGH, 12.07.2012 - C-311/11

    Smart Technologies / HABM - Rechtsmittel - Gemeinschaftsmarke - Verordnung (EG)

    Die Würdigung der Tatsachen und der Beweismittel ist somit, außer im Fall ihrer Verfälschung, keine Rechtsfrage, die als solche der Kontrolle des Gerichtshofs im Rahmen eines Rechtsmittels unterläge (vgl. u. a. Urteile vom 18. Dezember 2008, Les Éditions Albert René/HABM, C-16/06 P, Slg. 2008, I-10053, Randnr. 68, vom 2. September 2010, Calvin Klein Trademark Trust/HABM, C-254/09 P, Slg. 2010, I-7989, Randnr. 49, und vom 10. November 2011, LG Electronics/HABM, C-88/11 P, Randnr. 36).

    Eine solche Verfälschung muss sich aus den Akten offensichtlich ergeben, ohne dass eine neue Tatsachen- und Beweiswürdigung vorgenommen werden muss (vgl. u. a. Urteile Les Éditions Albert René/HABM, Randnr. 69, Calvin Klein Trademark Trust/HABM, Randnr. 50, und LG Electronics/HABM, Randnr. 37).

  • EuGH, 08.11.2016 - C-43/15

    BSH / EUIPO - Rechtsmittel - Unionsmarke - Anmeldung der Bildmarke mit den

    Deshalb ist auch das Vorbringen von BSH, dass der Gerichtshof im Urteil vom 10. November 2011, LG Electronics/HABM (C-88/11 P, nicht veröffentlicht, EU:C:2011:727), die Weigerung des EUIPO, das Zeichen "KOMPRESSOR PLUS" als Unionsmarke einzutragen, für Staubsauger bestätigt habe, weil dieses Zeichen rein beschreibend sei, jedenfalls als ins Leere gehend zurückzuweisen.
  • EuG, 03.12.2015 - T-105/14

    TrekStor / OHMI - Scanlab (iDrive) - Gemeinschaftsmarke - Widerspruchsverfahren -

    Die Klägerin, die die Richtigkeit solcher offenkundiger Tatsachen vor dem Gericht bestreiten kann (vgl. Urteil vom 10. November 2011, LG Electronics/HABM, C-88/11 P, EU:C:2011:727, Rn. 28 und die dort angeführte Rechtsprechung), hat von dieser Möglichkeit jedoch keinen Gebrauch gemacht und tritt den genannten Entscheidungen des HABM nur mit dem Vorbringen entgegen, dass es dort "weder eine prominente Zweitnutzung der jeweils verfahrensgegenständlichen Marke noch ... eine abweichende begriffliche Bedeutung" gegeben habe, ohne daraus eine echte Schlussfolgerung zu ziehen.
  • EuG, 16.01.2014 - T-433/12

    Das Gericht bestätigt, dass der deutsche Stofftierhersteller Steiff die

    Dieses Vorbringen ist lediglich eine Erweiterung oder auch Verallgemeinerung der Feststellungen in den Rn. 19, 22 und 27 der angefochtenen Entscheidung, die auf den offenkundigen, aber von der Klägerin bestrittenen Tatsachen beruhen, dass Knöpfe für Stofftiere, die sich durch eine enorme gestalterische Vielfalt sowie durch eine große Designvielfalt und zahllose Unterschiede in ihrer möglichen Gestaltung auszeichnen, übliche Elemente sind (vgl. in diesem Sinne Urteil des Gerichtshofs vom 10. November 2011, LG Electronics/HABM, C-88/11 P, nicht in der amtlichen Sammlung veröffentlicht, Rn. 28 bis 30).
  • EuG, 13.12.2018 - T-830/16

    Monolith Frost / EUIPO - Dovgan (PLOMBIR) - Unionsmarke - Nichtigkeitsverfahren -

    Ein Kläger darf jedoch dem Gericht Unterlagen vorlegen, um eine allgemein bekannte Tatsache zu belegen, die in der vor dem Gericht angefochtenen Entscheidung der Stelle des EUIPO nicht bewiesen worden ist (vgl. in diesem Sinne Urteile vom 10. November 2011, LG Electronics/HABM, C-88/11 P, nicht veröffentlicht, EU:C:2011:727, Rn. 29 und 30 sowie die dort angeführte Rechtsprechung, und vom 20. Juni 2012, Kraft Foods Schweiz/HABM - Compañía Nacional de Chocolates [CORONA], T-357/10, nicht veröffentlicht, EU:T:2012:312, Rn. 16 und die dort angeführte Rechtsprechung).
  • EuGH, 17.07.2014 - C-468/13

    MOL / HABM

    D'autre part, MOL fait valoir, qu'il ressort de la jurisprudence de la Cour que des preuves de l'exactitude de faits notoires invoqués dans le cadre de la procédure devant le Tribunal peuvent être déposées, même si elles n'ont pas été présentées dans le cadre de la procédure devant l'OHMI (arrêts Storck/OHMI, C-25/05 P, EU:C:2006:422, points 50 et 51, ainsi que LG Electronics/OHMI, C-88/11 P, EU:C:2011:727, point 29).

    En effet, cette jurisprudence prévoit, d'une part, que les organes de l'OHMI peuvent fonder leurs décisions sur des faits notoires qui n'auraient pas été invoqués par le demandeur, sans avoir à en établir l'exactitude (arrêt Storck/OHMI, EU:C:2006:422, points 50 et 51), et, d'autre part, qu'ils sont en droit de présenter au Tribunal des documents afin d'étayer l'exactitude d'un fait notoire alors même que celle-ci n'a pas été établie dans la décision de l'OHMI attaquée devant le Tribunal (arrêt LG Electronics/OHMI, EU:C:2011:727, point 29).

  • EuGH, 15.05.2014 - C-97/12

    Vuitton Malletier / HABM

    En ce qui concerne la prétendue dénaturation des faits, il suffit de constater que, par cette argumentation, Vuitton entend en réalité remettre en cause l'appréciation des faits et des éléments de preuve telle qu'elle a été effectuée par le Tribunal, sans parvenir à établir que ceux-ci ont été manifestement dénaturés par ce dernier, conformément à ce que la jurisprudence exige (voir, en ce sens, arrêt LG Electronics/OHMI, C-88/11 P, EU:C:2011:727, point 37 et jurisprudence citée).
  • EuG, 25.09.2015 - T-684/13

    Copernicus-Trademarks / OHMI - Bolloré (BLUECO) - Gemeinschaftsmarke -

    Nach ständiger Rechtsprechung kann das Gericht bei der Kontrolle der Rechtmäßigkeit der von den Beschwerdekammern des HABM erlassenen Entscheidungen den Sachverhalt nicht im Licht erstmals ihm vorgelegter Nachweise neu prüfen (Urteile vom 18. Dezember 2008, Les Éditions Albert René/HABM, C-16/06 P, Slg, EU:C:2008:739, Rn. 136 bis 144, und vom 10. November 2011, LG Electronics/HABM, C-88/11 P, EU:C:2011:727, Rn. 25).

    Ebenso können Tatsachen, die die Beteiligten den Stellen des HABM nicht vorgetragen haben, auch im Stadium der Klage beim Gericht nicht mehr vorgetragen werden (Urteile Les Éditions Albert René/HABM, EU:C:2008:739, Rn. 137, und LG Electronics/HABM, EU:C:2011:727, Rn. 25).

  • EuG, 03.06.2015 - T-544/12

    Pensa Pharma / OHMI - Ferring und Farmaceutisk Laboratorium Ferring (PENSA

    Il convient donc d'écarter les documents susvisés sans qu'il soit nécessaire d'examiner leur force probante [voir arrêt du 24 novembre 2005, Sadas/OHMI - LTJ Diffusion (ARTHUR ET FELICIE), T-346/04, Rec, EU:T:2005:420, point 19, et la jurisprudence citée ; voir également arrêt du 18 décembre 2008, Les Éditions Albert René/OHMI, C-16/06 P, Rec, EU:C:2008:739, points 136 à 144, et arrêt du 10 novembre 2011, LG Electronics/OHMI, C-88/11 P, EU:C:2011:727, point 25].
  • EuG, 25.03.2014 - T-539/11

    Deutsche Bank / HABM (Leistung aus Leidenschaft) - Gemeinschaftsmarke - Anmeldung

    Nach ständiger Rechtsprechung kann aber das Gericht im Rahmen der Rechtmäßigkeitskontrolle der Entscheidungen der Beschwerdekammern nicht die tatsächlichen Umstände im Licht erstmals vor ihm vorgelegter Beweismittel neu prüfen (Urteil vom 10. November 2011, LG Electronics/HABM, C-88/11 P, noch nicht in der amtlichen Sammlung veröffentlicht, Rn. 25; vgl. in diesem Sinne Urteil des Gerichtshofs vom 18. Dezember 2008, Les Éditions Albert René/HABM, C-16/06 P, Slg. 2008, I-10053, Rn. 136 bis 144).
  • EuG, 16.01.2014 - T-434/12

    'Steiff / HABM (Fixation par un bouton d''une étiquette au milieu de l''oreille

  • EuGH, 13.06.2013 - C-346/12

    DMK / HABM - Rechtsmittel - Gemeinschaftsmarke - Verordnung (EG) Nr. 40/94 - Art.

  • EuG, 12.12.2014 - T-105/13

    Ludwig Schokolade / OHMI - Immergut (TrinkFix) - Gemeinschaftsmarke -

  • EuGH, 30.05.2013 - C-357/12

    Wohlfahrt / HABM - Rechtsmittel - Gemeinschaftsmarke - Verordnung (EG) Nr. 40/94

  • EuG, 21.01.2015 - T-685/13

    Copernicus-Trademarks / OHMI - Blue Coat Systems (BLUECO) - Gemeinschaftsmarke -

  • EuG, 23.01.2014 - T-551/12

    Coppenrath-Verlag / OHMI - Sembella (Rebella) - Gemeinschaftsmarke -

  • EuG, 04.12.2014 - T-595/13

    BSH / OHMI - LG Electronics (compressor technology) - Gemeinschaftsmarke -

  • EuG, 20.06.2012 - T-357/10

    Kraft Foods Schweiz / OHMI - Compañía Nacional de Chocolates (CORONA)

  • EuG, 06.04.2017 - T-39/16

    Nanu-Nana Joachim Hoepp / EUIPO - Fink (NANA FINK) - Unionsmarke -

  • EuG, 18.11.2015 - T-606/13

    Mustang / OHMI - Dubek (Mustang) - Gemeinschaftsmarke - Widerspruchsverfahren -

  • EuG, 12.12.2014 - T-601/13

    Wilo / HABM (Pioneering for You) - Gemeinschaftsmarke - Anmeldung der

  • EuG, 15.01.2013 - T-451/11

    Gigabyte Technology / OHMI - Haskins (Gigabyte)

  • EuG, 21.11.2018 - T-82/17

    PepsiCo / EUIPO - Intersnack Group (Exxtra Deep)

  • EuG, 01.06.2016 - T-240/15

    Grupo Bimbo / EUIPO (Forme d'une barre avec quatre cercles)

  • EuG, 20.04.2016 - T-77/15

    Tronios Group International / EUIPO - Sky (SkyTec)

  • EuGH, 11.09.2018 - C-248/18

    Krasnyiy oktyabr/ EUIPO

  • EuG, 19.04.2016 - T-198/14

    100% Capri Italia / EUIPO - IN.PRO.DI (100 % Capri)

  • EuG, 11.12.2014 - T-12/13

    Sherwin-Williams Sweden / OHMI - Akzo Nobel Coatings International (ARTI)

  • EuG, 28.01.2014 - T-600/11

    Schuhhaus Dielmann / OHMI - Carrera (Carrera panamericana)

  • EuG, 09.03.2012 - T-172/10

    Colas / OHMI - García-Teresa Gárate und Bouffard Vicente (BASE-SEAL)

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht